Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Dieses Forum dient dazu, dass sich Vereine, Parteien, Interessengruppen, Gruppierungen aller Art vorstellen können und für sich auch ein bißchen Werbung machen dürfen.

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40130
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Thomas I » Sa 25. Aug 2012, 18:15

Natürlich lassen wir uns es nicht nehmen zur Eröffnung des neuen Subforums #99 als erstes hier den eigenen Betreiberverein dieses Forums vorzustellen.
Weil wir das aber an anderer Stelle schon ausführlich taten bleibt es hier dann doch einfach einmal bei einem Link dahin:

http://www.politik-forum.eu/verein.php#f0r1
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Fadamo » Fr 1. Mär 2013, 19:33

Für was werden eigentlich die Mitgliedsbeiträge verwendet :?:
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Clark

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Clark » Fr 1. Mär 2013, 19:54

Fadamo » Fr 1. Mär 2013, 19:33 hat geschrieben:Für was werden eigentlich die Mitgliedsbeiträge verwendet :?:

[...]
Zuletzt geändert von Amun Ra am Di 5. Mär 2013, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: noch ganz dicht???
Benutzeravatar
Blasphemist
Beiträge: 3396
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:30
Benutzertitel: Gott ist tot
Wohnort: Pfalz

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Blasphemist » Fr 1. Mär 2013, 19:56

Clark » Fr 1. Mär 2013, 19:54 hat geschrieben:[...]

Du bist widerlich.
Zuletzt geändert von Amun Ra am Di 5. Mär 2013, 17:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat
Clark

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Clark » Fr 1. Mär 2013, 19:59

Blasphemist » Fr 1. Mär 2013, 19:56 hat geschrieben:Du bist widerlich.

Gern geschehen... ;)
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 21773
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Adam Smith » Fr 1. Mär 2013, 20:00

Fadamo » Fr 1. Mär 2013, 19:33 hat geschrieben:Für was werden eigentlich die Mitgliedsbeiträge verwendet :?:


Ich vermute mal für das hier:

http://www.internettarifrechner.de/webprovider/
pittbull

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon pittbull » Fr 1. Mär 2013, 20:19

Clark » Fr 1. Mär 2013, 20:54 hat geschrieben:[...]

Kopernikus schreibt gute Beiträge, [...]
Zuletzt geändert von Amun Ra am Di 5. Mär 2013, 17:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat & ad personam
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 41258
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon frems » Fr 1. Mär 2013, 20:23

Fadamo » Fr 1. Mär 2013, 19:33 hat geschrieben:Für was werden eigentlich die Mitgliedsbeiträge verwendet :?:

Betriebsfeiern in Ungarn.
Labskaus!
Clark

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Clark » Fr 1. Mär 2013, 20:31

pittbull » Fr 1. Mär 2013, 20:19 hat geschrieben:Kopernikus schreibt gute Beiträge, [...]

Solange Kopernikus sachlich bleibt, stimmt... ;)
Zuletzt geändert von Amun Ra am Di 5. Mär 2013, 17:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Fadamo » Fr 1. Mär 2013, 20:35

frems » Fr 1. Mär 2013, 20:23 hat geschrieben:Betriebsfeiern in Ungarn.




Finde ich ok.
So lange es keine sexorgien sind :D
Der vorstand muß sich von manchen usern erholen :thumbup:
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
frems
Moderator
Beiträge: 41258
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 13:43
Benutzertitel: Hochenergetisch
Wohnort: Hamburg, Europa

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon frems » Fr 1. Mär 2013, 20:38

Fadamo » Fr 1. Mär 2013, 20:35 hat geschrieben:


Finde ich ok.
So lange es keine sexorgien sind :D
Der vorstand muß sich von manchen usern erholen :thumbup:

Vor allem die Moderatoren sind häufig kurz vorm Burnout. Da ist die Gellert-Therme genau das richtige.
Labskaus!
pittbull

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon pittbull » Fr 1. Mär 2013, 20:39

Clark » Fr 1. Mär 2013, 21:31 hat geschrieben:Solange Kopernikus sachlich bleibt, stimmt... ;)


Yepp, User wie Kopernikus, Wasteland und Platon, sind die qualitativen Leistungsträger dieses Boards. [...]
Zuletzt geändert von Amun Ra am Di 5. Mär 2013, 17:43, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: ad personam
Benutzeravatar
Blasphemist
Beiträge: 3396
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:30
Benutzertitel: Gott ist tot
Wohnort: Pfalz

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Blasphemist » Fr 1. Mär 2013, 20:54

pittbull » Fr 1. Mär 2013, 20:39 hat geschrieben:
Yepp, User wie Kopernikus, Wasteland und Platon, sind die qualitativen Leistungsträger dieses Boards. [...]

[...]
Zuletzt geändert von Amun Ra am Di 5. Mär 2013, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Zitat & ad personam
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 34762
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Liegestuhl » Fr 1. Mär 2013, 23:53

Bessere Kritiker kann man sich wohl nicht wünschen.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Clark

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Clark » Fr 1. Mär 2013, 23:55

frems » Fr 1. Mär 2013, 20:38 hat geschrieben:Vor allem die Moderatoren sind häufig kurz vorm Burnout. Da ist die Gellert-Therme genau das richtige.

Marienbad tuts auch.
Benutzeravatar
HugoBettauer
Beiträge: 22842
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 15:43
Benutzertitel: Das blaue Mal
Wohnort: Anti-Anti

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon HugoBettauer » Mi 17. Apr 2013, 08:00

Ich war ne Weile im dol2day-Verein aktiv, aber auch diesen Verein hier finde ich interessant. Bin aber bisher nicht beigetreten.
Die meisten Politikplattformen und Diskussions-Communities haben heutzutage das Problem, dass sie von Nachrückenden schwer "gefunden" werden. Es gibt bisher keine sinnvolle virale Werbeform, bei der sich die User nicht unter Klarnamen outen müssen.
Wenn ein Mensch kurze Zeit lebt
ist alles neu
Wenn ein Mensch lange Zeit lebt
ist alles neu und anders als früher.
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 34762
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Liegestuhl » Mi 17. Apr 2013, 08:17

Auch wenn es bei der alltäglichen Diskussion lästig erscheint, ist es generell zu begrüßen, dass sich dieses Forum dem Inklusionsgedanken geöffnet hat.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40130
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Verein zur Förderung der politischen Diskussion e.V.

Beitragvon Thomas I » Mi 17. Apr 2013, 09:10

Clark » Fr 1. Mär 2013, 23:55 hat geschrieben:Marienbad tuts auch.


Sorry, aber unter Baden-Baden tut es der Vorstand sicher nicht... *lach*

Im Ernst: So ein Forum betreibt sich ja nun nicht völlig kostenlos. Und ein paar Rücklagen haben auch noch nie geschadet. Wenn man mal investieren will in neue Technik oder so.
Zuletzt geändert von Thomas I am Mi 17. Apr 2013, 09:12, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „99. Vereine, Interessengruppen und Parteien stellen sich vor“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast