MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Zunder
Beiträge: 5132
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 14:00

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Zunder » Di 24. Apr 2018, 18:17

Cobra9 hat geschrieben:(24 Apr 2018, 10:00)

Moin,

also ich habe den Gauck Strang wieder mit vertretbaren Beiträgen eröffnet.

Könnte ich mal erfahren, was an meinem Beitrag nicht vertretbar war?
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22667
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Mi 25. Apr 2018, 07:30

Zunder hat geschrieben:(24 Apr 2018, 19:17)

Könnte ich mal erfahren, was an meinem Beitrag nicht vertretbar war?


In dem Fall hab Ich den Beitrag übersehen, aber momentan ist das leider manchmal nicht anders machbar. Sorry
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 66865
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Streitsüchtiger Grantdackl
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Alexyessin » Do 26. Apr 2018, 09:57

Kann man den AfDler wieder aufmachen?
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22667
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Do 26. Apr 2018, 19:12

Alexyessin hat geschrieben:(26 Apr 2018, 10:57)

Kann man den AfDler wieder aufmachen?


Hmmmmmm. Nööööööö.......ne ist offen
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 25924
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon jack000 » Do 26. Apr 2018, 19:20

Cobra9 hat geschrieben:(26 Apr 2018, 20:12)

Hmmmmmm. Nööööööö.......ne ist offen

Und den Flüchtlingssträngen (20er und 21er)? :)
Deutschland 2017: "Bevor ich loslege, würde ich gerne noch wissen, ob es für Sie in Ordnung ist, dass ich als weibliche Person hier sitze und auch Ihre Dolmetscherin weiblich ist."
Julian
Beiträge: 6282
Registriert: Di 5. Jan 2016, 00:38

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Julian » Do 26. Apr 2018, 19:59

Wo ist mein langer Beitrag als Antwort auf Bleibtreu im Strang: "Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus" gelandet?

Der Beitrag war zum Thema, enthielt keine persönlichen Angriffe und stellte keine Hetze dar. Ich habe einiges an Arbeit da reingesteckt. Ist das Problem mit dem Beitrag, dass ich alles mit seriösen Quellen belegt habe, seien es der Bundestag, Elisabeth Badinter, Jürgen Domian oder Michael Wolffsohn?

Was ist das hier für ein Verständnis von politischer Diskussion?
Polibu
Beiträge: 4230
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 20:28

Ich habe den Beitrag gelesen bevor er gelöscht wurde. Der Beitrag ist einwandfrei. Keine Hetze, kein Spam. Alle Aussagen mit guten Quellen belegt.
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22667
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Do 26. Apr 2018, 20:43

Julian hat geschrieben:(26 Apr 2018, 20:59)

Wo ist mein langer Beitrag als Antwort auf Bleibtreu im Strang: "Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus" gelandet?

Der Beitrag war zum Thema, enthielt keine persönlichen Angriffe und stellte keine Hetze dar. Ich habe einiges an Arbeit da reingesteckt. Ist das Problem mit dem Beitrag, dass ich alles mit seriösen Quellen belegt habe, seien es der Bundestag, Elisabeth Badinter, Jürgen Domian oder Michael Wolffsohn?

Was ist das hier für ein Verständnis von politischer Diskussion?



Verstöße nennen sich Spam mit themenfremden Inhalten und Verstoß gegen 10-4. Beschwerde dagegen kannst Du gerne einlegen.


@Polibu

Du kannst gerne deine Meinung haben. Aber es ist Sache der Moderation eine Bewertung zu treffen.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Polibu
Beiträge: 4230
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 20:50

Das Thema ist Antisemitismus und sein Beitrag hat genau das Thema behandelt. Wie soll das Spam sein? Das halte ich nicht für plausibel.

Es sei denn Ausführungen zum muslimischen Antisemitismus sind für euch Spam. Gut belegt im übrigen. Eine Quelle war Bundestag.de
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22667
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Do 26. Apr 2018, 20:51

Polibu hat geschrieben:(26 Apr 2018, 21:50)

Das Thema ist Antisemitismus und sein Beitrag hat genau das Thema behandelt. Wie soll das Spam sein? Das halte ich nicht für plausibel.

Es sei denn Ausführungen zum muslimischen Antisemitismus sind für euch Spam. Gut belegt im übrigen. Eine Quelle war Bundestag.de


Ich hab dem betroffenen User die Regelverstöße gegenüber gennant. Mit Ihm bespreche Ich das auch gerne und sobald Ich die Zeit finde kann der User den betreffenden Inhalt per Pn erhalten.

Mit Dir bespreche Ich es aber nicht, weil Du nicht betroffen bist.
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
Polibu
Beiträge: 4230
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 20:53

Cobra9 hat geschrieben:(26 Apr 2018, 21:51)



Wieso zitierst du mich ohne etwas zu schreiben?

Update. Mittlerweile hast du etwas geschrieben. Dieser Beitrag kann also als obsolet betrachtet werden.
Zuletzt geändert von Polibu am Do 26. Apr 2018, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.
Polibu
Beiträge: 4230
Registriert: Mo 11. Dez 2017, 02:04

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Polibu » Do 26. Apr 2018, 20:56

Cobra9 hat geschrieben:(26 Apr 2018, 21:51)

Ich hab dem betroffenen User die Regelverstöße gegenüber gennant. Mit Ihm bespreche Ich das auch gerne und sobald Ich die Zeit finde kann der User den betreffenden Inhalt per Pn erhalten.

Mit Dir bespreche Ich es aber nicht, weil Du nicht betroffen bist.


Ich schreibe meine Meinung trotzdem dazu. Du hast doch gesagt ich dürfte eine Meinung haben. Finde ich nett. :)
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 32478
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Tom Bombadil » So 29. Apr 2018, 09:58

Beide Stränge zur Antisemitismusdebatte sind seit Freitag gesperrt, wann geht es da weiter?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 25924
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon jack000 » So 29. Apr 2018, 14:39

Tom Bombadil hat geschrieben:(29 Apr 2018, 10:58)

Beide Stränge zur Antisemitismusdebatte sind seit Freitag gesperrt, wann geht es da weiter?

Die Flüchtlingsstränge schon seit Ewigkeiten. Da stellt sich die selbe Frage.
Deutschland 2017: "Bevor ich loslege, würde ich gerne noch wissen, ob es für Sie in Ordnung ist, dass ich als weibliche Person hier sitze und auch Ihre Dolmetscherin weiblich ist."
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 22667
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Mo 30. Apr 2018, 06:25

Nach Technischen Problemen bei Mir hab Ich die meisten Stränge offen und geputzt. Aber weitere Sperren lassen sich nicht vermeiden
Leben ist das was passiert, während du beschäftigt bist, andere Pläne zu machen.
sünnerklaas
Beiträge: 1270
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon sünnerklaas » Di 8. Mai 2018, 21:12

Wieso ist eigentlich schon wieder der Sammelstrang Alternative für Deutschland gesperrt?
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17813
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Skull » Di 8. Mai 2018, 21:18

sünnerklaas hat geschrieben:(08 May 2018, 22:12)

Wieso ist eigentlich schon wieder der Sammelstrang Alternative für Deutschland gesperrt?

Guten Abend,

der ist wohl aus Versehen nach umfassenden Aufräumarbeiten geschlossen geblieben.

Ich mache ihn jetzt mal wieder auf.
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
sünnerklaas
Beiträge: 1270
Registriert: Do 10. Aug 2017, 14:41

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon sünnerklaas » Di 8. Mai 2018, 21:23

Skull hat geschrieben:(08 May 2018, 22:18)

Guten Abend,

der ist wohl aus Versehen nach umfassenden Aufräumarbeiten geschlossen geblieben.

Ich mache ihn jetzt mal wieder auf.


Danke :)
Marmelada
Beiträge: 8713
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 00:30
Benutzertitel: Licht & Liebe

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Marmelada » Do 31. Mai 2018, 13:45

viewtopic.php?p=4216612#p4216612
Ich hatte den User Unité 1 wegen einer Beleidigung im Kuscheljustitz-Strang verwarnt.
Nach eingehender Prüfung unter Würdigung des Vorverhaltens des Users habe ich entschieden, diese Verwarnung in eine Ermahnung abzumildern.
Der Vorstand war in Prüfung und Entscheidungsfindung involviert und wird diese Maßnahme auch umsetzen.

Moses
Mod
Dem aufmerksamen Mitleser fällt auf, dass jenes Vorverhalten ohne Konsequenzen bleibt.
Benutzeravatar
Fliege
Beiträge: 267
Registriert: Fr 25. Mai 2018, 23:15

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Fliege » Sa 2. Jun 2018, 14:06

Ist es zulässig, die Begriffe "Willkommenstrolle" oder "Merkel-Trolle" zu verwenden?
Beispiel für eine Verwendung: "Willkommenstrolle meinen, Anwesenheitspflicht bei BAMF-Anhörungen sei menschenverachtend".
(Gemeint sind keine Ad-Personams wie beispielsweise "Du Merkel-Troll".)
Schnittblumen verhalten sich zahm, sind aber nicht immer stubenrein.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste