Heiner Geißler ist tot

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26652
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Heiner Geißler ist tot

Beitragvon JJazzGold » Di 12. Sep 2017, 10:38

Ein allzeit bereiter streitbarer Politiker, aber auch ein Schlichter, der es schaffte konservativ und sozial zu personifizieren.
Respekt, nicht nur für diese Leistung, sondern auch für seine hervorragende Fähigkeit, kontroverse Debatten anzustoßen.

Ein großartiger Politiker hat die Bühne verlassen.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20288
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon ThorsHamar » Di 12. Sep 2017, 10:42

Ja, da kann ich mich nur anschliessen.
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58123
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon Alexyessin » Di 12. Sep 2017, 10:43

Ebenfalls. Der nächste Politiker geht, den ich schon als Kind wahrgenommen habe. Ruhe in Frieden, Herr Geißler.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
jorikke
Beiträge: 5176
Registriert: Sa 30. Mai 2009, 09:05

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon jorikke » Di 12. Sep 2017, 10:59

Ich will es gar nicht glauben.
Kritisch eigenständig denkend, dabei mir seelenverwandt.
Einer der Politiker die ich geachtet habe.
Sein Andenken werde ich achten.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2252
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon BingoBurner » Di 12. Sep 2017, 11:00

Ach du scheiße.........macht mich traurig. Gerade bezüglich Attac wurde Geißler mir richtig sympathisch.
Hatte Format und Charakter......
Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 12458
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon Billie Holiday » Di 12. Sep 2017, 11:02

JJazzGold hat geschrieben:(12 Sep 2017, 11:38)

Ein allzeit bereiter streitbarer Politiker, aber auch ein Schlichter, der es schaffte konservativ und sozial zu personifizieren.
Respekt, nicht nur für diese Leistung, sondern auch für seine hervorragende Fähigkeit, kontroverse Debatten anzustoßen.

Ein großartiger Politiker hat die Bühne verlassen.


Schön gesagt. :) :thumbup:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11414
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon Provokateur » Di 12. Sep 2017, 11:06

Der Mann war eine Ausnahmeerscheinung. Schade, dass er es nicht zu mehr gebracht hat. Dazu war er wohl zu sehr Querkopf. Ich werde ihn in positiver Erinnerung behalten.
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6959
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon Moses » Di 12. Sep 2017, 11:09

Moses hat geschrieben:(12 Sep 2017, 11:59)

Ein guter, streitbarer Geist der Union hat uns verlassen. Ich hatte das Glück ihn persönlich kennen zu lernen - wir habe in der gleiche ReHa-Klinik gemeinsam an den Geräten trainiert und uns sehr freundschaftlich unterhalten - ein wirklich feiner Mensch, dessen Ableben ich persönlich sehr bedauere.

Möge er in Frieden ruhen.
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Brainiac
Moderator
Beiträge: 4740
Registriert: Do 30. Jun 2011, 10:41

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon Brainiac » Di 12. Sep 2017, 14:47

Man kann und darf in solchen Strängen ja auch kritisch würdigen.

Ich fand gut, wie sich Geißler entwickelt hat, aber er war nicht immer der Engel. Er war Kohls Kettenhund. Werde nicht vergessen, wie er anlässlich des (der SPD sehr schadenden) Neue Heimat-Skandals eine rauschende CDU-Party initiiert hatte, war sogar in der Tagesschau. :dead: Nach links beissen, wo es nur geht, war sein Motto ("der Pazifismus der 30er hatte Auschwitz erst möglich gemacht", etc.). Später war er anders drauf, gibt ja solche Lebensläufe. :|
this is planet earth
Benutzeravatar
Bielefeld09
Beiträge: 5391
Registriert: Mo 19. Jan 2015, 19:48

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon Bielefeld09 » Di 12. Sep 2017, 15:21

Brainiac hat geschrieben:(12 Sep 2017, 15:47)

Man kann und darf in solchen Strängen ja auch kritisch würdigen.

Ich fand gut, wie sich Geißler entwickelt hat, aber er war nicht immer der Engel. Er war Kohls Kettenhund. Werde nicht vergessen, wie er anlässlich des (der SPD sehr schadenden) Neue Heimat-Skandals eine rauschende CDU-Party initiiert hatte, war sogar in der Tagesschau. :dead: Nach links beissen, wo es nur geht, war sein Motto ("der Pazifismus der 30er hatte Auschwitz erst möglich gemacht", etc.). Später war er anders drauf, gibt ja solche Lebensläufe. :|


Genau wie du habe ich Geißler kennen gelernt.
Als Kettenhund von Kohl.
Nach seiner Abwahl als Generalsekretär der CDU entwickelte er sich aber.
Seine Schlichtungsgespräche wegen Stuttgart 23 und der Eintritt bei Attac
waren beispielgebend für eine konservative, aber zukunftorientierte CDU mit einer zukünftigen Merkel.
Dieser Mann verdient Respekt.
R.I.P.
Auch wenn es mal falsch rüberkommt, es ist nie persönlich gemeint. Sorry :( :(
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 47852
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon yogi61 » Di 12. Sep 2017, 15:39

R.I.P Herr Geißler. Am Anfang habe ich als politisches Feindbild empfunden, der sich in zunehmenden Alter spürbar zum Besseren entwickelt hat. Eins war er immer, ein grosser Sozialpolitiker und die kann man in der Union normalerweise mit der Lupe suchen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 2419
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Di 12. Sep 2017, 17:39

Heiner Geißler war nicht mein Liebling, doch er prägte die Gesellschaft seiner Zeit mit, als Teil der Mehrheit und als Teil der Minderheit. Er wird vielen fehlen.
lili 1
Beiträge: 693
Registriert: Fr 2. Sep 2016, 15:05

Re: Heiner Geißler ist tot

Beitragvon lili 1 » Fr 15. Sep 2017, 11:24

Ja schade das er gestorben ist. :(

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Progressiver und 3 Gäste