Michelle Bachmann, Obama und deutsches Leid

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
bakunicus
Beiträge: 24604
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:52
Benutzertitel: no place to hide
Wohnort: westfalen-lippe

Michelle Bachmann, Obama und deutsches Leid

Beitragvon bakunicus » Di 7. Apr 2015, 13:59

http://www.focus.de/politik/ausland/shi ... 92384.html

Mit einem Facebook-Post hat die US-Politikerin Michele Bachmann für großen Wirbel gesorgt. Sie vergleicht US-Präsident Obama mit dem Germanwings-Piloten Andreas L. Mit dem Iran-Deal fliege Obama sein Land wie ein gestörter Pilot gegen eine Felswand.


tja nun ... anders als unser THB (texas hillie-billy) mach ich aus diesem faden keine umfrage, weil es offensichtlich ist wo und woran es hier krankt.

aber dennoch darf jeder hier sagen, was er dazu denkt, wenn obama und die gesamte freie welt einen atomwaffenkompromiß mit dem iran in die wege leitet ...
ob das vergleichbar ist mit andreas l.. wo doch eine bachmann für das recht ist dass alle bürger waffen tragen dürfen, auch wenn die im krankheitsfall amok laufen ...

ich freue mich schon sehr auf das erste posting von UT in diesem fade ...
der mit solchen fragestellungen große erfahrungen hat ...

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast