MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Vongole
Beiträge: 1320
Registriert: Di 24. Mär 2015, 18:30

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Vongole » Fr 20. Apr 2018, 13:57

Ich bin sehr weit zurückgegangen und hab ihn auch nicht gefunden...
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68134
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Fr 20. Apr 2018, 14:13

Ich kläre das. Melde mich
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 4123
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: BRD

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Antonius » Mo 23. Apr 2018, 12:44

Alexyessin hat geschrieben:(20 Apr 2018, 15:13)

Ich kläre das. Melde mich
Danke, Alexander.
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 7232
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Bleibtreu » Mo 23. Apr 2018, 13:01

Alexyessin hat geschrieben:(20 Apr 2018, 15:13)

Ich kläre das. Melde mich

Ist nach 3 Tagen ein Ergebnis zu vermelden?
Zur Not einen Blick ins Mod/AdminProtokoll werfen, da werden auch die ModAktionen aufgezeichnet.
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Di 24. Apr 2018, 06:46

Moin Moin,

momentan hab Ich andere Prioritäten als ein Thema aus der Ablage zu holen. Es ist momentan so das einige “ehrenhafte“ User versuchen Amok zu laufen.

Was entsprechend Kapazitäten bindet. Wir werden schon fertig mit der Spam Orgie. Aber momentan hat das Priorität.


Zu den Betroffenen deren Beiträge wegen einiger Esel in der Ablage landen....tut mir leid nicht besser möglich die Bearbeitung im Moment. Aber es wird drastische Maßnahmen geben für einige User
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 7232
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Bleibtreu » Di 24. Apr 2018, 06:59

Cobra9 hat geschrieben:(24 Apr 2018, 07:46)

Moin Moin,

momentan hab Ich andere Prioritäten als ein Thema aus der Ablage zu holen. Es ist momentan so das einige “ehrenhafte“ User versuchen Amok zu laufen.
Was entsprechend Kapazitäten bindet. Wir werden schon fertig mit der Spam Orgie. Aber momentan hat das Priorität.

Zu den Betroffenen deren Beiträge wegen einiger Esel in der Ablage landen....tut mir leid nicht besser möglich die Bearbeitung im Moment. Aber es wird drastische Maßnahmen geben für einige User

Danke fuer die Rueckmeldung! :thumbup:
Wird Chajms Strang zum Kampf gegen den Antisemitismus bald wieder geoeffnet?
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Di 24. Apr 2018, 09:00

Moin,

also ich habe den Gauck Strang wieder mit vertretbaren Beiträgen eröffnet. Sollte es da überhand nehmen mach Ich direkt einen Wink zur Ablage. Es ist ein Entgegenkommen von Mir es zu versuchen.
Ich mach auch weitere Stränge wieder auf. Sollte es nur im Ansatz wie die letzten 72 Stunden ablaufen hagelt es Sanktionen und Sperren !

Es war der Versuch mit den Usern vernüftig zu agieren warum so zurückhaltend reagiert wurde bisher. Jetzt schlagen wir andere Wege ein.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Julian
Beiträge: 6892
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Julian » Di 24. Apr 2018, 09:43

Ich würde gerne wissen, was "Hetze" und "Provo Spam" ist, weswegen ich verwarnt wurde. Da der Beitrag in der Ablage ist, kann ich ihn nicht mehr einsehen.

Da - wie ich glaube - Beiträge von mir aus zwei Antisemitismus-Strängen (Forum 2) gelöscht wurden, habe ich einen Verdacht. Ist es beispielsweise "Hetze" und "Provo Spam", wenn man behauptet, der Zuzug arabischer Muslime fördere den Antisemitismus in Deutschland?

Wenn diese Behauptung nicht mehr frei geäußert werden darf, dann fände ich das sehr problematisch. Natürlich herrscht hier das Hausrecht, und wenn eine Diskussion der verschiedenen Ursachen des Antisemitismus nicht erwünscht ist, dann muss ich das akzeptieren, würde darüber aber gerne informiert werden, und würde auch gerne die Sinnhaftigkeit einer solchen Forumspolitik an dieser oder anderer Stelle diskutieren.

Oder werden einfach nur Quellen und Belege zu meinen Behauptungen gewünscht? Die kann ich liefern, zusammen mit ähnlichen Aussagen von zahlreichen Bürgern, die nicht im Verdacht stehen, rechtsextreme Hetze zu betreiben.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14771
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Dieter Winter » Di 24. Apr 2018, 09:47

Bleibtreu hat geschrieben:(24 Apr 2018, 07:59)


Wird Chajms Strang zum Kampf gegen den Antisemitismus bald wieder geoeffnet?


An sich wollte ich das Kippa Thema dran hängen.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68134
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 24. Apr 2018, 10:48

Julian hat geschrieben:(24 Apr 2018, 10:43)

Ich würde gerne wissen, was "Hetze" und "Provo Spam" ist, weswegen ich verwarnt wurde. Da der Beitrag in der Ablage ist, kann ich ihn nicht mehr einsehen.

Da - wie ich glaube - Beiträge von mir aus zwei Antisemitismus-Strängen (Forum 2) gelöscht wurden, habe ich einen Verdacht. Ist es beispielsweise "Hetze" und "Provo Spam", wenn man behauptet, der Zuzug arabischer Muslime fördere den Antisemitismus in Deutschland?

Wenn diese Behauptung nicht mehr frei geäußert werden darf, dann fände ich das sehr problematisch. Natürlich herrscht hier das Hausrecht, und wenn eine Diskussion der verschiedenen Ursachen des Antisemitismus nicht erwünscht ist, dann muss ich das akzeptieren, würde darüber aber gerne informiert werden, und würde auch gerne die Sinnhaftigkeit einer solchen Forumspolitik an dieser oder anderer Stelle diskutieren.

Oder werden einfach nur Quellen und Belege zu meinen Behauptungen gewünscht? Die kann ich liefern, zusammen mit ähnlichen Aussagen von zahlreichen Bürgern, die nicht im Verdacht stehen, rechtsextreme Hetze zu betreiben.


Weißt du Julian, wenn du meinst in jedem Thread, der sich gerade halbwegs anbietet deine Spammerei bzgl. der Flüchtlingskrise mit hetzerischen Aussagen zu posten, dann darfst dich halt nicht wundern, das du von Seiten der Moderation mal eine Sanktion einfängst.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Julian
Beiträge: 6892
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Julian » Di 24. Apr 2018, 10:58

Alexyessin hat geschrieben:(24 Apr 2018, 11:48)

Weißt du Julian, wenn du meinst in jedem Thread, der sich gerade halbwegs anbietet deine Spammerei bzgl. der Flüchtlingskrise mit hetzerischen Aussagen zu posten, dann darfst dich halt nicht wundern, das du von Seiten der Moderation mal eine Sanktion einfängst.


Halten wir doch als objektiven Tatbestand fest: Die neuerlichen Diskussionen hier im Forum über Antisemitismus haben sich an dem Fall in Berlin entzündet, als ein Mann einen vermeintlichen Juden, der eine Kippa trug, beleidigte und mit einem Gürtel angriff. Der tatverdächtige ist ein arabischer Flüchtling aus Syrien.

Was also soll nun daran Spam oder Hetze sein, wenn man hier eine Verbindung sieht zwischen Flüchtlingskrise und wachsendem Antisemitismus?
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68134
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 24. Apr 2018, 11:00

Julian hat geschrieben:(24 Apr 2018, 11:58)

Halten wir doch als objektiven Tatbestand fest:


Nein, wir halten gar nichts fest. Du hast halt wieder mal deine Finger nicht im Griff gehabt und dafür eine Verwarnung wegen Spam und Hetze kassiert. Ist ja bei dir nicht wirklich das erste Mal.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Julian
Beiträge: 6892
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Julian » Di 24. Apr 2018, 11:06

Alexyessin hat geschrieben:(24 Apr 2018, 12:00)

Nein, wir halten gar nichts fest. Du hast halt wieder mal deine Finger nicht im Griff gehabt und dafür eine Verwarnung wegen Spam und Hetze kassiert. Ist ja bei dir nicht wirklich das erste Mal.


Also gehe ich recht in der Annahme, dass Hinweise auf die Ursachen von Antisemitismus, wenn es sich nicht um autochthon-deutschen, rechtsextremen Antisemitismus handelt, hier nicht erwünscht sind und als Hetze bzw. Spam abqualifiziert werden?

Du musst wissen, dass ich ja die Ablage nicht einsehen kann; ich weiß also gar nicht, weswegen ich verwarnt wurde.

Ich finde, dass auch andere Nutzer wissen sollten, wie genau sich der erwünschte Meinungskorridor darstellt, und dass ggf. Antisemitismus ein heißes Eisen ist, das hier nicht vollständig diskutiert werden darf, wenn dadurch auf Muslime ein schlechtes Licht fällt.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68134
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 24. Apr 2018, 11:36

Julian hat geschrieben:(24 Apr 2018, 12:06)

Also gehe ich recht in der Annahme,


Nein Julian, du wirst jetzt hier nicht dein Spielchen mit Suggestivfragen weiterspielen. Du hast eine Antwort auf deine Nachfrage bekommen - lerne damit umzugehen. Ganz einfach.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Julian
Beiträge: 6892
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Julian » Di 24. Apr 2018, 11:54

Alexyessin hat geschrieben:(24 Apr 2018, 12:36)

Nein Julian, du wirst jetzt hier nicht dein Spielchen mit Suggestivfragen weiterspielen. Du hast eine Antwort auf deine Nachfrage bekommen - lerne damit umzugehen. Ganz einfach.


Wenn man nicht weiß, weswegen man verwarnt wurde, weil man nur einen Link zugeschickt bekommt, der auf die für mich nicht sichtbare Ablage verweist - in diesem Fall kann man gar nicht so viel lernen, sondern nur vermuten.

Aber egal. Hier herrschen wohl grundsätzlich verschiedene Auffassungen davon, was eine freie, offene und ehrliche Diskussion darstellt. Mit meinen Idealen von einer aufgeklärten, kritischen Diskussion hat das hier nichts zu tun, dazu gibt es hier zu viele Denk-, Sprech- und Schreibverbote, die sich interessanterweise nicht nur auf Hypothesen, sondern auch auf belegbare Fakten beziehen.

Einen schönen Tag wünsche ich!
Polibu
Beiträge: 4601
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Polibu » Di 24. Apr 2018, 12:02

MOD

Spam und Verstoss gegen §10-4 entfernt. Hier gehts um die Moderation, nicht allgmein um das Forum
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22856
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Di 24. Apr 2018, 12:13

Julian hat geschrieben:(24 Apr 2018, 10:43)

Ich würde gerne wissen, was "Hetze" und "Provo Spam" ist, weswegen ich verwarnt wurde. Da der Beitrag in der Ablage ist, kann ich ihn nicht mehr einsehen.

Da - wie ich glaube - Beiträge von mir aus zwei Antisemitismus-Strängen (Forum 2) gelöscht wurden, habe ich einen Verdacht. Ist es beispielsweise "Hetze" und "Provo Spam", wenn man behauptet, der Zuzug arabischer Muslime fördere den Antisemitismus in Deutschland?

Wenn diese Behauptung nicht mehr frei geäußert werden darf, dann fände ich das sehr problematisch. Natürlich herrscht hier das Hausrecht, und wenn eine Diskussion der verschiedenen Ursachen des Antisemitismus nicht erwünscht ist, dann muss ich das akzeptieren, würde darüber aber gerne informiert werden, und würde auch gerne die Sinnhaftigkeit einer solchen Forumspolitik an dieser oder anderer Stelle diskutieren.

Oder werden einfach nur Quellen und Belege zu meinen Behauptungen gewünscht? Die kann ich liefern, zusammen mit ähnlichen Aussagen von zahlreichen Bürgern, die nicht im Verdacht stehen, rechtsextreme Hetze zu betreiben.



Mahlzeit,




die Erklärung was Spam ist siehe

https://de.wikipedia.org/wiki/Spam


die Erklärung was Hetze ist siehe

https://www.duden.de/rechtschreibung/Hetze


Unser Regelkatalog sieht vor das solche Beiträge und Inhalte entfernt werden. Je nach Schwere des Regelverstoss kann eine Sanktion erfolgen. In deinem Fall ist das erfolgt. Die Bewertung habe Ich getroffen und was Du hier einbringst ändert meine Meinung nicht. Beschweder gerne möglich.

Dabei bleibt es auch von meiner Seite. Die Teilnahme an unserem Forum ist freiwillig. Aber wer die Regeln bei Anmeldung akzeptiert hat sich dran zu halten. Ende der Debatte
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68134
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 24. Apr 2018, 12:14

Julian hat geschrieben:(24 Apr 2018, 12:54) Mit meinen Idealen von einer aufgeklärten, kritischen Diskussion hat das hier nichts zu tun, dazu gibt es hier zu viele Denk-, Sprech- und Schreibverbote, die sich interessanterweise nicht nur auf Hypothesen, sondern auch auf belegbare Fakten beziehen.


Natürlich musst du das so sehen, gell. Bist ja ein Engel und wir nur die bösen Zensoren. :)
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 68134
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Di 24. Apr 2018, 12:15

Wäre es eine strafbare Handlung gewesen haben wir noch ganz andere Mittel der Sanktion. So war es halt der typische Provo-Hetz-Spam, den der User hier allzu gerne bei jeder sich bietenden Gelegenheit anbringt. Das du hier ins selbe Horn stößt ist klar.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 7232
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: freigeist
Wohnort: Tel Aviv // Paris

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Bleibtreu » Di 24. Apr 2018, 17:20

Koennen die beiden Straenge Wir wollen das nicht hinnehmen - Gauck zum Antisemitismus und Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus? bitte zusammen gelegt werden? Sind ja nur zwei Klicks dafuer noetig. Danke! :)
•Wer fuer alles offen ist, kann nicht ganz dicht sein.
https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Concordia - Integritas - Industria

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste