Bayern fördert die Islamisierung

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Alexyessin » Do 26. Apr 2018, 14:07

Dieter Winter hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:06)

Die reine Lehre evtl. schon.


Was ist denn "die reine Lehre"?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6259
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Ein Terraner » Do 26. Apr 2018, 14:07

Dieter Winter hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:06)

Die reine Lehre evtl. schon.


Kannst ja mal versuchen die 10. Gebote mit Religionsfreiheit und Gleichberechtigung von Mann, Frau und Sklaven unter einen Hut zu bekommen. :D
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Polibu
Beiträge: 4680
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 14:08

Alexyessin hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:07)

Hm, ist noch gar nicht so lange her. Laß mich überlegen..................1945 war dann mal zumindest staatlich damit Schluß. Aber nicht weil die Christen dann besser wurden, sondern weil ihnen das Gesetz dazwischen kam. Akzeptiere die Basics.


Bist du der Meinung Christen würden heutzutage Menschen umbringen, wenn das Gesetz es ihnen erlauben würde? Wenn ja, auf welcher Grundlage?
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Alexyessin » Do 26. Apr 2018, 14:08

Polibu hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:07)

Deshalb schrieb ich ja auch, dass es sich entwickelt hat. Der Islam wird sich vielleicht auch entwickeln. Das kann er aber gerne ausserhalb machen. Bis es soweit ist lehne ich den Islam strikt ab.


Nicht das Christentum hat sich entwickelt, sondern die Menschen trotz des Christentums. :) Bi-Ba-Basics.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Dieter Winter » Do 26. Apr 2018, 14:09

Alexyessin hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:07)

Was ist denn "die reine Lehre"?


Die Kernbotschaft lautet: "Liebe Deinen Nächsten" - das dürfte mit der FDGO vereinbar sein.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Alexyessin » Do 26. Apr 2018, 14:09

Polibu hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:08)

Bist du der Meinung Christen würden heutzutage Menschen umbringen, wenn das Gesetz es ihnen erlauben würde?


Aus den Gleichen Gründen wie schon VOR diesen Gesetzen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Alexyessin » Do 26. Apr 2018, 14:10

Dieter Winter hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:09)

Die Kernbotschaft lautet: "Liebe Deinen Nächsten" - das dürfte mit der FDGO vereinbar sein.


Dann erkläre mir doch bitte 1700 Jahre Nichtbeachtung dieser Kernbotschaft.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Polibu
Beiträge: 4680
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 14:10

Alexyessin hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:08)

Nicht das Christentum hat sich entwickelt, sondern die Menschen trotz des Christentums. :) Bi-Ba-Basics.


Das ist völliger Blödsinn. Viele unserer Werte basieren auf dem Christentum.
Polibu
Beiträge: 4680
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 14:11

Alexyessin hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:09)

Aus den Gleichen Gründen wie schon VOR diesen Gesetzen.


Belege bitte.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6259
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Ein Terraner » Do 26. Apr 2018, 14:11

Polibu hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:07)

Deshalb schrieb ich ja auch, dass es sich entwickelt hat.


Es hat sich aber nicht entwickelt, es wurde entmachtet und kastriert. Aber inhaltlich ist es immer noch das gleiche wie vor Hunderten von Jahren, da hat sich absolut nichts geändert.
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Polibu
Beiträge: 4680
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 14:12

Ein Terraner hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:11)

Es hat sich aber nicht entwickelt, es wurde entmachtet und kastriert. Aber inhaltlich ist es immer noch das gleiche wie vor Hunderten von Jahren, da hat sich absolut nichts geändert.


Der Inhalt ist auch gut. Nur was die Menschen draus gemacht haben war schlecht. Am neuen Testament gibt es nichts auszusetzen. Und das alte ist für Christen keine Handlungsaufforderung.
Zuletzt geändert von Polibu am Do 26. Apr 2018, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Dieter Winter » Do 26. Apr 2018, 14:13

Alexyessin hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:10)

Dann erkläre mir doch bitte 1700 Jahre Nichtbeachtung dieser Kernbotschaft.


Och, dass die Kirche genaugenommen eine kriminelle Vereinigung ist, darüber besteht nun kein Zweifel. Die Erklärung dürfte recht simpel sein: Die Häuptlinge wollten Macht und Geld. Oder auch in umgekehrter Reihenfolge.

Der Nazarener dürfte entsetzt sein, was in seinem Namen so alles verbrochen wurde. Beim Propheten bin ich mir da weniger sicher.
Zuletzt geändert von Dieter Winter am Do 26. Apr 2018, 14:14, insgesamt 1-mal geändert.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6259
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Ein Terraner » Do 26. Apr 2018, 14:14

Dieter Winter hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:09)

Die Kernbotschaft lautet: "Liebe Deinen Nächsten" - das dürfte mit der FDGO vereinbar sein.


Dann hat die Bibel aber ein paar tausend Seiten zu viel um diesen Nebensatz. :D
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Alexyessin » Do 26. Apr 2018, 14:14

Polibu hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:10)
Viele unserer Werte basieren auf dem Christentum.


Welche Werte basieren denn auf dem Christeintum?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Dieter Winter » Do 26. Apr 2018, 14:14

Ein Terraner hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:14)

Dann hat die Bibel aber ein paar tausend Seiten zu viel um diesen Nebensatz. :D


Stimmt. :thumbup:

Der Hang der Menschen viel zu viel unnötiges Zeugs zu labern, ist also nicht neu. :cool:
Zuletzt geändert von Dieter Winter am Do 26. Apr 2018, 14:17, insgesamt 1-mal geändert.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Polibu
Beiträge: 4680
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 14:16

Alexyessin hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:14)

Welche Werte basieren denn auf dem Christeintum?


Teile der 10 Gebote. Nicht stehlen, töten, ehebrechen etc.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Alexyessin » Do 26. Apr 2018, 14:19

Dieter Winter hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:13)

Der Nazarener dürfte entsetzt sein, was in seinem Namen so alles verbrochen wurde. Beim Propheten bin ich mir da weniger sicher.


Das kannst du oder ich oder niemand wirklich wissen.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6259
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Ein Terraner » Do 26. Apr 2018, 14:19

Polibu hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:12)

Der Inhalt ist auch gut. Nur was die Menschen draus gemacht haben war schlecht. Am neuen Testament gibt es nichts auszusetzen. Und das alte ist für Christen keine Handlungsaufforderung.


Natürlich, im Zweifel ist es immer Auslegung. Aber lassen wir das, das bringt hier nichts.


P.S. Das Neue ist ethisch genauso für die Tonne, wenn es dich interessiert ist hier ein schönes Werk. https://www.amazon.de/Denn-wissen-nicht ... 703&sr=8-2
Licht und Dunkel

Artikel 13, Save the Internet Petition: https://www.change.org/p/stoppt-die-zen ... loadfilter
Was ist Artikel 13? https://www.youtube.com/watch?v=1DKk69J5pb4
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68208
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Alexyessin » Do 26. Apr 2018, 14:19

Polibu hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:16)

Teile der 10 Gebote. Nicht stehlen, töten, ehebrechen etc.


Und diese Werte basieren nur auf dem Christentum?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33558
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Tom Bombadil » Do 26. Apr 2018, 14:19

Polibu hat geschrieben:(26 Apr 2018, 15:16)

Teile der 10 Gebote. Nicht stehlen, töten, ehebrechen etc.

Altes Testament und damit Judentum.

Christentum wäre: Nächstenliebe, Vergebung, Verständnis, Toleranz etc.pp.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste