Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der Mods

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Mi 4. Mär 2015, 11:55

Das Thema Dreijähriger schießt jüngeren Bruder mit Kopfschuß nieder wurde in die Ablage verschoben. Minimale Anforderungen an eine Strangeröffnung sind nicht gegeben.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58207
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Alexyessin » Fr 27. Mär 2015, 20:19

Geoffrey Pyatt: Die Ukraine-Krise läuft aus den Rudern liegt in der Ablage - die Mindestanforderungen wurden bei weitem nicht erfüllt.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Do 9. Apr 2015, 06:52

Aus dem Thema Alltägliche Polizeigewalt wurden entfernt

1x Hetze des Users Seelöwe

1x Persona Spam

Regeln sind zu beachten
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Sa 11. Apr 2015, 07:18

Das Thema Alltägliche Polizeigewalt wurde gesäubert. Ich lege allen Usern an Herz die Regeln einzuhalten. Bei den nächsten Verstössen greife ich ein.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » So 12. Apr 2015, 17:57

Im Thema Schmutzige Kriege - Dirty Wars wurden entfernt diverse §8 Verstösse. Fehlende Quellen bei extrem heiklen Behauptungen sind auch nicht immer hilfreich.


Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Mi 15. Apr 2015, 06:28

User Satori wird wegen Spam zur Person und Provokation verwarnt
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Mi 15. Apr 2015, 06:30

VT Beitrag in die Ablage verschoben
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Fr 17. Apr 2015, 13:34

Die Themen


US Administration ist vollkommen größten Wahnsinnig

Alltägliche Polizeigewalt

Präsidentschaftswahl in den USA 2016


sind mal grob von Spam usw. befreit worden. Mein lieber Schwan- Leute benehmt euch mal besser !!


Ich könnte jetzt mal locker noch ein halbs Dutzend an Sanktionen ausrufen- das lass ich mit schwerem Bauchweh im Sinne des Spruches "Kirche im Dorf lassen". Ist aber die letzte Geste der Art
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Sa 25. Apr 2015, 08:20

Thema Die US Administration ist vollkommen größten Wahnsinnig wurde abgeändert in das das Thema Ist die US Administration ein Problem ?

Begründung:

Es gab jetzt mehrfach Beschwerden wie das Thema wirkt und bei allem Respekt die hatten Recht. Daher die Abänderung in einen verständlichen Titel. Außerdem wurde der Strang aufgeräumt. Also so ein Chaos und Mischmasch an Inhalten geht nicht.

Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » So 26. Apr 2015, 11:17

Das Thema Studie als Warnung an Europa: USA sind keine Demokratie mehr

in die Ablage verschoben. Bei Bedarf kann man gerne vorhandene ähnliche Themen nutzen.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Do 30. Apr 2015, 18:08

User unity in diversity wird wegen Hetze und Provospam ermahnt

Nachweisbare Fakten werden auch ignoriert trotz Beleg. Also dann ist es Vorsatz war zur Ermahnung führt. Beitrag in der Ablage.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Fr 8. Mai 2015, 09:26

Vor Sonntag komme ich hier nicht zur Moderation- sorry
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21647
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Cobra9 » Di 26. Mai 2015, 05:52

Das Thema Voreingenommenheit der deutschen Medien: Sammelstrang wurde in den Bereich 5 Medien verschoben.
Im Thema findet eine Diskussion über Medien statt, nicht über Außenpolitik.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
NMA
Beiträge: 10990
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:40
Benutzertitel: mit Augenmaß
Wohnort: Franken

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon NMA » Fr 5. Jun 2015, 08:12

Marmelada wurde als Moderatorin für Forum#3 freigeschaltet.


ÛS.Trooper hat geschrieben:Da sich die Ernennung zusätzlicher Moderatoren für das Forum 3 aufgrund der Komplexität dieses Bereichs etwas länger hinzieht, wird die Moderatorin "Marmelada" ab sofort im Forum 3, insbesondere in den Bereichen 30 und 34, aushilfsweise tätig werden, bis wir den Fehlbestand ausgleichen können. Den bekannten Agitatoren, Propagandisten und Pöblern in diesen Bereichen können wir also nur raten, sich zukünftig besser zu benehmen, sonst gibt es Hiebe.
Bild

Wobei mir der Gedanke, dass Marmelada zu den zusätzlichen dauerhaften Moderatoren gehören könnte, gut gefällt. Glück auf!
Marmelada
Beiträge: 7930
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Marmelada » Mo 8. Jun 2015, 16:42

Dem Amoklauf des Users Furby habe ich jetzt hinterhergewischt. Soweit ich sehe, ist er auch schon gesperrt.
Marmelada
Beiträge: 7930
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Marmelada » Di 14. Jul 2015, 21:57

Das Thema US-Armee setzte "versehentlich"Aktive Anthraxsporen ein befindet sich in der Ablage. Ein youtube-Video genügt nicht den Mindestanforderungen an Strangeröffnungen.

http://www.politik-forum.eu/nutzungsbed ... n.php#f0r7
2. Spam sind :
Im Falle von Strangeröffnungen:
a. Beiträge, in denen keinerlei Darstellung der zu diskutierenden Sache stattfindet und
b. Beiträge, die nur aus einem Link bestehen. Erforderlich ist eine eigene angemessene Stellungnahme, die über die Strang- oder Textüberschrift hinaus geht.
Zuletzt geändert von Marmelada am Di 14. Jul 2015, 22:21, insgesamt 1-mal geändert.
Marmelada
Beiträge: 7930
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Marmelada » Di 21. Jul 2015, 07:20

Aus dem Trump-Thema habe ich themenfremden und Spam ad personam entfernt.

http://www.politik-forum.eu/nutzungsbed ... n.php#f0r7
» § 8 Spam
1. Spam jeder Art ist außerhalb der Weinstube unerwünscht! Mitglieder die gegen diese Regelung verstoßen können sanktioniert werden.
2. Spam sind :

... d. Beiträge, die ohne Zusammenhang zum Strangthema stehen oder zur Zerstörung der Diskussion geeignet sind,

... f. Beiträge, die sich nur mit der Person eines Mitgliedes befassen und dabei ohne Zusammenhang zum Strangthema stehen,
Marmelada
Beiträge: 7930
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Marmelada » Mo 27. Jul 2015, 23:24

Das Thema "Chicago Council" befindet sich in der Ablage, weil es nicht den Mindestanforderungen für Strangeröffnungen genügte.

http://www.politik-forum.eu/nutzungsbed ... n.php#f0r7
» § 8 Spam
1. Spam jeder Art ist außerhalb der Weinstube unerwünscht! Mitglieder die gegen diese Regelung verstoßen können sanktioniert werden.
2. Spam sind :
Im Falle von Strangeröffnungen:
a. Beiträge, in denen keinerlei Darstellung der zu diskutierenden Sache stattfindet und
b. Beiträge, die nur aus einem Link bestehen. Erforderlich ist eine eigene angemessene Stellungnahme, die über die Strang- oder Textüberschrift hinaus geht.


Dargestellt wurde die zu diskutierende Sache zwar, aber "Was haltet ihr davon?" ist keine eigene angemessene Stellungnahme.
Marmelada
Beiträge: 7930
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Marmelada » Do 6. Aug 2015, 07:01

Das hier ist ein Forum zur Förderung der politischen Diskussion und keine Plattform für Propaganda im Nonsensestil. Deshalb ruht das Thema "Waren die Indianer Nazis?" nun in der Ablage.
Marmelada
Beiträge: 7930
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30

Re: Der Moderationsstrang zum Subforum Nr. 30/Maßnahmen der

Beitragvon Marmelada » Do 6. Aug 2015, 08:12

Aus dem Thema "Einreise in die USA ... ein Abenteuer" habe ich massenhaft Spam und Gepöbel entfernt. Der User Moses war mit Abstand am fleißigsten dabei und erhält deshalb eine Ermahnung. Adressaten von Gepöbel bitte ich dringend, solches nicht zu beantworten und idealerweise zu melden. Das verhindert Eskalation und erspart mir eine Menge Arbeit, denn ich muss es anschließend aufräumen.
Zuletzt geändert von Marmelada am Do 6. Aug 2015, 08:30, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „30. Nordamerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste