USA testete Biowaffen an eigener Bevölkerung.... Warum?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 23020
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: USA testete Biowaffen an eigener Bevölkerung.... Warum?

Beitragvon Cobra9 » So 20. Dez 2015, 10:07

Provokateur » Do 17. Dez 2015, 06:26 hat geschrieben:Bakterien, die überall vorkommen, sind aber keine Biowaffen. Das fabulierst du daher. Kommst du gleich mit Schemtrehls?


Ne jetzt verdienen private Unternehmen an Biowaffen aus Programmen der Regierung. Sehr großer Markt
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Andrea-Perula

Re: USA testete Biowaffen an eigener Bevölkerung.... Warum?

Beitragvon Andrea-Perula » Fr 25. Dez 2015, 19:32

Cobra9 » So 20. Dez 2015, 10:07 hat geschrieben:
Ne jetzt verdienen private Unternehmen an Biowaffen aus Programmen der Regierung. Sehr großer Markt


Diese jedoch zahlen Steuern an den Staat und verkaufen dann ihre Patente an den höchstbietenden....... dabei spielt nur Geld eine Rolle nicht Freund oder Feind..... selbst bei bakteriologischen Waffen.

Die USA sind da nicht die Einzigen,

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Nomen Nescio und 3 Gäste