Russland aktiv in Lybien?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 12533
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Provokateur » Di 14. Mär 2017, 13:42

Es mehren sich die Zeichen, dass Russland auch in Nordafrika wieder versucht, einen Fuß auf den geopolitischen Boden zu bekommen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/aegypten-russland-bestreitet-einsatz-von-spezialkraeften-a-1138678.html

Worum geht es hier? Sicherheit kann es nicht sein, Russlands Gefährder sind in Dagestan und Tschetschenien. Die sind zwar reisefreudig (in Afghanistan wurden, vor allem zu Beginn des NATO-Engagements, einige hundert Tschetschenen in verschiedenen Operationen getötet), aber haben sich in Nordafrika bis jetzt keinen Namen gemacht.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
twitter.com/Provokateur_Tom
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 12038
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Katenberg » Di 14. Mär 2017, 13:57

Libyen als Land ist ja an sich nicht gerade wertlos, könnte sein, dass Russland Partei ergreifen möchte, dort mit Unterstützung der Ägypter einen Verbündeten aufbauen möchte. Wäre für uns nicht unbedingt nachteilig, könnte es zu mehr Stabilität führen und Libyen hätte sichere Häfen für Operation Sofia.
There was blood upon t risers
there were brains upon t chute
Intestines were a-dangling from his paratroopers suit
He was a mess, they picked him up
and poured him from his boots
And he ain't gonna jump no more
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 6805
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 29. Jul 2017, 00:40

Katenberg hat geschrieben:(14 Mar 2017, 13:57)

Libyen als Land ist ja an sich nicht gerade wertlos, könnte sein, dass Russland Partei ergreifen möchte, dort mit Unterstützung der Ägypter einen Verbündeten aufbauen möchte. Wäre für uns nicht unbedingt nachteilig, könnte es zu mehr Stabilität führen und Libyen hätte sichere Häfen für Operation Sofia.

Das rscheint sinful. Russland bekämpft IS in Syria, Russland bekämpft IS in Libya.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Cobra9 » Sa 29. Jul 2017, 08:18

Russland verfolgt seine Interessen in Lybien eher
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Audi
Beiträge: 3064
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Audi » Sa 29. Jul 2017, 15:36

Cobra9 hat geschrieben:(29 Jul 2017, 09:18)

Russland verfolgt seine Interessen in Lybien eher

Dazu gehört es die Islamisten zu besiegen :thumbup:
Die USA sind dort nicht aus Nächstenliebe
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Cobra9 » Sa 29. Jul 2017, 16:33

Audi hat geschrieben:(29 Jul 2017, 16:36)

Dazu gehört es die Islamisten zu besiegen :thumbup:
Die USA sind dort nicht aus Nächstenliebe


Genau Russland will keine Achse seiner Freunde dort installieren :p
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 6805
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 29. Jul 2017, 20:58

Cobra9 hat geschrieben:(29 Jul 2017, 09:18)

Russland verfolgt seine Interessen in Lybien eher

Gewiss. Warum auch nicht.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13647
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Teeernte » Sa 29. Jul 2017, 21:02

Amerikanische und ägyptische Sicherheitskreise berichten es übereinstimmend:

Russland habe offenbar Spezialkräfte nach Westägypten in die Nähe der libyschen Grenze verlegt.


Blanke Lüge....

Kräfte ja.......aber es waren keine Spezial-Kräfte... :D :D :D
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Audi
Beiträge: 3064
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Audi » So 30. Jul 2017, 08:38

Cobra9 hat geschrieben:(29 Jul 2017, 17:33)

Genau Russland will keine Achse seiner Freunde dort installieren :p

Och ist das nur dem Westen vorbehalten? Natürlich macht es Russland nicht um sonst
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Cobra9 » So 30. Jul 2017, 08:50

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(29 Jul 2017, 21:58)

Gewiss. Warum auch nicht.


Ist auch völlig normal. Nur wenn gewisse Herren mal wieder damit kommen, damit meine Ich nicht nicht Dich, das nur der böse Westen seine Interessen verfolgt dann muss man mal Klartext sprechen. Russland verfolgt seine Interessen, andere Staaten ihre. Es kommt auf die Art und Weise dabei auch an in der Bewertung,
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Cobra9 » So 30. Jul 2017, 08:53

Audi hat geschrieben:(30 Jul 2017, 09:38)

Och ist das nur dem Westen vorbehalten? Natürlich macht es Russland nicht um sonst


Nenn mir eine Zeile wo Ich das Verhalten von Russland in Lybien bewertet habe moralisch und dann reden Wir weiter. Deine reflexhafte böser Westen Nummer wird zum Lacher. Von böse oder nicht sprachst Du, kein anderer in dem Strang bisher sonst. Fakt ist nunmal das Russland aktiv in Lybien ist. Mehr wurde gar nicht gesagt. Das es versucht eigene Vorteile zu nutzen ist auch wahr. Momentan sehe Ich aber in Lybien kein Kleinrussland, eventuell etwas Stabilität in 2 Blöcken.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
SirToby
Beiträge: 2033
Registriert: Di 8. Mär 2016, 17:24

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon SirToby » So 30. Jul 2017, 08:54

Wow, die Realitätsverdrängung erreicht mal wieder neue Höhen. Beim Schmücken mit fremden Federn, bringt es unser Russland-Fanclub mal wieder zur Meisterschaft.

Russland bekämpft den IS in Libyen ebenso beherzt wie in Syrien, nämlich so gut wie gar nicht.

Abgesehen davon besteht dafür in Libyen auch keine grosse Notwendigkeit, da der IS in Libyen nie richtig Fuss gefasst hat. Sirte war das einzige Territorium, das der IS mal über einen längeren Zeitraum in Libyen gehalten hat, von wo aus er im Dezember 16 vertrieben wurde. Im Übrigen wurde dies von libyschen Milizen und der Armee alleine erledigt, u.a. auch unterstützt durch einige Luftschläge der USA.
Daniel Patrick Moynihan: "Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung! Sie haben kein Recht auf ihre eigenen Fakten!"
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 6805
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Sole.survivor@web.de » So 30. Jul 2017, 09:23

Cobra9 hat geschrieben:(30 Jul 2017, 09:50)

Ist auch völlig normal. Nur wenn gewisse Herren mal wieder damit kommen, damit meine Ich nicht nicht Dich, das nur der böse Westen seine Interessen verfolgt dann muss man mal Klartext sprechen. Russland verfolgt seine Interessen, andere Staaten ihre. Es kommt auf die Art und Weise dabei auch an in der Bewertung,

Solange man die Standards nicht verbiegt und die Umstände einpreist, ist das alles ok. Libyen ist momentan faktisch mindestens in drei Teile zerfallen.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Russland aktiv in Lybien?

Beitragvon Cobra9 » So 30. Jul 2017, 09:57

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(30 Jul 2017, 10:23)

Solange man die Standards nicht verbiegt und die Umstände einpreist, ist das alles ok. Libyen ist momentan faktisch mindestens in drei Teile zerfallen.



Ich behaupte sicher nicht das Deutschland bsp in Lybien alles richtig macht. Bei der Teilung würde ich mehr Teile sehen
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.

Zurück zu „37. Afrika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast