Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Unité 1
Beiträge: 3107
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 20:18
Benutzertitel: fsociety

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Unité 1 » Sa 24. Jun 2017, 15:58

:D :|
"Everyday we change the world. But to change the world in a way that means anything, that takes more time than most people have."
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1344
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:03

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Zinnamon » Sa 24. Jun 2017, 16:43

:p :D
Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Praia61 » So 16. Jul 2017, 19:09

Der Bundeswehreinsatz wird kommen.
Wer den Auslandseinsatz damit begründet unsere Sicherheit hier zu gewährleisten, wird nicht anders können bei weiteren Eskalationen im Inland auch hier die Bundeswehr einzusetzen.
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon von Grimm » So 16. Jul 2017, 19:40

Praia61 hat geschrieben:(16 Jul 2017, 20:09)

Der Bundeswehreinsatz wird kommen.
Wer den Auslandseinsatz damit begründet unsere Sicherheit hier zu gewährleisten, wird nicht anders können bei weiteren Eskalationen im Inland auch hier die Bundeswehr einzusetzen.


Mit Sicherheit.
Aber nicht die der Bürger dieses Landes.
Benutzeravatar
Hieronymus
Beiträge: 247
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 17:14

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Hieronymus » Mo 17. Jul 2017, 17:43

Praia61 hat geschrieben:(16 Jul 2017, 20:09)

Der Bundeswehreinsatz wird kommen.
Wer den Auslandseinsatz damit begründet unsere Sicherheit hier zu gewährleisten, wird nicht anders können bei weiteren Eskalationen im Inland auch hier die Bundeswehr einzusetzen.


Welche "Eskalationen im Inland"? Wird die Polizei samt und sonders auf einen Schlag pensioniert?
MfG

H.
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon von Grimm » Mo 17. Jul 2017, 19:25

Hieronymus hat geschrieben:(17 Jul 2017, 18:43)

Welche "Eskalationen im Inland"? Wird die Polizei samt und sonders auf einen Schlag pensioniert?


Es ist wohl so, dass einige Vollidioten der Meinung sind, dass, nach Ausfall der Polizisten, die ja täglich nach Hause gehen, also Familie haben, die in dieser Gesellschaft lebt und arbeitet, Kinder erzieht usw, nunmehr die Bundeswehr einzusetzen, deren Mitglieder natürlich ebenfalls Familie haben und bla und blubb.
Leute, die also über den Einsatz der Bundeswehr im Inland nachdenken, befinden sich demnach nicht in dieser Gesellschaft.
Wo dann?
Benutzeravatar
Hieronymus
Beiträge: 247
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 17:14

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Hieronymus » Mo 17. Jul 2017, 19:37

von Grimm hat geschrieben:(17 Jul 2017, 20:25)

Es ist wohl so, dass einige (..) der Meinung sind, dass, nach Ausfall der Polizisten, die ja täglich nach Hause gehen, also Familie haben, die in dieser Gesellschaft lebt und arbeitet, Kinder erzieht usw, nunmehr die Bundeswehr einzusetzen, deren Mitglieder natürlich ebenfalls Familie haben und bla und blubb. (...)


Einleuchtend ist das nicht. Es gehen niemals alle Polizisten in den Feierabend, sondern einige haben immer Dienst. Außerdem gibt es Sondereinheiten - bei Bedarf.
MfG

H.
Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Praia61 » Mo 17. Jul 2017, 20:12

Hieronymus hat geschrieben:(17 Jul 2017, 18:43)

Welche "Eskalationen im Inland"? Wird die Polizei samt und sonders auf einen Schlag pensioniert?

Ich gehe nicht davon aus, dass in aller Zukunft ausgeschlossen werden kann, dass dieser Eskalationsfall nicht eintritt.
Bin ich deswegen ein Idiot ?
Vollidioten sind jene die so dumme Fragen stellen, ob alle Polizisten gleichzeitig in Rente gehen oder Feierabend haben.
Polizeikräfte müssen jetzt schon aus verschiedenen Bundesländern bei einem Großeinsatz in einem Ort zusammengezogen.
Lass es einmal zu sozialen Unruhen kommen , was dann passiert.
Die Radikalisierung und die Neigung zur Gewal und die Verrohung nimmt jetzt schon zu.
Oder glaubst du, dass z.B.der derzeitige Wohlstand auf ewig so bleibt ?
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 2444
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Di 18. Jul 2017, 05:15

Vielleicht sind sparsamere Einsatzkonzepte sinnvoll.
Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Praia61 » Di 18. Jul 2017, 11:13

Die Bundeswehr wird schon eingesetzt in Deutschland.
Wer sonst hat Abfangjäger ?
Über den Bundeswehreinsatz im Innern nachzudenken ist keine Idiotie, sondern eine gute Vorsorgesache.
Es sei den man ist so idiotisch damit nur den Einsatz gegen eigene Bürger zu sehen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58136
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Alexyessin » Di 18. Jul 2017, 11:15

Praia61 hat geschrieben:(18 Jul 2017, 12:13)

Die Bundeswehr wird schon eingesetzt in Deutschland.
Wer sonst hat Abfangjäger ?
Über den Bundeswehreinsatz im Innern nachzudenken ist keine Idiotie, sondern eine gute Vorsorgesache.
Es sei den man ist so idiotisch damit nur den Einsatz gegen eigene Bürger zu sehen.


Es gibt diese Trennung nicht umsonst und sollte nicht leichtfertig aufgegeben werden nur weil ein paar Menschen ein Problem mit ihren Angstattacken haben.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Praia61 » Di 18. Jul 2017, 11:24

Diese Trennung wird aufgehoben, wenn zivile Kräfte nicht in der Lage sind die allgemeine Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten.
Andere EU Länder haben damit weniger Probleme.
Die haben auch kein Trauma wie es hier verbreitet ist.
Benutzeravatar
Hieronymus
Beiträge: 247
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 17:14

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Hieronymus » Di 18. Jul 2017, 14:24

Praia61 hat geschrieben:(17 Jul 2017, 21:12)

Ich gehe nicht davon aus, dass in aller Zukunft ausgeschlossen werden kann, dass dieser Eskalationsfall nicht eintritt.


Zwischen einem "Eskalationsfall" und einer bewussten Planung sehe ich enorme Unterschiede.

Derzeit steht ein solcher "Eskalationsfall" nicht zu befürchten, weshalb auch die Bundeswehr im Inneren nicht eingesetzt wird.

Polizeikräfte müssen jetzt schon aus verschiedenen Bundesländern bei einem Großeinsatz in einem Ort zusammengezogen.
Lass es einmal zu sozialen Unruhen kommen , was dann passiert.


Eben das, was schon geschrieben steht: dass Polizeikräfte aus anderen Bundesländern hinzugezogen werden.

Die Radikalisierung und die Neigung zur Gewal(t) und die Verrohung nimmt jetzt schon zu.
Oder glaubst du, dass z.B.der derzeitige Wohlstand auf ewig so bleibt ?


Der Erhalt des Wohlstandes ist eine Zukunftsaufgabe, die in Deutschland und in Europa gemeinsam geleistet werden muss.

Die Vermeidung von "Radikalisierung und die Neigung zur Gewalt und die Verrrohung" von Menschen ist kein Problem des Wohlstandes, sondern der Erziehung und der Bildung. Die Ordnungskräfte und die Justiz können, wenn die Erziehungs- und Bildungsarbeit erfolglos war, sich nur noch an den Symptomen abarbeiten. Die Bundeswehr brauchen wir dazu nicht!
MfG

H.
Benutzeravatar
Hieronymus
Beiträge: 247
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 17:14

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Hieronymus » Di 18. Jul 2017, 14:34

Praia61 hat geschrieben:(18 Jul 2017, 12:13)

Die Bundeswehr wird schon eingesetzt in Deutschland.
Wer sonst hat Abfangjäger ?


Nun ja, Verletzungen des Luftraumes sind i. d. R. Bedrohungen von außen.

Über den Bundeswehreinsatz im Innern nachzudenken ist keine Idiotie, sondern eine gute Vorsorgesache.
Es sei den man ist so idiotisch damit nur den Einsatz gegen eigene Bürger zu sehen.


Ich habe ein paar deiner Beiträge gelesen, und es häufen sich Begriffe wie: "Idiotie", "Idiot", "Vollidiot", "idiotisch" - ist das ein Komplex?

Natürlich darf jeder über einen Bundeswehreinsatz im Inneren "nachdenken", aber ohne Belege nutzt solches "Nachdenken" wenig, weil es kein Ergebnis des Denkprozesses gibt.
MfG

H.
Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Praia61 » Di 18. Jul 2017, 14:43

Hieronymus hat geschrieben:(18 Jul 2017, 15:24)

Zwischen einem "Eskalationsfall" und einer bewussten Planung sehe ich enorme Unterschiede.

Derzeit steht ein solcher "Eskalationsfall" nicht zu befürchten, weshalb auch die Bundeswehr im Inneren nicht eingesetzt wird.



Eben das, was schon geschrieben steht: dass Polizeikräfte aus anderen Bundesländern hinzugezogen werden.



Der Erhalt des Wohlstandes ist eine Zukunftsaufgabe, die in Deutschland und in Europa gemeinsam geleistet werden muss.

Die Vermeidung von "Radikalisierung und die Neigung zur Gewalt und die Verrrohung" von Menschen ist kein Problem des Wohlstandes, sondern der Erziehung und der Bildung. Die Ordnungskräfte und die Justiz können, wenn die Erziehungs- und Bildungsarbeit erfolglos war, sich nur noch an den Symptomen abarbeiten. Die Bundeswehr brauchen wir dazu nicht!

Kluge Menschen denken voraus.
Soll heißen man denkt darüber nach , plant für den Fall der Fälle.
Das ist die Basis für Katastrophenpläne, für Sicherheitstechnischen bei KKWs usw.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58136
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Alexyessin » Di 18. Jul 2017, 14:46

Praia61 hat geschrieben:(18 Jul 2017, 12:24)

Diese Trennung wird aufgehoben, wenn zivile Kräfte nicht in der Lage sind die allgemeine Ordnung und Sicherheit zu gewährleisten.


Schmarrn. Nicht überlegt und typisches Gelaber.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Praia61 » Di 18. Jul 2017, 14:50

Hieronymus hat geschrieben:(18 Jul 2017, 15:34)

Nun ja, Verletzungen des Luftraumes sind i. d. R. Bedrohungen von außen.



Ich habe ein paar deiner Beiträge gelesen, und es häufen sich Begriffe wie: "Idiotie", "Idiot", "Vollidiot", "idiotisch" - ist das ein Komplex?

Natürlich darf jeder über einen Bundeswehreinsatz im Inneren "nachdenken", aber ohne Belege nutzt solches "Nachdenken" wenig, weil es kein Ergebnis des Denkprozesses gibt.

Es geht bei den beiden jüngst passierten Fällen nicht um die Verletzung des Luftraums, sondern um eine Vorsichstmaßnahme um Terror abzuwehren.
Auf persönliche Fragen antworte ich nicht.
Benutzeravatar
Hieronymus
Beiträge: 247
Registriert: Mo 17. Jul 2017, 17:14

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Hieronymus » Di 18. Jul 2017, 14:51

Praia61 hat geschrieben:(18 Jul 2017, 15:43)

Kluge Menschen denken voraus.
Soll heißen man denkt darüber nach , plant für den Fall der Fälle.
Das ist die Basis für Katastrophenpläne, für Sicherheitstechnischen bei KKWs usw.


Kluge Menschen denken immer gründlich voraus.

Kluge Menschen handeln aber auch immer besonnen. :)
MfG

H.
Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Praia61 » Di 18. Jul 2017, 14:52

Alexyessin hat geschrieben:(18 Jul 2017, 15:46)

Schmarrn. Nicht überlegt und typisches Gelaber.

Argument null gespickt mit persönlicher Anmache
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 58136
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Al Predidente !!
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Focus: Regierung plant getarnten Bundeswehr Einsatz im Inneren

Beitragvon Alexyessin » Di 18. Jul 2017, 14:54

Praia61 hat geschrieben:(18 Jul 2017, 15:52)

Argument null gespickt mit persönlicher Anmache


Die Argumentation liegt vor. Wenn du dies nicht wahrhaben möchtest, bitte, dein Problem nicht meins.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast