Zukunft der CSU

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 18:04

JJazzGold hat geschrieben:(09 Nov 2018, 17:57)
Wenn ich die erreichten Prozente der einzelnen Parteien zur Landtagswahl Bayern betrachte, dann ergibt sich ein anderes Bild.

Ich bin gespannt auf dein Bild und darauf, wie du neun SPD-Prozente hinein malst. :-)
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31968
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Nov 2018, 18:24

Moses hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:00)

Nicht zu vergessen, auch Söder bleibt uns erhalten :|


Das halte ich, wie du eventuell schon gelesen hast, für eine Unverschämtheit. :mad2:
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 18:26

Bestehen hier Vorbehalte gegen Söder?
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 2186
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Vongole » Fr 9. Nov 2018, 18:30

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:26)

Bestehen hier Vorbehalte gegen Söder?


I wo, der ist doch der beste bayr. Ministerpräsident, denn die Grünen je hatten. :D
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31968
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Nov 2018, 18:30

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:04)

Ich bin gespannt auf dein Bild und darauf, wie du neun SPD-Prozente hinein malst. :-)


10,5 % Verlust bei der CSU zeichnen ein deutliches Bild, selbst wenn man den Zugewinn der anderen Parteien (Grüne, FDP, FW, Die Linke, AfD) vernachlässigt. Zufriedenheit mit der CSU sieht anders aus.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 18:32

Moses hat geschrieben:(09 Nov 2018, 17:16)
Blödsinn [...]

Nebenbei:
Statt "Blödsinn" kann man auch sagen: "Ich bin anderer Meinung als du".
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 18:32

JJazzGold hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:30)
10,5 % Verlust bei der CSU zeichnen ein deutliches Bild, selbst wenn man den Zugewinn der anderen Parteien (Grüne, FDP, FW, Die Linke, AfD) vernachlässigt. Zufriedenheit mit der CSU sieht anders aus.

Söder weiß, dass ihn die zehn Merkel-Maluspunkte demnächst nicht mehr belasten werden.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31968
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Nov 2018, 18:33

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:26)

Bestehen hier Vorbehalte gegen Söder?


Zukünftig heißt bei mir belohntes Versagen nur noch “Södern“.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 18:36

JJazzGold hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:33)
Zukünftig heißt bei mir belohntes Versagen nur noch “Södern“.

Mach es so, wie du es für richtig hälst. :-)
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31968
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Nov 2018, 18:36

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:32)

Söder weiß, dass ihn die zehn Merkel-Maluspunkte demnächst nicht mehr belasten werden.


Dafür wird er, respektive die CSU, für PAG, Kreuz und Koalitionsvertrag abgewatscht.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31968
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Nov 2018, 18:38

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:36)

Mach es so, wie du es für richtig hälst. :-)


Ich bin eine Frau, das mache ich sowieso. Mark my words, an den Frauen wird er scheitern.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 18:43

JJazzGold hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:36)
Dafür wird er, respektive die CSU, für PAG, Kreuz und Koalitionsvertrag gewatscht.

Da sehe ich keine Probleme:
Das Polizeiaufgabengesetz richtet sich gegen Merkel-Gäste,
das Kreuz ist Folklore gegen Islamisierung,
der Koalitionsvertrag geht in Ordnung.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31968
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Nov 2018, 18:45

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:43)

Da sehe ich keine Probleme:
Das Polizeiaufgabengesetz richtet sich gegen Merkel-Gäste,
das Kreuz ist Folklore gegen Islamisierung,
der Koalitionsvertrag geht in Ordnung.


Wir sprechen uns wieder, wenn Sie präventiven dreimonatigen Hausarrest genossen haben.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 18:53

JJazzGold hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:45)
Wir sprechen uns wieder, wenn Sie präventiven dreimonatigen Hausarrest genossen haben.

Hast du einen anderen Personenkreis im Blick? Ich nicht.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31968
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Nov 2018, 18:56

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:53)

Hast du einen anderen Personenkreis im Blick? Ich nicht.


Ich habe die Formulierung des PAG im Blick und das ist ohne Ausnahme auf Jedermann anwendbar.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 19:17

JJazzGold hat geschrieben:(09 Nov 2018, 18:56)
Ich habe die Formulierung des PAG im Blick und das ist ohne Ausnahme auf Jedermann anwendbar.

Den Bürgern scheint mir das nicht so wichtig zu sein.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31968
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon JJazzGold » Fr 9. Nov 2018, 19:49

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 19:17)

Den Bürgern scheint mir das nicht so wichtig zu sein.


Der Bürger hat gewählt und das Ergebnis zeigt seine Unzufriedenheit.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 19:54

JJazzGold hat geschrieben:(09 Nov 2018, 19:49)
Der Bürger hat gewählt und das Ergebnis zeigt seine Unzufriedenheit.

Fragt sich allerdings, mit was der Bürger unzufrieden war. Ich schlage vor: die CSU wurde wegen ihrer Kollaboration mit Merkel bestraft.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".
Schnitter
Beiträge: 4532
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Schnitter » Fr 9. Nov 2018, 20:15

Fliege hat geschrieben:(09 Nov 2018, 19:54)

Fragt sich allerdings, mit was der Bürger unzufrieden war. Ich schlage vor: die CSU wurde wegen ihrer Kollaboration mit Merkel bestraft.


Die Wahlumfragen zeigen eindeutig dass die CSU dank Seehofers Rechtsdrall abgestraft wurde.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 1110
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: Zukunft der CSU

Beitragvon Fliege » Fr 9. Nov 2018, 20:27

Schnitter hat geschrieben:(09 Nov 2018, 20:15)
Die Wahlumfragen zeigen eindeutig dass die CSU dank Seehofers Rechtsdrall abgestraft wurde.

Davon ist mir nichts bekannt geworden.
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein; gelten "als politisch ungefestigt und unklar".

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast