Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 52317
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Beitragvon Alexyessin » Do 17. Nov 2016, 15:58

Coyoten schießen ist etwas Anderes... in die Ablage. Das Video verstösst gegen unsere Nutzungsbedingungen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20730
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Beitragvon Cobra9 » Sa 19. Nov 2016, 07:55

Thema Trump und sein Einfluss auf Deutschland und die Wirtschaft ---> Ablage

Werbung für Blogs ist nicht erwünscht
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20730
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Beitragvon Cobra9 » Mi 14. Dez 2016, 02:58

Thema von wegen Indianer - Ablage
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20730
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Beitragvon Cobra9 » So 18. Dez 2016, 20:45

Beiträge der User Dieter Winter und Selina entfernt in die Ablage.

Ich hab keinerlei Verständnis wenn jemand hier falsche Behauptungen aufstellt wie Herr Winter, meint seine Meinung themenfremd einzustellen wo es Ihm passt. Für Selina gilt auch wie für Herr Winter

----> JEDE Anfrage, Kritik oder sonstige Beiträge mit Bezug zur Moderation darf NUR im Strang der jeweiligen Moderation erfolgen oder im Feedback.

Im Feedback ein passendes Thema ist Pflicht.

JEDER Beitrag hat sachlich und regelkonform zu erfolgen. Übrigens ja das gilt auch für PN. Wer meint per ypN bleiben Regelverstöße ungeahndet irrt sich.
Die Entgleisungen werden auch da geahndet, sekundäre Folge ist das PNs von solchen Usern nicht mehr angenommen werden zur Bearbeitung.

Es besteht seitens der Moderation keine Pflicht auf Austausch per PN. Ich mach das gerne wenn es normal zugeht. Aber auf Beleidigungen, Provokationen.....danke Nein.


Dieter Winter, letzte Warnung vor der Einleitung einer Abstimmung

Selina letzte Warnung vor einer Verwarnung
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20730
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Beitragvon Cobra9 » Sa 7. Jan 2017, 07:51

Spam ala User Audi mal wieder entfernt, Folge Spam entfernt
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 20730
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Beitragvon Cobra9 » Sa 14. Jan 2017, 08:37

Guten Morgen,

ein neuer Sammelstrang zu Donald Trump wurde eingerichtet. Hier bitte alles zur Person Trump und dem neuen Amt einstellen.

Link

viewtopic.php?f=7&t=63001


Gilt bitte ab sofort, ohne Übergangszeit
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6308
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Beitragvon Moses » Fr 20. Jan 2017, 19:40

Und so wurde nun auch der Strang "Kaiser Wilhelm II. wieder auferstanden?" mit dem Strang "Donald Trump als Präsident und Person"vereinigt.
„Es geht ein Ruck durch das ganze Land“
Martin Schulz
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6308
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Beitragvon Moses » Do 6. Apr 2017, 11:36

Spam aus dem Strang: Elfter September - wer stand wirklich dahinter? gefegt.
Eine echte Themendiskussion findet dort ja schon langte nicht mehr statt.
„Es geht ein Ruck durch das ganze Land“
Martin Schulz

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast