Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Wutbürger
Beiträge: 609
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 17:28
Wohnort: kleine Stadt in NRW

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Wutbürger » Mi 21. Feb 2018, 16:37

JFK hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:34)

Seit wann?



Seit wann bist du denn schon in Deutschland? Dass du die Frage nicht beantworten kannst?
Jetzt wird das Schwein schon diskreditiert- und das traditionelle vertilgen desselben geleugnet?
Benutzeravatar
becksham
Beiträge: 4044
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 09:58
Benutzertitel: Hoolady Tintling

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon becksham » Mi 21. Feb 2018, 16:39

Marmelada hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:37)

https://www.vice.com/de/article/qvezqx/ ... icetwitter
Dieser Mangel an teutonischer Zucht & Ordnung ist sicher auf die linksgrüne Versiffung und die orientalische Islamisierung zurückzuführen, denen diese jungen Menschen permanent ausgesetzt sind. Schlimm!

Und das hier ist kein Kreuz aus Eisen, sondern ein Eisernes Kreuz aus Mett. Das ist ein Unterschied.

Aber hoffentlich gab es wenigstens Schnitzel.
Polibu

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Polibu » Mi 21. Feb 2018, 16:39

Marmelada hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:37)

https://www.vice.com/de/article/qvezqx/ ... icetwitter
Dieser Mangel an teutonischer Zucht & Ordnung ist sicher auf die linksgrüne Versiffung und die orientalische Islamisierung zurückzuführen, denen diese jungen Menschen permanent ausgesetzt sind. Schlimm!

Und das hier ist kein Kreuz aus Eisen, sondern ein Eisernes Kreuz aus Mett. Das ist ein Unterschied.


Was hat das jetzt mit dem Thema zu tun?
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33772
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon DarkLightbringer » Mi 21. Feb 2018, 16:39

Polibu hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:34)

Wegen Schmuggels. Korrekt. Die Gesetze gelten für alle.

Wegen Schmuggels in großem Stil - in Millionenhöhe.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Polibu

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Polibu » Mi 21. Feb 2018, 16:41

JFK hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:36)

Das ist der Nachteil bei Galgen.


Galgen sind durchaus tödlich. Allerdings halte ich es für grotesk anzunehmen, dass AfDler oder jemand von Pegia die beiden umbringen wird.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 32200
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon JJazzGold » Mi 21. Feb 2018, 16:42

Polibu hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:32)

Und das bedeutet, dass Merkel und Gabriel umgebracht werden?


So sicher, wie Deutschland ab morgen eine Variante der islamische Republik mit Scheinparlament ist und es schon heute in deutschen Kindergärten kein Schweinefleisch mehr gibt.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Wutbürger
Beiträge: 609
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 17:28
Wohnort: kleine Stadt in NRW

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Wutbürger » Mi 21. Feb 2018, 16:43

DarkLightbringer hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:39)

Wegen Schmuggels in großem Stil - in Millionenhöhe.



Ein Macher eben.
Die Steuervergehen oder moralischen Verfehlungen oder Einnahmen aus anderen Tätigkeiten (die mehr abwerfen als das lächerlicher Politiker-Salär) der anderen Politiker sind eben nicht so spektakulär.
Polibu

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Polibu » Mi 21. Feb 2018, 16:43

DarkLightbringer hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:39)

Wegen Schmuggels in großem Stil - in Millionenhöhe.


Hat wohl keine weisse Weste der Mann. Ist wohl schwierig gutes Personal zu finden. Vielleicht gehe ich in die AfD und übernehmen einen Job. :)

Aber dafür macht mir mein Job zu viel Spaß. Und ich stehe auch nicht so drauf, wenn meine Familie bedroht wird und meine Hauswand verschandelt wird. Ich möchte mir auch nicht jeden Monat ein neues Auto kaufen müssen.
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9035
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Marmelada » Mi 21. Feb 2018, 16:44

Polibu hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:41)

Galgen sind durchaus tödlich. Allerdings halte ich es für grotesk anzunehmen, dass AfDler oder jemand von Pegia die beiden umbringen wird.
Wieso grotesk, der Kamerad Wutbürger ist doch schon am Jubeln.

Wutbürger hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:30)

Hör mit diesem Hoffnung machen auf! :D
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33772
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon DarkLightbringer » Mi 21. Feb 2018, 16:45

Wutbürger hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:37)

Seit wann bist du denn schon in Deutschland? Dass du die Frage nicht beantworten kannst?
Jetzt wird das Schwein schon diskreditiert- und das traditionelle vertilgen desselben geleugnet?

Traditionell ist der Mett-Igel, nicht das Mett-Kreuz.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
JFK
Beiträge: 9072
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon JFK » Mi 21. Feb 2018, 16:45

Wutbürger hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:37)

Seit wann bist du denn schon in Deutschland? Dass du die Frage nicht beantworten kannst?
Jetzt wird das Schwein schon diskreditiert- und das traditionelle vertilgen desselben geleugnet?


Na klar, Leberkäs, Leberknödel, Nackensteak, Wienerle... wird es immer geben, aber warum sollen das eine Gepflogenheit sein diese umbedingt zu vertilgen?
»Menschen, weigert euch, Feinde zu sein« (Römer 12)
Benutzeravatar
Wutbürger
Beiträge: 609
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 17:28
Wohnort: kleine Stadt in NRW

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Wutbürger » Mi 21. Feb 2018, 16:47

Marmelada hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:44)

Wieso grotesk, der Kamerad Wutbürger ist doch schon am Jubeln.



Konzept der Überspitzung, des Humors oder der Ironie solltest du mal googeln! :thumbup:
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33772
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon DarkLightbringer » Mi 21. Feb 2018, 16:47

Wutbürger hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:43)

Ein Macher eben.
Die Steuervergehen oder moralischen Verfehlungen oder Einnahmen aus anderen Tätigkeiten (die mehr abwerfen als das lächerlicher Politiker-Salär) der anderen Politiker sind eben nicht so spektakulär.

So konservativ wie die Organisierte Kriminalität nunmal ist. Könnte man so sagen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Wutbürger
Beiträge: 609
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 17:28
Wohnort: kleine Stadt in NRW

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Wutbürger » Mi 21. Feb 2018, 16:48

DarkLightbringer hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:45)

Traditionell ist der Mett-Igel, nicht das Mett-Kreuz.


Beim Thema bleiben. ;)
Polibu

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Polibu » Mi 21. Feb 2018, 16:48

Marmelada hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:44)

Wieso grotesk, der Kamerad Wutbürger ist doch schon am Jubeln.


Meinst du der meint das ernst? :eek:
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9035
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Marmelada » Mi 21. Feb 2018, 16:49

Wutbürger hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:43)

Ein Macher eben.
...

http://politik-forum.eu/app.php/page/forum_rules
§ 5 Inhalte
[...]
2. In diesem Forum sind unerwünscht jede Form von [...] Billigung von Straftaten, [...]
JFK
Beiträge: 9072
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon JFK » Mi 21. Feb 2018, 16:49

Polibu hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:41)

Galgen sind durchaus tödlich. Allerdings halte ich es für grotesk anzunehmen, dass AfDler oder jemand von Pegia die beiden umbringen wird.


Ich nicht, werden diese beiden doch ständig von diesem Klietel des hochverrats bezichtigt.
»Menschen, weigert euch, Feinde zu sein« (Römer 12)
Polibu

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Polibu » Mi 21. Feb 2018, 16:50

JFK hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:49)

Ich nicht, werden diese beiden doch ständig von diesem Klietel des hochverrats bezichtigt.


Die Todesstrafe ist aber abgeschafft. Sollte jemand die beiden umbringen, dann wäre das Mord.
CaptainJack

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon CaptainJack » Mi 21. Feb 2018, 16:51

JJazzGold hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:27)


Da werden Merkel und Gabriel wohl bald real am Galgen hängen, wenn sich die AfD die Pegida ins Bett holt.
Das hast du jetzt aber etwas durcheinander gebracht. :? Gabriel wurde durch das linke Lager unter die Guillotine (nicht Galgen) gelegt. Wiederum aber hat ein spaziergehender Schreiner anlässlich der Pegida den obszönen aber nicht strafbewehrten Gag mit Frau Merkel gemacht.
Also nichts vermischen, sondern immer schön trennen, so wie es der Wahrheit entspricht. :p
Benutzeravatar
Marmelada
Beiträge: 9035
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Marmelada » Mi 21. Feb 2018, 16:51

Wutbürger hat geschrieben:(21 Feb 2018, 16:47)

Konzept der Überspitzung, des Humors oder der Ironie solltest du mal googeln! :thumbup:
Dass es zu eurem (vorgeblichen) "Humor"-Repertoire gehört, Andersdenkende aufzuhängen, kann ich mir denken, ohne Google befragen zu müssen.

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Raul71 und 1 Gast