Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Moderator: Moderatoren Forum 2

Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 08:41

Hamburg. Die FDP geht nach dem Parteitag und ihrer personellen Grunderneuerung auch in den Umfragen wieder auf Bundestags-Kurs. So kletterten die Liberalen mit Parteichef Christian Lindner erstmals seit fünf Jahren im Wahltrend von "Stern" und RTL wieder auf sieben Prozent (plus ein Prozentpunkt). Darunter leiden die Unionsparteien CDU und CSU, die zum ersten Mal seit Juni 2014 wieder unter die 40-Prozent-Marke auf 39 Prozent fallen.


http://www.abendblatt.de/politik/deutsc ... glich.html

7% sind ein sehr starker Wert, hoffentlich regiert ab 2017 wieder Schwarz-Gelb.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9207
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon garfield336 » Mi 27. Mai 2015, 08:48

Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 09:41 hat geschrieben:
http://www.abendblatt.de/politik/deutsc ... glich.html

7% sind ein sehr starker Wert, hoffentlich regiert ab 2017 wieder Schwarz-Gelb.


Die FDP wird sich wohl sehr gut überlegen, ob sie dies noch einmal riskieren.
Jedenfalls werden sie für Merkel mit Sicherheit ein sehr unangenehmer Partner sein !
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 08:49

garfield336 » Mi 27. Mai 2015, 08:48 hat geschrieben:
Die FDP wird sich wohl sehr gut überlegen, ob sie dies noch einmal riskieren.
Jedenfalls werden sie für Merkel mit Sicherheit ein sehr unangenehmer Partner sein !



2017 wird Angela Merkel wohl nicht mehr als Bundeskanzlerin antreten, wie sie schon ankündigte.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9207
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon garfield336 » Mi 27. Mai 2015, 08:55

Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 09:49 hat geschrieben:

2017 wird Angela Merkel wohl nicht mehr als Bundeskanzlerin antreten, wie sie schon ankündigte.


Oh das wusste ich nicht.

Sie hat also erkannt, dass sie das nicht auf Dauer machen sollte.

Wer wäre denn der mögliche Kandidat ?
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 08:57

garfield336 » Mi 27. Mai 2015, 08:55 hat geschrieben:
Oh das wusste ich nicht.

Sie hat also erkannt, dass sie das nicht auf Dauer machen sollte.

Wer wäre denn der mögliche Kandidat ?



Da gibt es noch keinen.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27088
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon JJazzGold » Mi 27. Mai 2015, 08:57

garfield336 » Mi 27. Mai 2015, 09:55 hat geschrieben:
Oh das wusste ich nicht.

Sie hat also erkannt, dass sie das nicht auf Dauer machen sollte.

Wer wäre denn der mögliche Kandidat ?


Ursula von der Leyen.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 08:58

JJazzGold » Mi 27. Mai 2015, 08:57 hat geschrieben:
Ursula von der Leyen.



Thomas Strobl wäre auch gut.
Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9207
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon garfield336 » Mi 27. Mai 2015, 09:00

Der Horst aus Bayern. :dead:
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 09:04

garfield336 » Mi 27. Mai 2015, 09:00 hat geschrieben:Der Horst aus Bayern. :dead:


Oder Stoiber.
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11612
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Katenberg » Mi 27. Mai 2015, 09:42

Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 09:58 hat geschrieben:

Thomas Strobl wäre auch gut.


Höchstens, falls die CDU in Baden-Württemberg gewinnen sollte.
Je freier die Nation, desto sozialer ist sie
Denn jeder Unterdrücker will die Menschen nur vor sich selbst schützen
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11612
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Katenberg » Mi 27. Mai 2015, 09:43

Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 10:04 hat geschrieben:
Oder Stoiber.


Ne, wäre zwar ein guter Kanzler gewesen, aber seine Zeit ist vorbei.
Je freier die Nation, desto sozialer ist sie
Denn jeder Unterdrücker will die Menschen nur vor sich selbst schützen
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11612
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Katenberg » Mi 27. Mai 2015, 09:43

Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 10:04 hat geschrieben:
Oder Stoiber.


Ne, wäre zwar ein guter Kanzler gewesen, aber seine Zeit ist vorbei.
Je freier die Nation, desto sozialer ist sie
Denn jeder Unterdrücker will die Menschen nur vor sich selbst schützen
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 09:47

Katenberg » Mi 27. Mai 2015, 09:42 hat geschrieben:
Höchstens, falls die CDU in Baden-Württemberg gewinnen sollte.



Davon kann man ausgehen.
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 09:47

Katenberg » Mi 27. Mai 2015, 09:43 hat geschrieben:
Ne, wäre zwar ein guter Kanzler gewesen, aber seine Zeit ist vorbei.



Eine Legislaturperiode könnte er machen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58910
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Alexyessin » Mi 27. Mai 2015, 09:49

Katenberg » Mi 27. Mai 2015, 10:43 hat geschrieben:
Ne, wäre zwar ein guter Kanzler gewesen, aber seine Zeit ist vorbei.


Wäre er das? Ich weis nicht. Ich hatte ihn als MiPrä........
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58910
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Alexyessin » Mi 27. Mai 2015, 09:50

Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 10:47 hat geschrieben:

Davon kann man ausgehen.


Der Sauhaufen? Mit den ganzen Altlasten rund um Moppel-Mappus? Du bist sehr optimistisch.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 09:52

Alexyessin » Mi 27. Mai 2015, 09:50 hat geschrieben:
Der Sauhaufen? Mit den ganzen Altlasten rund um Moppel-Mappus? Du bist sehr optimistisch.


Die CDU hat in Baden-Württemberg fast immer dominiert.
Hamilton
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 5. Sep 2014, 21:06

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 09:53

Alexyessin » Mi 27. Mai 2015, 09:49 hat geschrieben:
Wäre er das? Ich weis nicht. Ich hatte ihn als MiPrä........



Wie bewertest du ihn als Ministerpräsident?
Benutzeravatar
Katenberg
Moderator
Beiträge: 11612
Registriert: Mo 12. Dez 2011, 20:06
Benutzertitel: Nationalliberal
Wohnort: Großherzogtum Hessen
Kontaktdaten:

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Katenberg » Mi 27. Mai 2015, 10:06

Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 10:47 hat geschrieben:

Eine Legislaturperiode könnte er machen.


Ich spreche nicht von seinem Alter. Seine Zeit ist schlichtweg vorbei.
Je freier die Nation, desto sozialer ist sie
Denn jeder Unterdrücker will die Menschen nur vor sich selbst schützen
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58910
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Die FDP verbessert die Umfragewerte stark

Beitragvon Alexyessin » Mi 27. Mai 2015, 12:01

Hamilton » Mi 27. Mai 2015, 10:52 hat geschrieben:
Die CDU hat in Baden-Württemberg fast immer dominiert.


Und unter Mappus den Nimbus der Regierungspartei mal so nachhaltig beschädigt, das die konservativen Schwaben einen grünen Ministerpräsidenten gewählt haben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tomaner und 2 Gäste