Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Praia61 » Mo 17. Jul 2017, 20:21

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(17 Jul 2017, 20:52)

Klar, Luther war auch gebildet. Oder Hitler. Oder Khomeini.

Haben die Genannten in jüngster Zeit hier in D oder in Westeuropa Attentate begangen ?
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 3945
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Antonius » Di 18. Jul 2017, 09:36

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(17 Jul 2017, 20:52)

Klar, Luther war auch gebildet. Oder Hitler. Oder Khomeini.

Die 3 genannten waren hinsichtlich ihres Bildungsgrades (und ihres Charakters) höchst unterschiedlich.
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 4282
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Di 18. Jul 2017, 09:56

Antonius hat geschrieben:(18 Jul 2017, 10:36)

Die 3 genannten waren hinsichtlich ihres Bildungsgrades (und ihres Charakters) höchst unterschiedlich.

Das stimmt. Aber gebildet waren sie.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity, Eating Meat.
Praia61
Beiträge: 10145
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Praia61 » Di 18. Jul 2017, 10:18

Was können 3 Tote von unserer Demokratie halten ?
Das fragt man sich hier ernsthaft ?
Benutzeravatar
Tehemu
Beiträge: 104
Registriert: So 21. Mai 2017, 19:25

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Tehemu » Fr 28. Jul 2017, 21:51

Ich bin nicht geflüchtet mein Vater arbeitet in Deutschland aber ich mag die Demokratie nicht.

1. ist es ein schwaches System das nicht reagieren kann wenn es schnell entschieden werden muss

2. Es gibt keinen Respekt

3. Es sind Leute an der Macht die keine Ahnung haben

Mein Vater ist aus Marokko. Meine Mutter aus Ägypten.

Beispiel Ägypten ich bin sehr froh, dass el-Sisi dort regiert. Ich habe immer mehr Respekt vor einem starken Herscher. Und das muss nicht ein Mann sein.

Deutschland ist ein schönes land. Aber schwach wegen Demokratie.
Benutzeravatar
Pro&Contra
Beiträge: 1225
Registriert: Fr 9. Jun 2017, 20:47

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Pro&Contra » Fr 28. Jul 2017, 21:54

Tehemu hat geschrieben:(28 Jul 2017, 22:51)

Ich bin nicht geflüchtet mein Vater arbeitet in Deutschland aber ich mag die Demokratie nicht.

1. ist es ein schwaches System das nicht reagieren kann wenn es schnell entschieden werden muss

2. Es gibt keinen Respekt

3. Es sind Leute an der Macht die keine Ahnung haben

Mein Vater ist aus Marokko. Meine Mutter aus Ägypten.

Beispiel Ägypten ich bin sehr froh, dass el-Sisi dort regiert. Ich habe immer mehr Respekt vor einem starken Herscher. Und das muss nicht ein Mann sein.

Deutschland ist ein schönes land. Aber schwach wegen Demokratie.


Und hast du auch Verbesserungsvorschläge?
Wenn ich nicht antworte, dann habe ich entweder keine Lust oder deine Argumente sind Unsinn.
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 23226
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Adam Smith » Fr 28. Jul 2017, 22:34

Tehemu hat geschrieben:(28 Jul 2017, 22:51)

Deutschland ist ein schönes land. Aber schwach wegen Demokratie.


Die USA sind schwach, Frankreich ist schwach, Großbritannien ist schwach, Deutschland ist schwach usw. Der IS ist stark, weil die zu Allah beten und nichts von der Demokratie halten?

Was hältst du eigentlich vom Kapitalismus?
Benutzeravatar
Tehemu
Beiträge: 104
Registriert: So 21. Mai 2017, 19:25

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Tehemu » Sa 29. Jul 2017, 06:46

Adam Smith hat geschrieben:(28 Jul 2017, 23:34)

Die USA sind schwach, Frankreich ist schwach, Großbritannien ist schwach, Deutschland ist schwach usw. Der IS ist stark, weil die zu Allah beten und nichts von der Demokratie halten?

Was hältst du eigentlich vom Kapitalismus?



Ja die USA sind schwach. Frankreich auch und UK auch. Deutschland sowieso.

Die USA werden von Firmen gelenkt und die sind nicht demokratisch. Die haben starke Anführer.

Aber mit Unterschieden. USA und Frankreich haben einen starken President in ihrem System. Der Entscheidungen treffen kann.

UK und vor allem Deutschland haben das nicht. In Deutschland ist Chaos. Merkel hat immer Angst vor der Meinung des Volkes und macht was sie denkt das es gutes Image macht und zerstört somit ihren eigenen Staat.

Du musst immer von den schlimmsten Situation denken. Wenn zum Beispiel ein Land gegen Deutschland krieg startet. Ihr seid absolut wehrlos. Die NATO beschützt euch. Selber habt ihr keine Chance. Ihr habt niemanden der Entscheidungen trifft. Wenn jemand extrem aggressiv gegen euch ist, ist euer Staat wehrlos. Auch in kleinen Bereichen. Deshalb hat auch niemand Respect.

Denkst du wirklich jemand nimmt euch ernst?

https://pbs.twimg.com/media/CSZpQsZWoAAD-XP.jpg

Schau dir an was ein Krieg Minister ist...bei euch ein Witz.

Aber Menschen sind nicht ihr Land. Euer Land kann nur künstlich leben durch einen Schild von aussen. Die zeit ändert sich und ich denke auch Deutschland wird wieder ein normales Land doer stirbt.
Benutzeravatar
bnd
Beiträge: 346
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 17:58

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon bnd » Sa 29. Jul 2017, 10:03

Tehemu ist ein perfektes Beispiel für die rückwärtsgerichtete Ideologie die solche Leute haben.
Demokratieverachter haben mmn in Deutschland nichts verloren.
Warum genau bist du nicht in Ägypten oder Marokko? Musst doch nicht mit deinem Vater nach Deutschland kommen.
"Unser Land wird sich ändern, und zwar drastisch. Und ich freue mich drauf!"
-Katrin Göring-Eckardt, Bündnis 90/Die Grünen
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27400
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon JJazzGold » Sa 29. Jul 2017, 10:22

bnd hat geschrieben:(29 Jul 2017, 11:03)

Tehemu ist ein perfektes Beispiel für die rückwärtsgerichtete Ideologie die solche Leute haben.
Demokratieverachter haben mmn in Deutschland nichts verloren.
Warum genau bist du nicht in Ägypten oder Marokko? Musst doch nicht mit deinem Vater nach Deutschland kommen.


Hat Ihr Vater Sie gefragt, wo Sie aufwachsen wollen?
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27400
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon JJazzGold » Sa 29. Jul 2017, 10:24

Tehemu hat geschrieben:(29 Jul 2017, 07:46)

Ja die USA sind schwach. Frankreich auch und UK auch. Deutschland sowieso.

Die USA werden von Firmen gelenkt und die sind nicht demokratisch. Die haben starke Anführer.

Aber mit Unterschieden. USA und Frankreich haben einen starken President in ihrem System. Der Entscheidungen treffen kann.

UK und vor allem Deutschland haben das nicht. In Deutschland ist Chaos. Merkel hat immer Angst vor der Meinung des Volkes und macht was sie denkt das es gutes Image macht und zerstört somit ihren eigenen Staat.

Du musst immer von den schlimmsten Situation denken. Wenn zum Beispiel ein Land gegen Deutschland krieg startet. Ihr seid absolut wehrlos. Die NATO beschützt euch. Selber habt ihr keine Chance. Ihr habt niemanden der Entscheidungen trifft. Wenn jemand extrem aggressiv gegen euch ist, ist euer Staat wehrlos. Auch in kleinen Bereichen. Deshalb hat auch niemand Respect.

Denkst du wirklich jemand nimmt euch ernst?

https://pbs.twimg.com/media/CSZpQsZWoAAD-XP.jpg

Schau dir an was ein Krieg Minister ist...bei euch ein Witz.

Aber Menschen sind nicht ihr Land. Euer Land kann nur künstlich leben durch einen Schild von aussen. Die zeit ändert sich und ich denke auch Deutschland wird wieder ein normales Land doer stirbt.



In Deutschland herrscht Chaos? Das ist mir völlig entgangen. In welchem Ort soll das sein?
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Tehemu
Beiträge: 104
Registriert: So 21. Mai 2017, 19:25

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Tehemu » Sa 29. Jul 2017, 11:21

JJazzGold hat geschrieben:(29 Jul 2017, 11:24)

In Deutschland herrscht Chaos? Das ist mir völlig entgangen. In welchem Ort soll das sein?



In Hamburg zum Beispiel. Die Welt hat gesehen dass Deutschland sich nicht schützen kann.
Benutzeravatar
Tehemu
Beiträge: 104
Registriert: So 21. Mai 2017, 19:25

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Tehemu » Sa 29. Jul 2017, 11:24

bnd hat geschrieben:(29 Jul 2017, 11:03)

Tehemu ist ein perfektes Beispiel für die rückwärtsgerichtete Ideologie die solche Leute haben.
Demokratieverachter haben mmn in Deutschland nichts verloren.
Warum genau bist du nicht in Ägypten oder Marokko? Musst doch nicht mit deinem Vater nach Deutschland kommen.



Ich lebe in allen 3 Ländern. Vor allem in Deutschland aber eben auch in Marokko und Ägypten. Mein Vater ist für seine Firma hier und ich war 2 Jahre als das begann.

Ich mag manche Dinge in Deutschland. Die Natur und das grün und die Burgen. Aber ich finde das System eben sehr schwach.

Du denkst ich gehöre nicht hier her? Das ist ok aber du kannst nicht dagegen tun oder?
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27400
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon JJazzGold » Sa 29. Jul 2017, 12:06

Tehemu hat geschrieben:(29 Jul 2017, 12:21)

In Hamburg zum Beispiel. Die Welt hat gesehen dass Deutschland sich nicht schützen kann.


Sie setzten ein einmaliges, lokal begrenztes Ereignis mit “Chaos in Deutschland“ gleich?
Meine Güte...

Demnach wird ganz Marokko 24/7 von Erdbeben der Stärke 6,8 erschüttert.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Milady de Winter
Moderator
Beiträge: 12906
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 16:37
Benutzertitel: More than meets the eye...
Wohnort: -access denied-

Re: Was halten Geflüchtete von unserer Demokratie?

Beitragvon Milady de Winter » So 30. Jul 2017, 11:48

MOD - Strangthema beachten! Die letzten Beiträge hier befinden sich in der Ablage. Zum Thema passen weder subtile Hetze gegen Deutschland und die hier lebende Bevölkerung noch irgendwelche persönlichen Spielchen rund ums Thema Macho. Danke.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste