Chavismus verendet

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34648
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Chavismus verendet

Beitragvon Tom Bombadil » So 5. Aug 2018, 23:13

Und schon gehen die Verhaftungen los: http://www.spiegel.de/politik/ausland/v ... 21764.html
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 8544
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Man On The Silver Mountain

Re: Chavismus verendet

Beitragvon imp » Mo 6. Aug 2018, 11:42

Tom Bombadil hat geschrieben:(06 Aug 2018, 00:13)

Und schon gehen die Verhaftungen los: http://www.spiegel.de/politik/ausland/v ... 21764.html

Die Türkei zeigt vor, wie sowas laufen muss.
It's only words
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 49596
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Sonderberater.
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Chavismus verendet

Beitragvon yogi61 » Mo 6. Aug 2018, 12:17

Tom Bombadil hat geschrieben:(06 Aug 2018, 00:13)

Und schon gehen die Verhaftungen los: http://www.spiegel.de/politik/ausland/v ... 21764.html


Wenn es die Täter sind,da ist das doch eher positiv zu bewerten. Wichtig ist die faschistischen und konterrevolutionären Täter möglichst schnell in den Knast zu stecken und zu verhören.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
schokoschendrezki
Beiträge: 11886
Registriert: Mi 15. Sep 2010, 15:17
Benutzertitel: wurzelloser Kosmopolit
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Chavismus verendet

Beitragvon schokoschendrezki » Mo 6. Aug 2018, 12:41

Keoma hat geschrieben:(26 Jul 2018, 16:57)

Sozialismus siegt über die Nullen:

https://orf.at/stories/2448467/2448466/

Dabei muss man allerdings im Kopf behalten, dass "Sozialismus" nur die eine der drei Säulen des Chavismus ist. Chavist zu sein bedeutet darüberhinaus, erstens Patriot und zweitens Christ zu sein. Der Einfluss des Chavismus auf Leute, die ich mal grob vereinfacht als "Linkschristen" bezeichne, war enorm (und ist es vielleicht noch immer).
"Ich kann keine Nation lieben, ich kann keinen Staat lieben, ich kann nur meine Freunde lieben." Hannah Arendt
Benutzeravatar
imp
Beiträge: 8544
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Man On The Silver Mountain

Re: Chavismus verendet

Beitragvon imp » Mo 6. Aug 2018, 13:52

yogi61 hat geschrieben:(06 Aug 2018, 13:17)

Wenn es die Täter sind,da ist das doch eher positiv zu bewerten. Wichtig ist die faschistischen und konterrevolutionären Täter möglichst schnell in den Knast zu stecken und zu verhören.

Bei solchen Aktionen ist erheblicher Beifang doch fest mit beabsichtigt.
It's only words
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Chavismus verendet

Beitragvon zollagent » Mo 6. Aug 2018, 18:42

yogi61 hat geschrieben:(06 Aug 2018, 13:17)

Wenn es die Täter sind,da ist das doch eher positiv zu bewerten. Wichtig ist die faschistischen und konterrevolutionären Täter möglichst schnell in den Knast zu stecken und zu verhören.

So, so, wer einen Sozialistischen Sesselkleber, der nicht freiwillig gehen will, vom Stuhl blasen will, der muß unbedingt "faschistisch und konterrevolutionär" sein. Doch, manchmal wird die alte Sprechweise wieder aktiviert. :D :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)

Zurück zu „3. Außenpolitik - Aus aller Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste