Mitgründer für Partei gesucht

Dieses Forum dient dazu, dass sich Vereine, Parteien, Interessengruppen, Gruppierungen aller Art vorstellen können und für sich auch ein bißchen Werbung machen dürfen.

Moderator: Moderatoren Forum 9

neueparteigruenden
Beiträge: 17
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:50
Wohnort: 76...

Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 13:53

Hallo liebe Politikinteressierten,

wir haben eine kleine Runde mit ca. 20 Gründern und einen Einflussbereich von möglichen 500-1000 Mitgliedern im Umfeld. Dazu kommen mehrere größere Netzwerke zu denen wir guten kontakt Pflegen und uns auch Unterstützung erhoffen. Wie ihr sieht möchte ich nicht zu weit ausholen aber da wir Bundesweit vertreten sein wollen würden wir uns über Mitgründer aus allen Bundesländern freuen. Wir sind wollen keine radikale Partei (links/rechts), Protestpartei oder Partei mit Religiösem Hintergrund sein. Uns ist wichtig ein Anlaufpunkt für das Volk zu sein die sich nicht mehr mit den Herkömmlichen Parteien identifizieren können.

Interessierte können mich direkt hier anschreiben oder natürlich auf meiner E-mail adresse (was mir lieber wäre) Neueparteigruenden@web.de

-Ich möchte mich dafür im Vorfeld Entschuldigen falls ich eine Forumsregel verletzt habe, ich habe aber kein direktes Kapitel gefunden in das ich schreiben wollte. Falls das so nicht in Ordnung ist kann man es ja entfernen und ich stelle es in ein Passendes Kapitel rein.
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon Tantris » Fr 12. Sep 2014, 13:56

Du suchst leute, die bei einer neuen partei mitmachen wollen, ohne deren inhalte zu kennen?
neueparteigruenden
Beiträge: 17
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:50
Wohnort: 76...

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 13:59

Hallo Tantris,

die Partei ist noch nicht gegründet. Wir suchen Mitgründer die natürlich Ideen miteinbringen sollen/können.
Die Inhalte/Satzung etc. müssen wir zusammen festlegen.
Alles weitere können wir naürlich in einem nicht offenen Forum besprechen.

Mfg
Benutzeravatar
Tantris
Beiträge: 37991
Registriert: So 22. Jun 2008, 08:13
Benutzertitel: Sihanoukville

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon Tantris » Fr 12. Sep 2014, 14:02

Also, es werden leute gesucht, die gerne politiker wären, egal wofür.

Na hoffentlich zockst du solche typen auch richtig ab! :D
neueparteigruenden
Beiträge: 17
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:50
Wohnort: 76...

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 14:09

Keine sorge ich bin genauso wie viele hier ein ganz normaler rechtschaffener Bürger der sein eigenes Geld verdient. Aber ich habe es satt mich über Politische Themen aufzuregen und nicht einmal versucht zu haben etwas zu ändern. Wir sind eine kleine runde die alle einen versuch starten wollen. Ich kann nicht sagen das wir Politisch erfahren sind aber ich glaube das wir viele Menschen erreichen können. Daher würden wir uns über Erfahrenere Mitgründer besonders freuen.
Und falls jemand Zweifel an der Rechtschaffenheit hat kann er gerne im Nachgang meine Daten gerne haben.

Mfg
pikant
Beiträge: 51027
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon pikant » Fr 12. Sep 2014, 14:11

neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 14:09 hat geschrieben:Keine sorge ich bin genauso wie viele hier ein ganz normaler rechtschaffener Bürger der sein eigenes Geld verdient. Aber ich habe es satt mich über Politische Themen aufzuregen und nicht einmal versucht zu haben etwas zu ändern. Wir sind eine kleine runde die alle einen versuch starten wollen. Ich kann nicht sagen das wir Politisch erfahren sind aber ich glaube das wir viele Menschen erreichen können. Daher würden wir uns über Erfahrenere Mitgründer besonders freuen.
Und falls jemand Zweifel an der Rechtschaffenheit hat kann er gerne im Nachgang meine Daten gerne haben.

Mfg


macht Kommunalpolitik und tretet dort mit einer freien Liste oder so an.
das kann dann fuer einen Sitze reichen.
neueparteigruenden
Beiträge: 17
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:50
Wohnort: 76...

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 14:14

Wir wollen aber zu den Bundestagswahlen antreten, zeit genug wäre. Wir glauben es schaffen zu können in allen Städten vertreten zu sein ca. 2000 Bundesweit.

Mfg
pikant
Beiträge: 51027
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon pikant » Fr 12. Sep 2014, 14:25

neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 14:14 hat geschrieben:Wir wollen aber zu den Bundestagswahlen antreten, zeit genug wäre. Wir glauben es schaffen zu können in allen Städten vertreten zu sein ca. 2000 Bundesweit.

Mfg


dann viel Glueck.
in der Mitte sitzen die meisten Waehler - also sich zwischen SPD und CDU positionieren.
duerfte recht einfach werden :)
neueparteigruenden
Beiträge: 17
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:50
Wohnort: 76...

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 14:35

:) danke für den Tipp...
Also mein Angebot steht noch. Demokratie ist nicht wie jemandem sein Lieblingsverein den man im Herzen trägt. Wenn ihr euch mit der Partei die Ihr Wählt nicht mehr idetifizieren könnt, meldet euch einfach.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21186
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon Cobra9 » Fr 12. Sep 2014, 14:47

neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 15:35 hat geschrieben::) danke für den Tipp...
Also mein Angebot steht noch. Demokratie ist nicht wie jemandem sein Lieblingsverein den man im Herzen trägt. Wenn ihr euch mit der Partei die Ihr Wählt nicht mehr idetifizieren könnt, meldet euch einfach.


Und man soll ins Blinde rein was bewerten. Mhmm da werdet ihr es schwer haben.
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Chruschtschow

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon Chruschtschow » Fr 12. Sep 2014, 15:02

Wird wahrscheinlich wieder eine ein Themen Partei...Man hat in der BRD mittlerweile über 180 Parteien..
Irgendwann reichts auch...Deutschland braucht keine Parteien..Was Deutschland braucht könnte eine Revolution sein.
neueparteigruenden
Beiträge: 17
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:50
Wohnort: 76...

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 15:22

Man soll ja nicht ins Ungewisse rein, sondern mit gründen. Wir suchen noch keine Mitglieder sondern Männer der ersten Stunde. Mitgestalter.

Mfg
Benutzeravatar
bakunicus
Beiträge: 24604
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:52
Benutzertitel: no place to hide
Wohnort: westfalen-lippe

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon bakunicus » Fr 12. Sep 2014, 15:25

neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 16:22 hat geschrieben:Man soll ja nicht ins Ungewisse rein, sondern mit gründen. Wir suchen noch keine Mitglieder sondern Männer der ersten Stunde. Mitgestalter.

Mfg


mhh ...

aber trotzdem muß es ja ganz grob eine linie geben die ihr verfolgt.

liberal, sozial, wirtschaft, sicherheit, migration, renten, demografie, familie ...
mind. eines dieser schlagwörter muß doch im zentrum eurer partei stehen.

es ist ja nicht so dass die user hier nicht interessiert sind, aber du mußt sie wenigstens anfüttern ...
Benutzeravatar
paradoxx
Beiträge: 1193
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 12:42

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon paradoxx » Fr 12. Sep 2014, 15:29

... und welche Spezies steht sofort auf der Matte? Berichte mal, wenn es sich abzeichnet
Willensbildung ist demokratisch-repräsentativ oder totalitär, eins schließt das andere aus (s. Art. 137 GG)
neueparteigruenden
Beiträge: 17
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:50
Wohnort: 76...

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 15:37

Wir möchten im Vorfeld normal nicht so viel Preisgeben, weil ja auch noch keine Satzung etc. entstanden ist. Wie ich bereits erwähnt habe soll es euch die sich beteiligen wollen möglich sein Ideen einzubringen.
Natürlich gibt es gewisse Punkte die sich Herausgefiltert haben.

Volksnah, Sozialdemokratisch, Mittelstandspartei, etc...
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 12268
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon Dieter Winter » Fr 12. Sep 2014, 15:43

neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 15:37 hat geschrieben:
Volksnah, Sozialdemokratisch, Mittelstandspartei, etc...


Gibbs schon. Heißt CSU.
neueparteigruenden
Beiträge: 17
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 13:50
Wohnort: 76...

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 15:47

Zeig mir Menschen außerhalb von München die sich mit der Partei identifizieren können :)
Ausserdem gehören noch sehr viele Punkte die nicht mit der CSU vereinbar sind....
Philipo Neri
Beiträge: 551
Registriert: Mo 11. Aug 2014, 16:46

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon Philipo Neri » Fr 12. Sep 2014, 15:48

Also suchst Du Leute,mit denen Du eine Partei gründen möchtest,ohne zu wissen,welcher politischen Linie/Richtung sie angehören soll?
Das hört sich an wie
"Leute,ich suche Menschen mit denen ich eine Glaubensgemeinschaft gründe,leider weiss ich nicht,ob es sich um eine mono-oder polytheistische Gemeinschaft handeln soll und auch nicht ob sie christlich,jüdisch oder sonstwie orientiert sein soll aber ich möchte sie auf jeden Fall gründen!"
Mach Dich nicht lächerlich.

neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 12:59 hat geschrieben:Hallo Tantris,

die Partei ist noch nicht gegründet. Wir suchen Mitgründer die natürlich Ideen miteinbringen sollen/können.
Die Inhalte/Satzung etc. müssen wir zusammen festlegen
.
....

Mfg
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 12268
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon Dieter Winter » Fr 12. Sep 2014, 15:52

neueparteigruenden » Fr 12. Sep 2014, 15:47 hat geschrieben:Zeig mir Menschen außerhalb von München die sich mit der Partei identifizieren können :)


In Minga sind die SPD/Grünen Anhänger meist in de Mehrheit. Ude war sozusagen schon eine Institution.
Benutzeravatar
paradoxx
Beiträge: 1193
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 12:42

Re: Mitgründer für Partei gesucht

Beitragvon paradoxx » Fr 12. Sep 2014, 15:59

:thumbup:
Philipo Neri » Fr 12. Sep 2014, 15:48 hat geschrieben:Also suchst Du Leute,mit denen Du eine Partei gründen möchtest,ohne zu wissen,welcher politischen Linie/Richtung sie angehören soll? Das hört sich an wie

    "Leute,ich suche Menschen mit denen ich eine Glaubensgemeinschaft gründe,leider weiss ich nicht,ob es sich um eine mono-oder polytheistische Gemeinschaft handeln soll und auch nicht ob sie christlich,jüdisch oder sonstwie orientiert sein soll aber ich möchte sie auf jeden Fall gründen!"

Mach Dich nicht lächerlich.

Dieter sacht nixx. Das ist mal was Neues. Alle anderen reden umso mehr, je weniger sie zu sagen haben
Zuletzt geändert von paradoxx am Fr 12. Sep 2014, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.
Willensbildung ist demokratisch-repräsentativ oder totalitär, eins schließt das andere aus (s. Art. 137 GG)

Zurück zu „99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast