Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Fr 28. Jul 2017, 21:35

Die Korruption tötet auch:

Rund 11.400 EU-Bürger sind laut einer US-Studie allein 2015 wegen nicht eingehaltener Diesel-Abgasgrenzwerte vorzeitig gestorben. Solche Zahlen sind ungenau, aber sie umreißen die Größe des Skandals. Wenn Politiker den Abgasbetrug der Industrie decken, brechen sie ihren Amtseid, Schaden von der Bevölkerung abzuwenden.

Der CSU-Generalsekretär erklärt nun allen Ernstes die Grünen zur „Gefahr für den Automobilstandort Deutschland.“ Über diese Diffamierung aus dem vergangenen Jahrhundert müsste man lachen, wäre die Sache nicht so ernst. Denn natürlich ist das Gegenteil richtig: Die Autoindustrie klammert sich an ein todkrankes Geschäftsmodell, weil sie auf kurzfristige Rendite schielt. Sie wird untergehen, wenn sie nicht auf grüne Mobilität setzt und den Vorsprung von Toyota oder Tesla aufholt.

Nähme Merkel ihr Amt ernst, müsste sie jetzt handeln und das politische Kartell zerschlagen, dessen Vorstandsvorsitzende sie bisher ist. Sie müsste Dobrindt feuern, einen unbestechlichen Nachfolger installieren und die Konzerne mit harter Ordnungspolitik und penibler Kon­trol­le zu ihrem Glück, nämlich zu einer verkehrspolitischen Wende zwingen.

http://www.taz.de/Debatte-Dieselskandal/!5430023/
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Di 1. Aug 2017, 23:45

Eididei, dem Wähler verpflichtet?

Einige Auffälligkeiten hat Osterberg ermittelt. Die meisten der neuen Abgeordneten haben ihren früheren Beruf fortgeführt - viele von ihnen sind Anwälte oder selbständig. 63 von 83 Anwälten im Bundestag geben eine Nebentätigkeit an; fast alle gehören sie zur Union. Mehr als doppelt so viele Männer wie Frauen üben Nebenjobs aus. Und zwei von drei dieser männlichen Nebenverdiener gehören wiederum der Union an.

Die Otto-Brenner-Stiftung kommt deshalb zu dem Schluss: Es handelt sich um ein "Problem" vor allem der Union. Als Problem sieht sie die Nebeneinkünfte deshalb, weil aus den Angaben der Abgeordneten nicht zu schließen ist, ob sie harmlos sind oder ob damit Interessenkonflikte begründet werden, ob Tätigkeiten am Allgemeinwohl orientiert sind oder aber "lobbyistische Funktion" haben.


http://www.sueddeutsche.de/politik/bund ... -1.3611767

Lesenswerte Wahlentscheidungshilfe:
Auch die Autoindustrie zeigt sich spendabel: Aus der BMW-Großaktionärsfamilie Quandt gingen 200 000 Euro jeweils zur Hälfte an CDU und FDP. Auch der Stuttgarter Autobauer Daimler teilte seine Spende gerecht auf: 100 000 Euro für die SPD, 100 000 Euro für die CDU

http://www.sueddeutsche.de/politik/part ... -1.3611633
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Fr 4. Aug 2017, 22:33

Korruption schadet allen: Staatshaftungsklage gegen die korrupte Merkelregierung wird angestrengt
Aber selbser schuld, das kommt nunmal davon wenn die Bürger die Amigos der Wirtschaftskriminellen wählen.
http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 61370.html
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Fr 8. Sep 2017, 15:21

Rampensau der Amigo-Partei brilliert in der Kür.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 66719.html
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Fr 15. Sep 2017, 07:34

Ein guter Gastbetrag heute im SPON, nicht das was der Durchschnittsdeutsche hören will, der gerne auf EU, Amis und Demokratie schimpft.

http://www.spiegel.de/politik/deutschla ... 66454.html
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Di 17. Okt 2017, 20:51

"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Mi 10. Jan 2018, 00:23

Eine Familie:

Polizisten in Italien und Deutschland haben 169 mutmaßliche Mafia-Mitglieder festgenommen. Darunter ist auch ein Gastwirt, bei dem einst CDU-Politiker ein- und ausgingen.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 82594.html
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Do 18. Jan 2018, 19:48

Die korrupte Christenmafia in Aktion:

Die führenden Köpfe der legendären Steuerfahndung Wuppertal, Sandra Höfer-Grosjean und Volker Radermacher, haben am vergangenen Mittwoch gebeten, aus dem Beamtenverhältnis entlassen zu werden. Ihre Kündigung zum 28. Februar markiert das Ende einer Erfolgsgeschichte. Unter ihrem Chef Peter Beckhoff hatte die Behörde dem Staat rund sieben Milliarden Euro eingebracht - durch die Überführung von Steuersündern und ihnen behilflichen Banken.

Nach Beckhoffs Pensionierung machte der frühere Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) Höfer-Grosjean zur kommissarischen Leiterin. Mit dem Wahlsieg von CDU und FDP drehte sich der Wind: Höfer-Grosjean sollte an ein anderes Amt wechseln, Radermachers Position wackelte.

Walter-Borjans vermutet, dass Schwarz-Gelb der eigenen Klientel entgegenkommen will. "Wuppertal war ein Leuchtturm, der geschliffen werden musste", sagt er. In der Behörde brach nach den Kündigungen Entsetzen aus. "Ohne deren Sachverstand und Kontakte ist das Geschäft mit gekauften Daten am Ende", sagte ein Mitarbeiter.

http://www.spiegel.de/wirtschaft/sozial ... 88631.html
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 32891
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Tom Bombadil » Do 18. Jan 2018, 20:48

Unglaublich. Zum Glück ist der Finanzminister in NRW kein FDPler.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 15687
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Do 18. Jan 2018, 20:54

Dann mal herzlichen Glückwunsch an die Beiden. Bei Deloitte weiß man die Kompetenz sicherlich gut zu schätzen und wird sie entsprechend gut honorieren.

:thumbup:
„Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Mo 22. Jan 2018, 15:54

"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Diplomat
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 08:47
Benutzertitel: Diplomat
Wohnort: State of Saxony / Germany

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Diplomat » Fr 26. Jan 2018, 16:52

Nicht umsonst heißt es doch,.......Samstag in die Stub zum Feiern mit Maß und Weiber,
Sonntags in die Kirche zum Gottesdienst und in den Beichtstuhl und am Montag wieder
in die Waffenschmiede.
Politik funktioniert eben so. Selbst der Joschka erfand dafür mal eine treffende Ausrede
und beschrieb das so:....."Mit Waffen Frieden schaffen!"....und kein Grüner ist dabei um-
gefallen.
Das war damals schon so und wird sich auch niemals ändern.

Thomas
Willkommen in Deutschland, dem Schlaraffenland Europas, der Erde und des Universums!
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Mi 7. Mär 2018, 15:54

Eine CSU- Bär aus einem unterfränkischen Kuhdorf hat den Bürgern dort im Kommunalwahlkampf ständig den Bär übers flächendeckende schnelle Internet aufgebunden und macht nun als Staatsministerin Politik gegen Verbraucher. Kriegt dort wo sie herkommt kaum einer mit. Daher wählen die Leute auch treu weiter CSU.

http://www.zeit.de/digital/datenschutz/ ... inisterium
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 67389
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Alexyessin » Do 8. Mär 2018, 15:10

Cat with a whip hat geschrieben:(07 Mar 2018, 15:54)

Eine CSU- Bär aus einem unterfränkischen Kuhdorf hat den Bürgern dort im Kommunalwahlkampf ständig den Bär übers flächendeckende schnelle Internet aufgebunden und macht nun als Staatsministerin Politik gegen Verbraucher. Kriegt dort wo sie herkommt kaum einer mit. Daher wählen die Leute auch treu weiter CSU.

http://www.zeit.de/digital/datenschutz/ ... inisterium


Bamberg gehört doch zu Oberfranken??
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Mo 9. Apr 2018, 20:25

Alexyessin hat geschrieben:(08 Mar 2018, 15:10)

Bamberg gehört doch zu Oberfranken??


Bamberg ist westliches Oberfranken und wegen der Nähe seiner Krankenhäuser regelmässiger Geburtsort für die östlichsten Unterfranken. Bär ist in Ebelsbach aufgewachsen und hat ihre Parteikarriere in Unterfranken gemacht.
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10403
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Cat with a whip » Mo 9. Apr 2018, 20:27

Verbrecherische Drecksäue.

"Indem die deutsche Politik die WHO-Vorgaben nicht umsetzt, ist sie verantwortlich für die stets größer werdenden sozioökonomischen Gesundheitsunterschiede"

"Jahr für Jahr werden so Hunderte Kinder geschädigt", sagt Feller. "Aber die Landespolitiker haben wenig Interesse, die Menschen ernsthaft aufzuklären." Ihnen seien die Arbeitsplätze in örtlichen Tabakfabriken offenbar wichtiger. Sachsen-Anhalt hat Suchtprävention noch nicht einmal im Landesschulgesetz verankert, obwohl der Landesschülerrat, der Landeselternrat und Mediziner den Landtag seit Langem darum bitten.

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagno ... 01327.html
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
van Kessel
Beiträge: 651
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 12:22

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon van Kessel » Sa 14. Apr 2018, 22:48

Alle! Parteien hängen am Tropf bei dem, der das Geld hat; ohne Ausnahme. Dies erklärt auch die 'unheimliche Fernwirkung' (sorry für den Namensmißbrauch eines Users) der Parlamentariervermehrung. Nach China gönnt sich Deutschland das kopfstärkste Parlament. Alle mit den Ausstattungen eines Abgeordneten. Man muss sich fragen, wo da noch der Platz für die fleissigen Zeitarbeiter der Lobby ist, welche unsere Gesetze schmieden.

Gleiches gilt sinngemäß für die EU in Brüssel, wo zehntausende Lobbyisten ihrem Tag- (und Nacht-)werk nachgehen.

Ach wie lieben wir doch diese einfachen, nordisch-ehrenbaren Kaufleute von Schlage eines Olav Scholz, welcher mit Steuergeldern die Zockerbank HSH retten musste, damit diese jetzt von US-Heuschrecken ausgeschlachtet werden kann.
Benutzeravatar
SpukhafteFernwirkung
Beiträge: 1017
Registriert: Fr 28. Okt 2016, 19:53

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon SpukhafteFernwirkung » Sa 14. Apr 2018, 23:27

van Kessel hat geschrieben:(14 Apr 2018, 23:48)

Alle! Parteien hängen am Tropf bei dem, der das Geld hat; ohne Ausnahme. Dies erklärt auch die 'unheimliche Fernwirkung' (sorry für den Namensmißbrauch eines Users) der Parlamentariervermehrung. Nach China gönnt sich Deutschland das kopfstärkste Parlament. Alle mit den Ausstattungen eines Abgeordneten. Man muss sich fragen, wo da noch der Platz für die fleissigen Zeitarbeiter der Lobby ist, welche unsere Gesetze schmieden.

Gleiches gilt sinngemäß für die EU in Brüssel, wo zehntausende Lobbyisten ihrem Tag- (und Nacht-)werk nachgehen.

Ach wie lieben wir doch diese einfachen, nordisch-ehrenbaren Kaufleute von Schlage eines Olav Scholz, welcher mit Steuergeldern die Zockerbank HSH retten musste, damit diese jetzt von US-Heuschrecken ausgeschlachtet werden kann.

der kohl hat halt noch millionen eingesackt, die spd nimmt ihn in den mund und schluckt für trinkgeld. wobei die sozen von den gewerkschaften gestopft werden, völlig zu unrecht, muss ne alte bulle oder so sein.
eigentlich is die brd ne plutokratie, wie viele westliche demokratien auch. ich hätte nix dagegen das ganze system zu verschlanken, volkes willem dient sie ohnehin nicht. also pöstchen, diäten und pensionen zusammenstreichen, am ergebnis ändert das nix...- :p
IT'S A LONG WAY TO THE TOP (IF YOU WANNA ROCK 'N' ROLL) - AC DC!!
Polibu
Beiträge: 4235
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon Polibu » Sa 14. Apr 2018, 23:27

Dort soll zumindest ab dem 1. Mai das Rauchen im Auto verboten werden, wenn Minderjährige mitfahren.


Das hoffe ich schon seit Jahren. Die meisten Eltern sind ja verantwortungsbewusst. Aber die Kinder von verantwortungslosen Eltern müssen auch geschützt werden.

Am besten Rauchen komplett verbieten.
van Kessel
Beiträge: 651
Registriert: Mi 24. Jul 2013, 12:22

Re: Bestechung und Korruption trägt vor allem den Namen CDU/CSU

Beitragvon van Kessel » So 15. Apr 2018, 10:21

Entmündigung als Staatsprinzip? Es ist nicht Aufgabe eines Staates in alles einzugreifen, weil das Prinzip eines (demokratischen) Staates darin besteht, einen legalen Rahmen für die Freiheit von eigenverantwortlchen Menschen zu gewährleisten.

Ein Staat hat reichlich Mittel 'ungute' Entwicklungen zu steuern; da sind Verbote eher kontraproduktiv. Staaten mit Kreuzfahrer-Mentalität sind öde und langweilig. Die Verstaatlichung des Lebens verödet Kreativität und Spontaneität. Der Staat ist eine 'Maschine', kein Lebewesen welches etwas schafft (schöpft).

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Europa2050 und 3 Gäste