Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 29296
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon JJazzGold » Mi 16. Mai 2018, 11:06

Alpha Centauri hat geschrieben:(16 May 2018, 11:32)

Aber so wirklich zulegen kann die FDP auch nicht mehr, sind in den Umfragen wieder hinter den Grünen


Es braucht alles seine Zeit. Als nächster Schritt muss die FDP in den bayerischen Landtag.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Alpha Centauri
Beiträge: 1966
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 09:49

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alpha Centauri » Mi 16. Mai 2018, 11:14

JJazzGold hat geschrieben:(16 May 2018, 12:06)


Es braucht alles seine Zeit. Als nächster Schritt muss die FDP in den bayerischen Landtag.
Naja als Stimme der sachlichen Vernunft ist es halt immer schwierig sich im Chor der radikalen Schreihälse von Linkspartei und AFD gehör zu verschaffen.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 29296
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon JJazzGold » Mi 16. Mai 2018, 11:55

Alpha Centauri hat geschrieben:(16 May 2018, 12:14)

Naja als Stimme der sachlichen Vernunft ist es halt immer schwierig sich im Chor der radikalen Schreihälse von Linkspartei und AFD gehör zu verschaffen.


Deshalb meine Erwartung, die FDP im Landtag zu sehen, da kann man sich besser Gehör verschaffen. Wobei ich daran zweifle, dass die Die Linke dort zu Wort kommt.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 3660
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: badisch sibirien

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Misterfritz » Mi 16. Mai 2018, 12:15

lili hat geschrieben:(16 May 2018, 07:07)

Ganz tolle Meinung... :rolleyes:

Hätte ich jetzt auch geschrieben, wenn mir nichts mehr einfällt.
Das ist keine Meinung, sondern eine Feststellung. Schon Kreistagsabgeordnete, die das neben dem Beruf machen, haben ein ziemliches Pensum. Hast Du z.B. schon mal einen Haushalt gelesen UND verstanden?
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 36513
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 14:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » Mi 16. Mai 2018, 12:46

lili hat geschrieben:(16 May 2018, 10:20)

Die dürfen gerne Reich bleiben. Ich habe da kein Problem mit. Nur die Armen profitieren nicht von dieser Politik. Das liegt nicht daran, dass einige reich sind, sondern das die Politik der ärmeren Bevölkerung schadet. Daran ist natürlich nicht nur die FDP schuld.

Ich nenne gerne ein paar Beispiele: Hartz 4 Sanktionen, Aufstocken mit Hartz 4, Leiharbeit, Rente, Privatisierung, 2 Klassen Medizin u.s.w.


Sanktionen sind RICHTIG

das Rentensystem gibt es seit 1958 in dieser Form...

die Private Krankenversicherung gibt es seit 150 Jahren...

von WAS laberst du bloss?
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 65984
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Alexyessin » Mi 16. Mai 2018, 12:47

JJazzGold hat geschrieben:(16 May 2018, 12:06)


Es braucht alles seine Zeit. Als nächster Schritt muss die FDP in den bayerischen Landtag.


Host du des Muichbubi scho gseng? Oiso i woas ned. ( Mangels alternative werd ich wohl trotzdem FDP wählen )
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 36513
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 14:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » Mi 16. Mai 2018, 12:49

lili hat geschrieben:(16 May 2018, 10:36)

. Ansich bin ich auch für ein BGE und da gibt es durchaus Modelle, indem jede Einkommensklasse profitiert. .



nein, außer das Geld regnet vom Himmel

die einzigen, die von einem BGE "profitieren" würden , wären die mit den geringen Kompetenzen, die deswegen für den Mindestlohn arbeiten müssen...

daher wird es kein BGE geben
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
syna
Beiträge: 422
Registriert: Fr 30. Okt 2015, 08:04

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon syna » Mi 16. Mai 2018, 13:00

Realist2014 hat geschrieben:(16 May 2018, 13:46)

die Private Krankenversicherung gibt es seit 150 Jahren...

von WAS laberst du bloss?


Uups, da wird's ja höchste Zeit, die sofort abzuschaffen! :D
--~~/§&%"$!\~~--
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 36513
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 14:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » Mi 16. Mai 2018, 13:24

syna hat geschrieben:(16 May 2018, 14:00)

Uups, da wird's ja höchste Zeit, die sofort abzuschaffen! :D



ganz sicher nicht..

auch du davon träumst... :D :cool:
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 29296
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon JJazzGold » Mi 16. Mai 2018, 14:38

Alexyessin hat geschrieben:(16 May 2018, 13:47)

Host du des Muichbubi scho gseng? Oiso i woas ned. ( Mangels alternative werd ich wohl trotzdem FDP wählen )


Du moanst an Hagen, oder moanst an Hoffmann? Hob i, beide.
Hoffmann, ausgezeichneter Stratege und Realist, mit dem kann ich ausgezeichnet leben.
Hagen scheint mir keine schlechte Wahl zu sein, der Duin hätt's nimmer gerissen.
Wie er sich die angestrebte Koalition mit der CSU vorstellt, da habe ich so meine Zweifel, ob des was werd.
Aber probieren soll er es ruhig.
Die meisten Einstellungen teile ich mit ihm. Dir wird die Forderung nach der dritten Startbahn eventuell aufstoßen. ;)

.. und Humor hat der Mann auch und eine eindeutige Haltung zum Anteil des AfD Gschwerls.

https://www.huffingtonpost.de/entry/fdp ... dfffb47833
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
lili
Beiträge: 324
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Mi 16. Mai 2018, 17:22

Misterfritz hat geschrieben:(16 May 2018, 13:15)

Das ist keine Meinung, sondern eine Feststellung. Schon Kreistagsabgeordnete, die das neben dem Beruf machen, haben ein ziemliches Pensum. Hast Du z.B. schon mal einen Haushalt gelesen UND verstanden?


Ja das habe ich. Dennoch gibt es auch Politiker die sich ausruhen. Mir geht es mehr um die Politiker mit den ganz hohen Posten. Ich weiß dass es viele fleißige Politiker vor Ort gibt. Die meine ich aber nicht. Es bezieht sich eher auf den Bundestag.
lili
Beiträge: 324
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Mi 16. Mai 2018, 17:25

Realist2014 hat geschrieben:(16 May 2018, 13:46)

Sanktionen sind RICHTIG

das Rentensystem gibt es seit 1958 in dieser Form...

die Private Krankenversicherung gibt es seit 150 Jahren...

von WAS laberst du bloss?


1) Ich finde Sanktionen sind falsch. Es trifft die ärmsten Leute unserer Gesellschaft.
2)Es gab aber nicht die zwanghafte Krankenversicherung wie die SPD es eingeführt hat.

Das Rentensystem sollte ja deshalb reformiert werden.
lili
Beiträge: 324
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Mi 16. Mai 2018, 17:29

Realist2014 hat geschrieben:(16 May 2018, 13:49)

nein, außer das Geld regnet vom Himmel

die einzigen, die von einem BGE "profitieren" würden , wären die mit den geringen Kompetenzen, die deswegen für den Mindestlohn arbeiten müssen...

daher wird es kein BGE geben


Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Es gibt auch Leute die hohe Kompetenzen haben und einfach nicht aufsteigen. Die jungen Leute bekommen befristete Verträge. Es gibt überhaupt keine Aufstiegschancen mehr.
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 36513
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 14:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » Mi 16. Mai 2018, 17:35

lili hat geschrieben:(16 May 2018, 18:25)


2)Es gab aber nicht die zwanghafte Krankenversicherung wie die SPD es eingeführt hat.



du möchtest Bürger OHNE Krankenversicherung haben?

[
Das Rentensystem sollte ja deshalb reformiert werden.


das Rentensystem wurde schon oft reformiert...

nur eines wird ganz sicher BLEIBEN:

Das Äquivalenzprinzip
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 36513
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 14:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » Mi 16. Mai 2018, 17:36

lili hat geschrieben:(16 May 2018, 18:29)

Was hat das eine mit dem anderen zu tun? Es gibt auch Leute die hohe Kompetenzen haben und einfach nicht aufsteigen. Die jungen Leute bekommen befristete Verträge. Es gibt überhaupt keine Aufstiegschancen mehr.



der nächste NONSENS

wer die RICHTIGEN Kompetenzen hat, der "steigt" auch auf und hat auch ein hohes Einkommen
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 36513
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 14:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » Mi 16. Mai 2018, 17:37

lili hat geschrieben:(16 May 2018, 18:25)

1) Ich finde Sanktionen sind falsch. Es trifft die ärmsten Leute unserer Gesellschaft.
.



nein. Es trifft diejenigen, die nicht ARBEITEN wollen

da sollte man die Sanktionen noch verschärfen
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
Benutzeravatar
Realist2014
Beiträge: 36513
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 14:12
Benutzertitel: Sozialer Marktwirtschaftler
Wohnort: München , Stadt des FC Bayern

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon Realist2014 » Mi 16. Mai 2018, 17:38

lili hat geschrieben:(16 May 2018, 18:22)

Ja das habe ich. Dennoch gibt es auch Politiker die sich ausruhen. Mir geht es mehr um die Politiker mit den ganz hohen Posten. Ich weiß .



du scheinst keinerlei Sachkenntnisse über das Arbeitspensum derer mit den "hohen Posten" zu haben...
Laut Aussage der linken Ideologen sind alle ökonomisch erfolgreichen dumm, und die wahre Intelligenz tritt sich in der untersten ökonomischen Etage auf die Füße.....daher muss diese Etage ausgebaut werden
lili
Beiträge: 324
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Mi 16. Mai 2018, 17:39

Realist2014 hat geschrieben:(16 May 2018, 18:35)

du möchtest Bürger OHNE Krankenversicherung haben?

[

das Rentensystem wurde schon oft reformiert...

nur eines wird ganz sicher BLEIBEN:

Das Äquivalenzprinzip


Es geht nicht nur um Reformen. Eine deutliche Verbesserung muss her.

Die Krankenversicherung muss bezahlbar sein sonst hat es gar keinen Sinn oder sollte man sich verschulden.
lili
Beiträge: 324
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Mi 16. Mai 2018, 17:40

Realist2014 hat geschrieben:(16 May 2018, 18:36)

der nächste NONSENS

wer die RICHTIGEN Kompetenzen hat, der "steigt" auch auf und hat auch ein hohes Einkommen


Mit dem er sich dann ausruht.
lili
Beiträge: 324
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: Warum wählen die Leute jetzt FDP?

Beitragvon lili » Mi 16. Mai 2018, 17:41

Realist2014 hat geschrieben:(16 May 2018, 18:37)

nein. Es trifft diejenigen, die nicht ARBEITEN wollen

da sollte man die Sanktionen noch verschärfen



Es gab auch Vorfälle in dem das Amt falsch reagiert hat. Nichts mit Faulenzern.

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Schnitter und 3 Gäste