Wohin diesen Sommer nicht?

Moderator: Moderatoren Forum 3

Wahlomat

Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Wahlomat » Mo 10. Apr 2017, 16:20

Hallo zusammen,
ich habe mir vorgenommen gehabt diesen Sommer endlich mal nach Istanbul zu kommen um diese wunderbare Stadt endlich mal kennen zu lernen, aber habe in Anbetracht der Ereignisse in der Türkei keine Lust dieses Land zu besuchen.
Wo könnte ich stattdessen hin, und was sind für euch (aus politischer Sicht) NoGos für Ferien im Moment?
LG
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 6976
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Quatschki » Mo 10. Apr 2017, 16:36

Und dafür einen neuen Account?

Auf den Seiten der Bundesregierung gibt es irgendwo eine Auflistung der Länder mit Reisewarnungen. Da kannst Du Dich informieren.

Ich empfehle Dir, CO2-freundlich Urlaub zu machen.
Da scheiden alle Orte aus, die nur mit Flugzeug erreichbar sind und alle, wo man Klimaanlagen benötigt.

Andererseits: Der Terror ist nicht so schlimm wie Haushaltsunfälle. Also möglichst wenig im Haushalt machen, dann kann man von dem eingesparten Risiko auch mal was im Urlaub verbrauchen!
Was menschlicher Wahn erschuf, kann durch menschliche Einsicht überwunden werden.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48113
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon yogi61 » Mo 10. Apr 2017, 16:50

Mein Tipp ist Neuwerk, aber schön über Ebbe und Flut informieren bevor man loslatscht. :)
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Vorstand
Beiträge: 13604
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Mo 10. Apr 2017, 16:57

USA ist ein NoGo und bei Frankreich empfiehlt es sich vor der Buchung noch die Wahlen abzuwarten.
„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 14288
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon think twice » Mo 10. Apr 2017, 16:59

Im Sommer fliegt man sowieso nicht nach Istanbul. Viel zu heiß um die Jahreszeit.
Wie kann es sein, dass Europa seine Werte verteidigt, in dem es andere Menschen von seinen Werten ausschließt?
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3710
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Fuerst_48 » Mo 10. Apr 2017, 17:07

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(10 Apr 2017, 17:57)

USA ist ein NoGo und bei Frankreich empfiehlt es sich vor der Buchung noch die Wahlen abzuwarten.

Türkei ist ein "heißer Tipp", aber auch Iraq und Syrien sind für Abenteuer-Urlaube ganz weit vorne im Ranking... :D :D :D
Zuletzt geändert von Fuerst_48 am Mo 10. Apr 2017, 17:59, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 14288
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon think twice » Mo 10. Apr 2017, 17:10

Fuerst_48 hat geschrieben:(10 Apr 2017, 18:07)

Türkei ist ein "heißer Tipp, aber auch Iraq und Syrien sind für Abenteuer-Urlaube ganz weit vorne im Ranking... :D :D :D

Hatte schon für mich Wetten abgeschlossen, wer den Hammer-Gag als erstes bringt. :cool:
Wie kann es sein, dass Europa seine Werte verteidigt, in dem es andere Menschen von seinen Werten ausschließt?
Schnitter
Beiträge: 2612
Registriert: Di 7. Feb 2012, 15:02

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Schnitter » Mo 10. Apr 2017, 17:19

Wahlomat hat geschrieben:(10 Apr 2017, 17:20)

Hallo zusammen,
ich habe mir vorgenommen gehabt diesen Sommer endlich mal nach Istanbul zu kommen um diese wunderbare Stadt endlich mal kennen zu lernen, aber habe in Anbetracht der Ereignisse in der Türkei keine Lust dieses Land zu besuchen.
Wo könnte ich stattdessen hin, und was sind für euch (aus politischer Sicht) NoGos für Ferien im Moment?
LG


NoGos unter den klassischen Zielen:

Türkei, Ägypten, Tunesien, Sachsen
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7023
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Moses » Mo 10. Apr 2017, 17:36

Strang unter Beobachtung - mögliche Handlungsoptionen:

Verschiebung in die Weinstube oder versenken im Nirvana :|

Mod
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:40

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Joker » Mo 10. Apr 2017, 17:37

3x schwarzer Kater hat geschrieben:(10 Apr 2017, 17:57)

USA ist ein NoGo und bei Frankreich empfiehlt es sich vor der Buchung noch die Wahlen abzuwarten.

Die Auswahl ist nur ein Zeichen deiner geistigen verwirrtheit
Benutzeravatar
Joker
Beiträge: 11944
Registriert: Mo 18. Mai 2009, 18:40

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Joker » Mo 10. Apr 2017, 17:39

Moses hat geschrieben:(10 Apr 2017, 18:36)

Strang unter Beobachtung - mögliche Handlungsoptionen:

Verschiebung in die Weinstube oder versenken im Nirvana :|

Mod

Das Auswärtige Amt als Quelle dürfte doch als Quelle zu diesen Thema deinen hohen Ansprüchen genügen

Zumal das Thema ohne Zweifel diskussionswürdig ist
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 7023
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Moses » Mo 10. Apr 2017, 17:42

Joker hat geschrieben:(10 Apr 2017, 18:39)

Das Auswärtige Amt als Quelle dürfte doch als Quelle zu diesen Thema deinen hohen Ansprüchen genügen

Zumal das Thema ohne Zweifel diskussionswürdig ist


Wenn ausgerechnet Du das sagst :rolleyes:
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 22939
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Adam Smith » Mo 10. Apr 2017, 17:43

Das Sicherheitsrisiko nach Regionen:

http://www.reiseversicherung.com/nuetzl ... html#c7946

Der Iran gilt als sicher. Das liegt an den Ungläubigen. Die breiten sich dort aus.
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 6976
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Quatschki » Mo 10. Apr 2017, 18:35

Schnitter hat geschrieben:(10 Apr 2017, 18:19)

NoGos unter den klassischen Zielen:

Sachsen

Stimmt-
Wo Busse hochkant parken, ist's nicht zum Spaßen
Und bei Bombenwetter rasen sie hier wie die Gaskranken.
Was menschlicher Wahn erschuf, kann durch menschliche Einsicht überwunden werden.
Benutzeravatar
Gluck
Beiträge: 611
Registriert: Mo 8. Okt 2012, 18:04

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Gluck » Do 4. Mai 2017, 12:54

Türkei, Ägypten, Tunesien, Somalia, NRW, Nord Korea, Guatemala, El Salvador, Honduras, Venezuela
Benutzeravatar
unity in diversity
Beiträge: 4697
Registriert: So 21. Dez 2014, 09:18
Benutzertitel: Nachtfalter
Wohnort: Falena

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon unity in diversity » Do 4. Mai 2017, 13:46

Gluck hat geschrieben:(04 May 2017, 13:54)

Türkei, Ägypten, Tunesien, Somalia, NRW, Nord Korea, Guatemala, El Salvador, Honduras, Venezuela

Auch in Europa sollte man sich unsichtbar und unhörbar durch die Landschaft bewegen:
http://www.t-online.de/nachrichten/ausl ... s.html#seo
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11543
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Provokateur » Do 4. Mai 2017, 13:55

Malta. Ist ein Geheimtip.

Edith: Also da hin. Nicht nicht da hin.
Zuletzt geändert von Provokateur am Do 4. Mai 2017, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 19991
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon relativ » Do 4. Mai 2017, 13:59

Wahlomat hat geschrieben:(10 Apr 2017, 17:20)

Hallo zusammen,
ich habe mir vorgenommen gehabt diesen Sommer endlich mal nach Istanbul zu kommen um diese wunderbare Stadt endlich mal kennen zu lernen, aber habe in Anbetracht der Ereignisse in der Türkei keine Lust dieses Land zu besuchen.
Wo könnte ich stattdessen hin, und was sind für euch (aus politischer Sicht) NoGos für Ferien im Moment?
LG

Meine Frau war eine Woche in der Türkei, als dort das Referendum stattgefunden hat. Die hat dort wo sie war (türkische Riviera), rein gar nix mitbekommen, ausser das sich ein paar Angestellte zum Wahlgang verabschiedet haben.
Als persönlichen Bedenkenlöser würde ich dieses Beispiel aber nicht hernehmen wollen.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 9409
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon schokoschendrezki » Do 4. Mai 2017, 14:48

relativ hat geschrieben:(04 May 2017, 14:59)

Meine Frau war eine Woche in der Türkei, als dort das Referendum stattgefunden hat. Die hat dort wo sie war (türkische Riviera), rein gar nix mitbekommen, ausser das sich ein paar Angestellte zum Wahlgang verabschiedet haben.
Als persönlichen Bedenkenlöser würde ich dieses Beispiel aber nicht hernehmen wollen.


Ich glaube, es ist bei sehr vielen Weltgegenden so, dass sich vor Ort die ganzen hysterischen Bedenken zum größten Teil auflösen. German Angst halt.
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 6976
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Wohin diesen Sommer nicht?

Beitragvon Quatschki » Do 4. Mai 2017, 15:19

relativ hat geschrieben:(04 May 2017, 14:59)

Meine Frau war eine Woche in der Türkei, als dort das Referendum stattgefunden hat. Die hat dort wo sie war (türkische Riviera), rein gar nix mitbekommen, ausser das sich ein paar Angestellte zum Wahlgang verabschiedet haben.
Als persönlichen Bedenkenlöser würde ich dieses Beispiel aber nicht hernehmen wollen.

Vielen amerikanischen Touristen hat es bei den Olympischen Spielen 1936 sehr gut gefallen...
Von den KZ's und Judendiskriminierungen rein gar nix mitbekommen.
So wie die Tunesien- oder Ägyptenurlauber zu Zeiten von Ben Ali und Mubarak ja auch...
Was menschlicher Wahn erschuf, kann durch menschliche Einsicht überwunden werden.

Zurück zu „3. Außenpolitik - Aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast