Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11764
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Provokateur » Mi 27. Sep 2017, 09:42

Petry hat sich da was überlegt.

Hat sie darüber wirklich gut nachgedacht? DEN Namen?
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 4643
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Ein Terraner » Mi 27. Sep 2017, 09:44

Denken ist nicht die stärke der afd.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11764
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Provokateur » Mi 27. Sep 2017, 09:47

Ein Terraner hat geschrieben:(27 Sep 2017, 10:44)

Denken ist nicht die stärke der afd.


Sie ist ja nicht mehr AfD, sie ist jetzt den ganzen Tag blau.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 59481
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Alexyessin » Mi 27. Sep 2017, 09:52

Wow, gigantische Idee. Die Blauen. Cheerio Ms Sophi :D
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
pikant
Beiträge: 52996
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon pikant » Mi 27. Sep 2017, 09:53

Provokateur hat geschrieben:(27 Sep 2017, 10:47)

Sie ist ja nicht mehr AfD, sie ist jetzt den ganzen Tag blau.


wie gross ist diese Gruppierung im Bundestag?
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11764
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Provokateur » Mi 27. Sep 2017, 09:57

pikant hat geschrieben:(27 Sep 2017, 10:53)

wie gross ist diese Gruppierung im Bundestag?


Fraglich ist, wie viele ihr folgen.
Harry riss sich die Augen aus dem Kopf und warf sie tief in den Wald. Voldemort schaute überrascht zu Harry, der nun nichts mehr sehen konnte.
pikant
Beiträge: 52996
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon pikant » Mi 27. Sep 2017, 10:01

Provokateur hat geschrieben:(27 Sep 2017, 10:57)

Fraglich ist, wie viele ihr folgen.


koennte man dadurch vereinfachen, dass man Mitgliedschaft in 2 Fraktionen erlaubt.
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 7072
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Quatschki » Mi 27. Sep 2017, 10:04

Um ihre Strategie zu begreifen, müßte man Fraukenversteher sein

Ich dacht ja erst, dass sie auf Erika Steinbachs Stuhl scharf ist, um hinten in Ruhe stillen zu können.
Was menschlicher Wahn erschuf, kann durch menschliche Einsicht überwunden werden.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27390
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon JJazzGold » Mi 27. Sep 2017, 10:18

pikant hat geschrieben:(27 Sep 2017, 10:53)

wie gross ist diese Gruppierung im Bundestag?


Eine Blaue.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
immernoch_ratlos
Beiträge: 1302
Registriert: So 10. Apr 2016, 16:59

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon immernoch_ratlos » Mi 27. Sep 2017, 10:22

:D

Quatschki hat geschrieben:Um ihre Strategie zu begreifen, müßte man Fraukenversteher sein Ich dacht ja erst, dass sie auf Erika Steinbachs Stuhl scharf ist, um hinten in Ruhe stillen zu können.
Du hast es verstanden Chapeau !
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (aus China)
PeterK
Beiträge: 3928
Registriert: Di 31. Mai 2016, 10:06

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon PeterK » Mi 27. Sep 2017, 10:39

Provokateur hat geschrieben:(27 Sep 2017, 10:42)
Hat sie darüber wirklich gut nachgedacht? DEN Namen?

BDM (Blaue Deutsche Mädel) wäre vielleicht nicht unpassend gewesen.
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 6231
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon aleph » Mi 27. Sep 2017, 11:06

Fusion mit der neuen luckepartei wäre nicht schlecht
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein.
Walter Jens
pikant
Beiträge: 52996
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon pikant » Mi 27. Sep 2017, 11:07

aleph hat geschrieben:(27 Sep 2017, 12:06)

Fusion mit der neuen luckepartei wäre nicht schlecht


ja, die gibt es ja auch noch.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 24635
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon DarkLightbringer » Mi 27. Sep 2017, 11:25

Der Petry-Putsch befindet sich noch nicht im letzten Akt. Aber man wird abwarten müssen, die möglichen Getreuen halten sich bedeckt.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 4742
Registriert: Do 29. Sep 2016, 14:33

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Selina » Mi 27. Sep 2017, 11:34

Quatschki hat geschrieben:(27 Sep 2017, 11:04)

Um ihre Strategie zu begreifen, müßte man Fraukenversteher sein

Ich dacht ja erst, dass sie auf Erika Steinbachs Stuhl scharf ist, um hinten in Ruhe stillen zu können.


:D

Auch wenn ich das Bild der stillenden deutschen Mutter auf den hinteren Bänken schon irgendwo witzig finde, muss ich auch sagen: Die Steinbach ist doch noch um ein Vielfaches rechter als die Petry. Steinbach, Storch, Gauland... die passen zusammen wie A. auf Eimer. Ist die Steinbach eigentlich schon eingetreten in die AfD?
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 4742
Registriert: Do 29. Sep 2016, 14:33

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Selina » Mi 27. Sep 2017, 11:38

DarkLightbringer hat geschrieben:(27 Sep 2017, 12:25)

Der Petry-Putsch befindet sich noch nicht im letzten Akt. Aber man wird abwarten müssen, die möglichen Getreuen halten sich bedeckt.


Auf alle Fälle hat Frauke mit ihrem Marcus noch gewaltig was in pet­to. Wie sie es aber spannend macht, bevor sie das Bömbchen platzen lässt, erinnert an eine Märchen erzählende Mutter, die sich für die lieben Kinderlein das Spannendste für den Schluss aufhebt. Voller Dramatik *zitter*
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 7072
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Quatschki » Mi 27. Sep 2017, 11:42

Der "Putsch" ist eher ein Polit-Harakiri unter Rettung der eigenen Diätenansprüche.

Vor einigen Tagen hat doch der Sächsische Landtag ihre Immunität wegen der Meineid-Vorwürfe aufgehoben.
Ist sie durch die BTW nun eigentlich neu immunisiert?
Wo sich ihr Bundestagswahlkampf nun als ein einziger Meineid herausstellt?
pikant
Beiträge: 52996
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon pikant » Mi 27. Sep 2017, 11:45

Quatschki hat geschrieben:(27 Sep 2017, 12:42)

Der "Putsch" ist eher ein Polit-Harakiri unter Rettung der eigenen Diätenansprüche.

Vor einigen Tagen hat doch der Sächsische Landtag ihre Immunität wegen der Meineid-Vorwürfe aufgehoben.
Ist sie durch die BTW nun eigentlich neu immunisiert?
Wo sich ihr Bundestagswahlkampf nun als ein einziger Meineid herausstellt?


ja, aber der Immunitaetsausschuss wird das aufheben, wenn die Staatsanwaltschaft einen Antrag stellt.
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 4742
Registriert: Do 29. Sep 2016, 14:33

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon Selina » Mi 27. Sep 2017, 11:50

Alles, was diese AfD auseinanderreißen könnte, soll mir recht sein. Von mir aus auch mit den "Blauen". Denn irgendwann muss schon mal ein klarer Schnitt zwischen den sehr weit rechts stehenden Konservativen und den Rechtsradikalen in der Partei gemacht werden. Denn ich kann mir gut vorstellen, dass sich die paar wenigen AfD-Leute, die noch einen Hauch von Anstand besitzen und sich wirklich als "Protestierende gegen das Establishment" fühlen, gerne von den Rechtsradikalen in ihrer Partei abgrenzen würden.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
aleph
Moderator
Beiträge: 6231
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:25
Benutzertitel: Hat den Überblick
Wohnort: ប្រទេសអាល្លឺម៉ង់

Re: Petrys neue Parlamentariergruppe - "Die Blauen"

Beitragvon aleph » Mi 27. Sep 2017, 11:54

Ist auch die einzige Möglichkeit, erfolg und regierungsbeteiligung zu erreichen
Auf dem Weg zum Abgrund kann eine Panne lebensrettend sein.
Walter Jens

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste