Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 11218
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon Billie Holiday » Sa 4. Feb 2017, 15:21

Welfenprinz hat geschrieben:(04 Feb 2017, 13:29)

Einem Gastarbeiterkind,das es in eine Parteispitze geschafft hat, sowas wie rosa Wolken vorzuwerfen halte ich für oberflächlich.


Herrn Özdemir habe ich nun weniger im Sinn gehabt als Frau Göring-Eckhardt oder die unsägliche Frau Roth.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 23978
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon JJazzGold » Sa 4. Feb 2017, 15:47

H2O hat geschrieben:(04 Feb 2017, 13:58)

Hier möchte ich keine Steilvorlage für Größenwahn liefern: Beide Bewerber haben noch nie Gelegenheit gehabt, am ganz großen Rad zu drehen. Wir wissen herzlich wenig über deren Fähigkeiten in einem großen Amt. Kein Grund, sie sich in große Ämter hinein zu träumen, aber auch kein Grund, sie herunter zu machen. Immerhin sind das wohl keine Holzköpfe, mit denen es nur Zoff geben kann. Meine Vermutung: Auch mit Herrn Kretschmann wird man vernünftig zusammen arbeiten können, so wie mit Herrn al Wasir und Herrn Albig und so vielen anderen, die nicht so sehr im Scheinwerferlicht stehen. Ja, nettes Wort, wundervolle deutsche Sprache: Scheinwerfer... ;)


In der Tat, erinnert an Steinewerfer.

Beide haben ausreichend politische Tätigkeit hinter sich, um eine Einschätzung zu ermöglichen und der werden sie sich seitens des Wählers stellen müssen.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 23978
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon JJazzGold » Sa 4. Feb 2017, 15:53

H2O hat geschrieben:(04 Feb 2017, 14:05)

Ich möchte hier gern an Herrn al Wasir erinnern, der in aller Stille sein politisches Amt versieht in einem Bundesland, in dem er böswillig angefeindet wurde. Respekt!


Al-Wazir ist in der Tat leise geworden, was auch daran liegen könnte, dass er explizit im Bezug auf grüne Änderungen für den Flughafen zuviel versprochen hat, wie auch im Bezug auf den Bau des Terminal 3. Ich staune immer noch über seine damalige Vermessenheit, dieses angeblich verhindern zu können und das in Koalition mit der CDU. Wie war das noch gleich mit Größenwahnsinn?
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » Sa 4. Feb 2017, 17:03

JJazzGold hat geschrieben:(04 Feb 2017, 15:47)

In der Tat, erinnert an Steinewerfer.

Beide haben ausreichend politische Tätigkeit hinter sich, um eine Einschätzung zu ermöglichen und der werden sie sich seitens des Wählers stellen müssen.


Jau, das wäre die härtere Lesart von Scheinwerfer.

Was denn sonst? Dazu sind die beiden hoffentlich auch angetreten!
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » Sa 4. Feb 2017, 17:08

JJazzGold hat geschrieben:(04 Feb 2017, 15:53)


Al-Wazir ist in der Tat leise geworden, was auch daran liegen könnte, dass er explizit im Bezug auf grüne Änderungen für den Flughafen zuviel versprochen hat, wie auch im Bezug auf den Bau des Terminal 3. Ich staune immer noch über seine damalige Vermessenheit, dieses angeblich verhindern zu können und das in Koalition mit der CDU. Wie war das noch gleich mit Größenwahnsinn?


Vielleicht sind diese Projekte ja durch sein Zutun in den Bereich des noch erträglichen verschoben worden. Das vermute ich nämlich, denn der Jammer hat doch sehr nachgelassen. So etwas nennt man "einen Kompromiß schließen". Andere nennen es Verrat am Wähler.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 23978
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon JJazzGold » Sa 4. Feb 2017, 18:26

H2O hat geschrieben:(04 Feb 2017, 17:08)

Vielleicht sind diese Projekte ja durch sein Zutun in den Bereich des noch erträglichen verschoben worden. Das vermute ich nämlich, denn der Jammer hat doch sehr nachgelassen. So etwas nennt man "einen Kompromiß schließen". Andere nennen es Verrat am Wähler.


Das zu entscheiden ist einfach. Al-Wazir versprach, dass das Terminal 3 mit den Grünen nicht gebaut wird. Es wird gebaut.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 23978
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon JJazzGold » Sa 4. Feb 2017, 18:31

H2O hat geschrieben:(04 Feb 2017, 17:03)

Jau, das wäre die härtere Lesart von Scheinwerfer.

Was denn sonst? Dazu sind die beiden hoffentlich auch angetreten!


Wofür sind die beiden angetreten?
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47027
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon yogi61 » Sa 4. Feb 2017, 18:35

H2O hat geschrieben:(04 Feb 2017, 11:53)

Das ist sicher sehr oberflächlich betrachtet. Im richtigen Leben ist es wohl so, daß politische Parteien eifersüchtig um sich blicken, worauf denn eine politische Mehrheit anspringen könnte. Dann übernehmen Parteien Grundgedanken anderer Parteien in ihre Programme. Am Ende unterscheiden sich Parteien vielleicht noch durch die Schwerpunkte ansonsten weitgehend ähnlicher Programme, und durch Personen, die sich in diesen Parteien hervor tun.

Wenn Sie schon auf Frau Göring-Eckart blicken, dann mischt sich dort das Bewußtsein für unsere Umwelt und unsere Zukunft mit christlichen Vorstellungen. Bei Herrn Özdemir sind eher soziale Fragen mit dem Umweltthema verbunden. Es kommt also ganz darauf an, welche Schwerpunkte Sie setzen, und wie Sie das Auftreten der Bewerber empfinden.

Ich finde es ziemlich schlicht, Leute so runter zu machen, wie Sie sich das hier erlauben.


Schlicht sind eher diese sogenannten Spitzenkandidaten. Mir ist natürlich nicht entgangen, dass die Ansprüche am Politpersonal in den letzten zwanzig Jahre ja sehr stark gesunken sind, aber das ändert nichts an meiner Aussage, dass diese beiden Kandidaten eben für nichts stehen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » Sa 4. Feb 2017, 19:16

yogi61 hat geschrieben:(04 Feb 2017, 18:35)

Schlicht sind eher diese sogenannten Spitzenkandidaten. Mir ist natürlich nicht entgangen, dass die Ansprüche am Politpersonal in den letzten zwanzig Jahre ja sehr stark gesunken sind, aber das ändert nichts an meiner Aussage, dass diese beiden Kandidaten eben für nichts stehen.


Ja, die Qualität der Wähler dürfte in gleicher Weise gesunken sein: Früher war alles besser! :)
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » Sa 4. Feb 2017, 19:20

JJazzGold hat geschrieben:(04 Feb 2017, 18:26)

Das zu entscheiden ist einfach. Al-Wazir versprach, dass das Terminal 3 mit den Grünen nicht gebaut wird. Es wird gebaut.


Könnte ja sein, daß ein erträglicher Kompromiß dabei heraus gekommen ist! Ich kenne mich da aus: Ich bin Familienvater, wenn auch ein sehr alter! :)
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » Sa 4. Feb 2017, 19:24

JJazzGold hat geschrieben:(04 Feb 2017, 18:31)

Wofür sind die beiden angetreten?


Für die Beteiligung der Partei DIE GRÜNEN an der politischen Gestaltung der Bundesrepublik. Das Menschenmögliche tun, um grüne Vorstellungen um zu setzen. Beide werden ahnen, daß sie nicht um die Kanzlerschaft kämpfen werden.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 23978
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon JJazzGold » Sa 4. Feb 2017, 20:45

H2O hat geschrieben:(04 Feb 2017, 19:24)

Für die Beteiligung der Partei DIE GRÜNEN an der politischen Gestaltung der Bundesrepublik. Das Menschenmögliche tun, um grüne Vorstellungen um zu setzen. Beide werden ahnen, daß sie nicht um die Kanzlerschaft kämpfen werden.


Richtig, sie werden mit der Absicht in den Wahlkampf gehen, an einer wie auch immer darstellbaren Kolition teilzuhaben, sei es schwarz-grün, Jameika oder, für die Grünen wohl am komfortabelsten, RRG. Um dieses Spektrum abzudecken, bedarf es hoher Geschmeidigkeit und die kann dieses Spitzenduo abdecken.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 23978
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon JJazzGold » Sa 4. Feb 2017, 20:47

H2O hat geschrieben:(04 Feb 2017, 19:20)

Könnte ja sein, daß ein erträglicher Kompromiß dabei heraus gekommen ist! Ich kenne mich da aus: Ich bin Familienvater, wenn auch ein sehr alter! :)


Al-Wazir hat sich für das Nichteinhalten seines Versprechend bereits entschuldigt, wie er auch bei einigen anderen seiner Wahlversprechen bereits einen Rückzieher gemacht hat. ;)
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » So 5. Feb 2017, 08:22

JJazzGold hat geschrieben:(04 Feb 2017, 20:45)


Richtig, sie werden mit der Absicht in den Wahlkampf gehen, an einer wie auch immer darstellbaren Kolition teilzuhaben, sei es schwarz-grün, Jameika oder, für die Grünen wohl am komfortabelsten, RRG. Um dieses Spektrum abzudecken, bedarf es hoher Geschmeidigkeit und die kann dieses Spitzenduo abdecken.


Gestalten kann man eben nur in Regierungsverantwortung. Opposition ist Mist, sagte einer 'mal.
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » So 5. Feb 2017, 08:25

JJazzGold hat geschrieben:(04 Feb 2017, 20:47)

Al-Wazir hat sich für das Nichteinhalten seines Versprechend bereits entschuldigt, wie er auch bei einigen anderen seiner Wahlversprechen bereits einen Rückzieher gemacht hat. ;)


Sehr vernünftig! Dann entschuldige ich mich jetzt auch bei Ihnen, daß ich Herrn al Wasir nicht als Volksverräter empfinde. ;)
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » So 5. Feb 2017, 08:31

Billie Holiday hat geschrieben:(04 Feb 2017, 15:21)

Herrn Özdemir habe ich nun weniger im Sinn gehabt als Frau Göring-Eckhardt oder die unsägliche Frau Roth.


Kennen Sie die beiden denn persönlich? Oder auch nur über Zeitungsberichte... dann denke ich sofort an unsere vorletzten beiden Bundespräsidenten... darum bin ich diesen Menschen gegenüber weitaus milder gestimmt. Hat sich die "unsägliche" als Vizepräsidentin des Bundestags daneben benommen?
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 11218
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon Billie Holiday » So 5. Feb 2017, 10:33

H2O hat geschrieben:(05 Feb 2017, 08:31)

Kennen Sie die beiden denn persönlich? Oder auch nur über Zeitungsberichte... dann denke ich sofort an unsere vorletzten beiden Bundespräsidenten... darum bin ich diesen Menschen gegenüber weitaus milder gestimmt. Hat sich die "unsägliche" als Vizepräsidentin des Bundestags daneben benommen?


Offenbar kennst du alle persönlich. :x
Also reichen heute Interviews und Berichte aus den Medien sowie Auftritte in Talkshows nicht mehr aus, um sich ein Bild machen zu dürfen? Muß ich mit jedem gefrühstückt haben, um mir eine Meinung über ihn bilden zu dürfen? :x
Ich bitte dich. :rolleyes:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
H2O
Beiträge: 10531
Registriert: So 13. Sep 2015, 12:49

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon H2O » So 5. Feb 2017, 21:54

Billie Holiday hat geschrieben:(05 Feb 2017, 10:33)

Offenbar kennst du alle persönlich. :x
Also reichen heute Interviews und Berichte aus den Medien sowie Auftritte in Talkshows nicht mehr aus, um sich ein Bild machen zu dürfen? Muß ich mit jedem gefrühstückt haben, um mir eine Meinung über ihn bilden zu dürfen? :x
Ich bitte dich. :rolleyes:

Ja, so wurden auch der vorletzte und der vor-vorletzte Bundespräsident madig gemacht. Am Ende war nichts ernsthaft Belastbares verfügbar, aber die Menschen politisch erledigt. Eine Glanzleistung der Medien und der verführbaren Öffentlichkeit.
CaptainJack
Beiträge: 6786
Registriert: Do 6. Aug 2015, 18:56

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon CaptainJack » Mo 6. Feb 2017, 17:13

JJazzGold hat geschrieben:(04 Feb 2017, 18:31)

Wofür sind die beiden angetreten?
Ihre ganze Kraft wird jetzt benötigt, die Grünen überhaupt in den BT zu hieven. Der Trend geht jedenfalls gewaltig nach unten.
"Im Namen der Toleranz lässt man zu, dass die Intoleranten ihre Infrastruktur aufbauen."
Hamed Abdel-Samad
Edmund
Beiträge: 502
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 22:07

Re: Cem Oezdemir und Katrin Goering Eckardt Spitzenkandidaten

Beitragvon Edmund » Mo 6. Feb 2017, 17:32

Frau Göring war aktives Mitglied im kommunistischen Jugendverband FDJ.

Sie studierte 4 Jahre lang Theologie und brach das Studium ab. Sie verfügt damit weder über eine Berufsausbildung, noch über irgendeinen berufsqualifizierenden Abschluß.

Sie hat auch ihr ganzes Leben lang noch nie richtig gearbeitet. Nach Abbruch ihres Studiums fristete sie ihr Dasein als "politische Aktivistin" und lebt seit Jahrzehnten vom steuerfinanzierten Parteiapparat der Grünen und staalichen Bezügen für Abgeordnete.

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast