Ist Sig. Gabriel ein politischer Prophet?

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Dampflok94
Moderator
Beiträge: 12499
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 16:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Ist Sig. Gabriel ein politischer Prophet?

Beitragvon Dampflok94 » Fr 17. Nov 2017, 16:31

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(17 Nov 2017, 16:17) Schmidt war seinerzeit auch nicht geliebt in der Partei.

Aber der hatte Erfolg. ;)
Jetzt ist erst mal Schulz am Ruder. Und wenn der abgesägt werden sollte, wird bestimmt nicht sein Vorgänger sein Nachfolger.
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 7697
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Ist Sig. Gabriel ein politischer Prophet?

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Fr 17. Nov 2017, 16:46

Dampflok94 hat geschrieben:(17 Nov 2017, 16:31)

Aber der hatte Erfolg. ;)
Jetzt ist erst mal Schulz am Ruder. Und wenn der abgesägt werden sollte, wird bestimmt nicht sein Vorgänger sein Nachfolger.

Schulz hat in der Fraktion wenig zu melden und in der Parteizentrale schütteln sie nur den Kopf
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
Yossarian
Beiträge: 3836
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:06

Re: Ist Sig. Gabriel ein politischer Prophet?

Beitragvon Yossarian » Sa 18. Nov 2017, 11:06

Wenn ich einen Vogel sehe der wie eine Ente watschelt und wie eine Ente schwimmt und wie eine Ente quakt dann nenne ich ihn eine Ente. Und wenn der Vogel dementiert eine Ente zu sein ist es eine russische Ente.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast