Kirchensubventionen stoppen

Dieses Forum dient dazu, dass sich Vereine, Parteien, Interessengruppen, Gruppierungen aller Art vorstellen können und für sich auch ein bißchen Werbung machen dürfen.

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
garfield336
Beiträge: 9951
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 21:05

Re: Kirchensubventionen stoppen

Beitragvon garfield336 » Fr 9. Feb 2018, 08:34

Ein Terraner hat geschrieben:(04 Sep 2017, 20:25)

Das stimmt nicht, die katholische Kirche war einer der größten Unterstützer der Nazis. Nachzulesen bei Deschner oder hier zusammengefast.

http://www.gegen-die-kirche.eu/gott-und ... Chrer.html


In Luxemburg haben sie definitiv nicht kolaboriert. Die Hälfte der Geistlichen wurde nach Dachau verschleppt. :s
immernoch_ratlos
Beiträge: 1768
Registriert: So 10. Apr 2016, 16:59

Re: Kirchensubventionen stoppen

Beitragvon immernoch_ratlos » So 11. Feb 2018, 15:04

Nun ja - "Katholiken ! Wählt den gläubigen Katholiken Adolf Hitler" oder hier der "Verteidiger des Christentums"

Die Welt und ihre Zusammenhänge sehen : "Warum muß der Katholik die Reichstagsliste Adolf Hitlers wählen ?" - darum - hat doch sehr "nachhaltig" funktioniert : "Ein NAZI-VERTRAG rettet sich über die Zeit hoch soll er Leben so : HOCH es geht auch noch höher, immer schön gemeinsam :diesmal mit Josef Goebbels dem braunen Prediger

Adolf und das Christentum :thumbup:

Hier noch eine schöne Zusammenfassung wer genau hinsieht wir außer "Katholen" noch einige "Protestanten" finden - die auch mit voll inbrünstigem Herzen dabei waren.

Noch was voll lustiges um den Übergang darzustellen :Volker Pispers - Kirche
"Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen." (aus China)

Zurück zu „99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast