Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 7589
Registriert: Do 29. Sep 2016, 14:33

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Selina » Do 20. Sep 2018, 21:11

Alexyessin hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:07)

Das hatte ich heute schon als Zeitungsartikel verlinkt.
Was mich nur wundert ist, das das seit Jahren bekannt ist


Ja, genau. Ein weiterer Baustein, dass Verfassungsschutz und AfD offenbar in einigen Bereichen Hand in Hand gehen.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70284
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Do 20. Sep 2018, 21:18

Selina hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:11)

Ja, genau. Ein weiterer Baustein, dass Verfassungsschutz und AfD offenbar in einigen Bereichen Hand in Hand gehen.


Naja, kommt darauf an. Wenn der Typ im Bereich OK angesiedelt ist, dann hat er nicht viel Einfluss auf die Beobachtung der eigenen AfD. Auf der anderen Seite wundert mich es eh, warum der sächsische Landesverband - der an rechtsextremer Ausrichtung dem thüringischem in nichts nach steht, nicht auch beobachtet wird / geprüft wird ob eine Beobachtung Sinn macht.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 7589
Registriert: Do 29. Sep 2016, 14:33

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Selina » Do 20. Sep 2018, 21:24

Alexyessin hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:18)

Naja, kommt darauf an. Wenn der Typ im Bereich OK angesiedelt ist, dann hat er nicht viel Einfluss auf die Beobachtung der eigenen AfD. Auf der anderen Seite wundert mich es eh, warum der sächsische Landesverband - der an rechtsextremer Ausrichtung dem thüringischem in nichts nach steht, nicht auch beobachtet wird / geprüft wird ob eine Beobachtung Sinn macht.


Ich dachte, es geht ums Prüfen, ob eine bundesweite Beobachtung der AfD erforderlich wäre.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70284
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Do 20. Sep 2018, 21:29

Selina hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:24)

Ich dachte, es geht ums Prüfen, ob eine bundesweite Beobachtung der AfD erforderlich wäre.


Das wäre mir neu.
Mir ist bekannt, das Thüringen prüft ob beobachtet werden soll. Von einer Bundesweiten Prüfung ist noch nicht die Rede. Was aber selbst mit viel Sympathie pro Beobachtung von meiner Seite aus noch verständlich ist.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 7589
Registriert: Do 29. Sep 2016, 14:33

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Selina » Do 20. Sep 2018, 21:40

Alexyessin hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:29)

Das wäre mir neu.
Mir ist bekannt, das Thüringen prüft ob beobachtet werden soll. Von einer Bundesweiten Prüfung ist noch nicht die Rede. Was aber selbst mit viel Sympathie pro Beobachtung von meiner Seite aus noch verständlich ist.


Aha. Ok. Trotzdem finde ich das Auftreten vom betreffenden sächsischen AfD-Verfassungsschutz-Mann aus dem eben gesendeten TV-Beitrag sehr dreist. Und die Panorama-Redakteure fanden es auch dreist, sonst hätten sie ja nicht den Beitrag draus gemacht. Oder?
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70284
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Do 20. Sep 2018, 21:42

Selina hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:40)

Aha. Ok. Trotzdem finde ich das Auftreten vom betreffenden sächsischen AfD-Verfassungsschutz-Mann aus dem eben gesendeten TV-Beitrag sehr dreist. Und die Panorama-Redakteure fanden es auch dreist, sonst hätten sie ja nicht den Beitrag draus gemacht. Oder?


Was mich wundert ist, das dies so lange unbekannt war, obwohl das öffentlich bekannt war.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 7526
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Julian » Do 20. Sep 2018, 21:48

Alexyessin hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:18)

Naja, kommt darauf an. Wenn der Typ im Bereich OK angesiedelt ist, dann hat er nicht viel Einfluss auf die Beobachtung der eigenen AfD. Auf der anderen Seite wundert mich es eh, warum der sächsische Landesverband - der an rechtsextremer Ausrichtung dem thüringischem in nichts nach steht, nicht auch beobachtet wird / geprüft wird ob eine Beobachtung Sinn macht.


Weil Thüringen von Linksextremen regiert wird und Sachsen nicht.
Projekt Julian I: 5 Jan 2016 - 14 Aug 2018
Projekt Julian II: 14 Aug 2018 -
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 7589
Registriert: Do 29. Sep 2016, 14:33

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Selina » Do 20. Sep 2018, 21:54

Julian hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:48)

Weil Thüringen von Linksextremen regiert wird und Sachsen nicht.


Der Christ Ramelow ein Linksextremist? Das ist ja nun wirklich der Lacher schlechthin.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70284
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Do 20. Sep 2018, 21:54

Julian hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:48)

Weil Thüringen von Linksextremen regiert wird und Sachsen nicht.


Zeige mir doch bitte den Linksextremismus in der Regierung? Muss doch irgendwo zu sehen sein, oder? Verfassungsbeschwerde?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 7526
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Julian » Do 20. Sep 2018, 22:06

Alexyessin hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:54)

Zeige mir doch bitte den Linksextremismus in der Regierung? Muss doch irgendwo zu sehen sein, oder? Verfassungsbeschwerde?


In Thüringen ist die SED an der Regierung.
Projekt Julian I: 5 Jan 2016 - 14 Aug 2018
Projekt Julian II: 14 Aug 2018 -
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 7526
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Julian » Do 20. Sep 2018, 22:07

Selina hat geschrieben:(20 Sep 2018, 22:54)

Der Christ Ramelow ein Linksextremist? Das ist ja nun wirklich der Lacher schlechthin.


Ist er Mitglied in der SED oder nicht?
Projekt Julian I: 5 Jan 2016 - 14 Aug 2018
Projekt Julian II: 14 Aug 2018 -
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70284
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Do 20. Sep 2018, 22:09

Julian hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:06)

In Thüringen ist die SED an der Regierung.


Ach Julian, in Thüringen ist die Partei "Die Linke" mit an der Regierung.
Du kannst ja gerne hierzu seriöse Quellen beibringen, die eine linksextremistische Ansicht dieser Regierung oder dieses Landesverbandes belegen.
Schaffst du das?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
KarlRanseier
Beiträge: 1722
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:43

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon KarlRanseier » Do 20. Sep 2018, 22:09

Julian hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:06)

In Thüringen ist die SED an der Regierung.



Haben die Thüringer vergessen, die AfD, also "das Volk", zu fragen, wen sie wählen sollen und wer "linksgrünversifft" ist? Sind das "Linksfaschisten"?

Empörend finde ich übrigens, dass diese angeblich doch so sozialen Linken keine Volksfahrräder eingeführt haben, obwohl das von der AfD bei jedem Marsch/Spaziergang gefordert wird und durchaus nachvollziehbar ist! :mad2:
Zuletzt geändert von KarlRanseier am Do 20. Sep 2018, 22:11, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70284
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Do 20. Sep 2018, 22:09

Julian hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:07)

Ist er Mitglied in der SED oder nicht?


Nein.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
KarlRanseier
Beiträge: 1722
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:43

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon KarlRanseier » Do 20. Sep 2018, 22:13

Julian hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:07)

Ist er Mitglied in der SED oder nicht?



Ohne Wikipedia nutzen zu müssen, kann wohl zweifelsfrei ausgeschlossen werden, dass Ramelow in der SED ist. Und bevor hier wieder sinnlos mit Dreck geworfen wird und FakeNews verbreitet werden, sei darauf hingewiesen, dass er nie Mitglied in dieser Partei war.

Bernd Höcke ist, was viele Menschen gar nicht wissen, kein Mitglied der NSDAP.
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 7526
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Julian » Do 20. Sep 2018, 22:18

Alexyessin hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:09)

Ach Julian, in Thüringen ist die Partei "Die Linke" mit an der Regierung.
Du kannst ja gerne hierzu seriöse Quellen beibringen, die eine linksextremistische Ansicht dieser Regierung oder dieses Landesverbandes belegen.
Schaffst du das?


Die Linkspartei ist rechtsidentisch mit der SED. Sie ist auf vielfache Weise mit Linksextremisten verbandelt, teils in der Partei - wo Sympathien für politische Systeme wie in Kuba geäußert werden - oder außerhalb, wo Kontakt zu linksfaschistischen Schlägertruppen besteht und von ehemaligen Stasi-Leuten geführte Organisationen unterstützt werden.
Projekt Julian I: 5 Jan 2016 - 14 Aug 2018
Projekt Julian II: 14 Aug 2018 -
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70284
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Do 20. Sep 2018, 22:19

Julian hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:18)

Die Linkspartei ist rechtsidentisch mit der SED. Sie ist auf vielfache Weise mit Linksextremisten verbandelt, teils in der Partei - wo Sympathien für politische Systeme wie in Kuba geäußert werden - oder außerhalb, wo Kontakt zu linksfaschistischen Schlägertruppen besteht und von ehemaligen Stasi-Leuten geführte Organisationen unterstützt werden.


Du kannst ja gerne hierzu seriöse Quellen beibringen, die eine linksextremistische Ansicht dieser Regierung oder dieses Landesverbandes belegen.

Schaffst du das?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 7526
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Julian » Do 20. Sep 2018, 22:20

KarlRanseier hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:13)

Ohne Wikipedia nutzen zu müssen, kann wohl zweifelsfrei ausgeschlossen werden, dass Ramelow in der SED ist. Und bevor hier wieder sinnlos mit Dreck geworfen wird und FakeNews verbreitet werden, sei darauf hingewiesen, dass er nie Mitglied in dieser Partei war.

Bernd Höcke ist, was viele Menschen gar nicht wissen, kein Mitglied der NSDAP.


Die Linkspartei ist rechtsidentisch mit der SED, sie hat nur aus Branding-Gründen ihren Namen gewechselt.
Projekt Julian I: 5 Jan 2016 - 14 Aug 2018
Projekt Julian II: 14 Aug 2018 -
Benutzeravatar
Julian
Beiträge: 7526
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Julian » Do 20. Sep 2018, 22:21

Alexyessin hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:19)

Du kannst ja gerne hierzu seriöse Quellen beibringen, die eine linksextremistische Ansicht dieser Regierung oder dieses Landesverbandes belegen.

Schaffst du das?


Gerne, nur nicht mehr heute.
Projekt Julian I: 5 Jan 2016 - 14 Aug 2018
Projekt Julian II: 14 Aug 2018 -
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 70284
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Blutgrätsche
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Sammelstrang: Alternative für Deutschland (AfD)

Beitragvon Alexyessin » Do 20. Sep 2018, 22:23

Julian hat geschrieben:(20 Sep 2018, 23:21)

Gerne, nur nicht mehr heute.


Okay, wir akzeptieren mal wieder deine Kapitulation, denn es kommt eh nichts. Wie immer bei dir.
Du solltest halt deine Bezahlstelle mal informieren, das hier der Fakkebukken Rechtsknallerdreck nicht läuft. Verstanden?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „22. Parteien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast