Bayern fördert die Islamisierung

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
JosefG
Beiträge: 293
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 06:11
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon JosefG » Di 24. Apr 2018, 16:31

In Bayern soll künftig in jedem staatlichen Gebäude ein Kreuz hängen:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bayern-in-jeder-behoerde-muss-kuenftig-ein-kreuz-haengen-a-1204523.html

Die Moslems werden mit Verweis auf die nicht vorhandene Laizität des Staates Gleichbehandlung einfordern und das Tragen des Kopftuchs für Beamtinnen gerichtlich durchsetzen, und vielleicht auch Gebetsräume, Moscheen und Minarette.

Schon in der Vergangenheit sorgte die CSU-Regierung durch die Nicht-Umsetzung des Kruzifix-Urteils des BVerfG an bayrischen Schulen dafür, dass das BVerfG als Trotzreaktion ein kopftuchfreundliches Urteil fällte.
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bayern-kruzifix-urteil-erzuernt-csu-a-175140.html
http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/analyse-kopftuch-urteil-christentum-unzulaessig-bevorzugt-a-1023460.html

(Die Aussage, es habe sich um eine Trotzreaktion gehandelt, ist meine eigene Interpretation.)
JFK
Beiträge: 8915
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon JFK » Di 24. Apr 2018, 16:36

Wie schlimm!!
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Tom Bombadil » Di 24. Apr 2018, 16:42

Klar, das BVerfG fällt "Trotzurteile".
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32715
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon DarkLightbringer » Di 24. Apr 2018, 17:09

Zunächst mal sorgt Bayern für die Kruzifizierung, um dämonische Einflüsse in den Amtsstuben zu verhindern.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
JosefG
Beiträge: 293
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 06:11
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon JosefG » Di 24. Apr 2018, 19:20

DarkLightbringer hat geschrieben:(24 Apr 2018, 18:09)

Zunächst mal sorgt Bayern für die Kruzifizierung,

Ja, zunächst einmal.

Aber im Endeffekt fördern sie damit den Islam. Das war meine Aussage.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Tom Bombadil » Di 24. Apr 2018, 19:23

Die Rechristianisierung fördert die Islamisierung. Man sollte religiöse -isierungen gleich ganz abschaffen.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
JosefG
Beiträge: 293
Registriert: Mi 18. Jul 2012, 06:11
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon JosefG » Di 24. Apr 2018, 19:27

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:23)

Man sollte religiöse -isierungen gleich ganz abschaffen.

So ist es.
Undercover04
Beiträge: 99
Registriert: So 22. Apr 2018, 14:51

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Undercover04 » Di 24. Apr 2018, 19:30

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:23)

Die Rechristianisierung fördert die Islamisierung. Man sollte religiöse -isierungen gleich ganz abschaffen.


Oder aber alternativ einfach jeden Glauben was er will aber halt auch auf jede die Gesetze gleich anwenden.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32715
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon DarkLightbringer » Di 24. Apr 2018, 19:31

JosefG hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:20)

Ja, zunächst einmal.

Aber im Endeffekt fördern sie damit den Islam. Das war meine Aussage.

Vielleicht sollte man in jedem Rathaus den "Hexenhammer" auslegen - zur Weiterbildung in historisch kanonischen Fragen.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31545
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Apr 2018, 19:35

DarkLightbringer hat geschrieben:(24 Apr 2018, 18:09)

Zunächst mal sorgt Bayern für die Kruzifizierung, um dämonische Einflüsse in den Amtsstuben zu verhindern.


Mit einem Symbol für Menschenopfer, dass die bayerische Identität und Lebensart darstellen soll?
Das ist mit Abstand die bekloppteste Idee, die Söder jemals hatte. Damit schließt er ganze Reihen von Bayern aus, statt einzuschließen.
Not my MP.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 33858
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Tom Bombadil » Di 24. Apr 2018, 19:36

DarkLightbringer hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:31)

Vielleicht sollte man in jedem Rathaus den "Hexenhammer" auslegen - zur Weiterbildung in historisch kanonischen Fragen.

Ja, aber den Hexenhammer gegen Extremisten: das Grundgesetz.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32715
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon DarkLightbringer » Di 24. Apr 2018, 19:46

Tom Bombadil hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:36)

Ja, aber den Hexenhammer gegen Extremisten: das Grundgesetz.

Das hast du schön gesagt.
Die Franzosen haben doch die Revoluzzer-Marianne in den Rathaus-Foyers. Ein Symbol, welches auf den ersten Blick die republikanische Idee verkörpert.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Ein Terraner
Beiträge: 6904
Registriert: Sa 7. Mai 2016, 18:48
Wohnort: München

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Ein Terraner » Di 24. Apr 2018, 19:57

Hoffentlich klagt jemand gegen diesen Gottesstaat.
Licht und Dunkel
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32715
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon DarkLightbringer » Di 24. Apr 2018, 19:58

JJazzGold hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:35)

Mit einem Symbol für Menschenopfer, dass die bayerische Identität und Lebensart darstellen soll?
Das ist mit Abstand die bekloppteste Idee, die Söder jemals hatte. Damit schließt er ganze Reihen von Bayern aus, statt einzuschließen.
Not my MP.

Eine regelmässige Geißler-Prozession mit Söder an der Spitze wäre evtl. passender. Buße für Vergangenes und Kommendes, verbunden mit der Fürbitte, die Pestilenz der AfD möge in den Erdboden fahren.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Dieter Winter » Di 24. Apr 2018, 20:16

JJazzGold hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:35)

Mit einem Symbol für Menschenopfer, dass die bayerische Identität und Lebensart darstellen soll?
Das ist mit Abstand die bekloppteste Idee, die Söder jemals hatte. Damit schließt er ganze Reihen von Bayern aus, statt einzuschließen.
Not my MP.


Er betrachtet es als Symbol für die Kultur.

Naja, Weißwürscht sind halt weniger haltbar als so ein Kruzifix...
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7834
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Di 24. Apr 2018, 20:20

JJazzGold hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:35)

Mit einem Symbol für Menschenopfer, dass die bayerische Identität und Lebensart darstellen soll?
Das ist mit Abstand die bekloppteste Idee, die Söder jemals hatte. Damit schließt er ganze Reihen von Bayern aus, statt einzuschließen.
Not my MP.

Besonders liberal ist diese Kreuzerei ja nicht. Und was das wieder kostet.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31545
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Apr 2018, 20:20

DarkLightbringer hat geschrieben:(24 Apr 2018, 20:58)

Eine regelmässige Geißler-Prozession mit Söder an der Spitze wäre evtl. passender. Buße für Vergangenes und Kommendes, verbunden mit der Fürbitte, die Pestilenz der AfD möge in den Erdboden fahren.


Damit bedient er die AfD.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31545
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Apr 2018, 20:21

Dieter Winter hat geschrieben:(24 Apr 2018, 21:16)

Er betrachtet es als Symbol für die Kultur.

Naja, Weißwürscht sind halt weniger haltbar als so ein Kruzifix...


Was Söder so für Kultur hält.
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon Dieter Winter » Di 24. Apr 2018, 20:21

JJazzGold hat geschrieben:(24 Apr 2018, 21:20)


Damit bedient er die AfD.


42% sind jetzt nicht gerade das was er erträumt hat.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 31545
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Bayern fördert die Islamisierung

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Apr 2018, 20:24

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(24 Apr 2018, 21:20)

Besonders liberal ist diese Kreuzerei ja nicht. Und was das wieder kostet.


Das ist das Gegenteil von liberal.
Liberal wäre das gewesen:

“alle Staatsbürger der Republik,

sowohl diejenigen, die an Gott als

die Quelle der Wahrheit, Gerechtigkeit, des Guten und des Schönen glauben,

als auch diejenigen, die diesen Glauben nicht teilen,

sondern diese universellen Werte aus anderen Quellen ableiten,...“
Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben.
Alexander Freiherr von Humboldt

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste