Überraschungseiverbot...

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
lamb of god
Beiträge: 6215
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:34
Benutzertitel: Benutzertitel

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon lamb of god » Fr 8. Aug 2008, 17:23

Dabei wäre das doch toll gewesen:
Ein Foto von der Frau mit einer Denkblase mit einem durchgestrichenem Ü-Ei in allen Kindergärten verteilt, wäre prima Werbung. :angel:
2005 vs.2009

Hallo Oslo! Seit wann wird der Nobelpreis für einen Wahlkampf verliehen???
Benutzeravatar
USA TOMORROW
Beiträge: 41548
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:40
Benutzertitel: PRO LIFE
Wohnort: Lower Saxony

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon USA TOMORROW » Mo 11. Aug 2008, 22:26

Talyessin hat geschrieben:Gut - was ist dann mit dem Typen, der den Tempomat eingeschaltet hat und sich dann einen Kaffee gekocht hat? :wall:

Auch eine Urban Legend: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,284877,00.html
John 3:16
Benutzeravatar
jmjarre
Beiträge: 6812
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 08:45
Benutzertitel: Provozierer
Wohnort: Stadt München

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon jmjarre » Mo 25. Aug 2008, 08:40

ToughDaddy hat geschrieben:
Anscheinend hatten die noch nie ein Ü-Ei in der Hand. Der Hinweis der Verschluckungsgefahr steht schon seit Ewigkeiten. :D


[...]
Zuletzt geändert von Kopernikus am Di 9. Sep 2008, 23:41, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spam [MOD]
Strang über die SED und deren Stasi Aktivitäten -neueste Enthüllungen...Hier:
viewtopic.php?f=20&t=39858
http://www.youtube.com/watch?v=uDvsezvR7LA
Benutzeravatar
jmjarre
Beiträge: 6812
Registriert: Mo 23. Jun 2008, 08:45
Benutzertitel: Provozierer
Wohnort: Stadt München

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon jmjarre » Mo 25. Aug 2008, 08:41

usaToday hat geschrieben:Auch eine Urban Legend: http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,284877,00.html


Gabriel von der SPD hat jetzt verbieten lassen:

unter 18 jahre: kein Solarium!

(können die Leute keine Verantwortung übernehmen?)
Strang über die SED und deren Stasi Aktivitäten -neueste Enthüllungen...Hier:
viewtopic.php?f=20&t=39858
http://www.youtube.com/watch?v=uDvsezvR7LA
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon ToughDaddy » Mo 25. Aug 2008, 16:23

jmjarre hat geschrieben:
[...]


Na klar.
:roll:
Versuchs mal mit Postings ohne Ost-Bashing.
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 10850
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon Cat with a whip » Di 26. Aug 2008, 13:09

http://www.ampelini.de/

"Das sichere Kind". :sarcasm:
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Marianne
Beiträge: 2393
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 09:48

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon Marianne » Di 9. Sep 2008, 22:05

usaToday hat geschrieben:http://www.welt.de/wirtschaft/arti22947 ... boten.html

Jaaaa.... Mehr Verbote bitte! Es ist noch lange nicht genug verboten... :yippie:

[...]
Zuletzt geändert von Kopernikus am Di 9. Sep 2008, 23:42, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spam [MOD]
Badenweiler
Beiträge: 809
Registriert: Sa 26. Jul 2008, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon Badenweiler » Di 9. Sep 2008, 23:24

Marianne hat geschrieben:
[...]

[...]
Zuletzt geändert von Kopernikus am Di 9. Sep 2008, 23:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spam [MOD]
Das Strafgesetzbuch hat seit dem 1800 Jhrd. niemals eine Änderung erfahren, wurde seit dem immer nur novelliert, also geändert. (E. R. Ludowici, bis 23.01.2010 Vorsitzender der Interimpartei Deutschland)
http://reichling.wordpress.com
Benutzeravatar
logiCopter
Beiträge: 4846
Registriert: So 8. Jun 2008, 09:33
Benutzertitel: kommt in den Himmel

Re: Überraschungseiverbot...

Beitragvon logiCopter » Mi 10. Sep 2008, 08:01

usaToday hat geschrieben:„Kinder unterscheiden nicht zwischen Spielzeug und Nahrungsmitteln", sagt sie

... dass manche Leute immer von sich auf Kinder schließen müssen .... :roll:
***
YOU DON'T NEED A WEATHERMAN TO KNOW WHICH WAY THE WIND BLOWS
Bob Dylan

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste