MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20272
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon ThorsHamar » Fr 6. Okt 2017, 11:26

JJazzGold hat geschrieben:(06 Oct 2017, 12:06)


... Ihr seid doch alle intelligent genug, um die Richtlinien zu verstehen, eure eigenen Texte und Links korrekt einordnen zu können und maximal eine gelieferte Erklärung zu verstehen. Oder?


Ja, wir sind intelligent genug ....
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26623
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JJazzGold » Fr 6. Okt 2017, 13:27

hafenwirt hat geschrieben:(06 Oct 2017, 12:11)

Jjazz, genau das irritiert mich doch. Ich habe in diesem Unterforum die letzten Tage vielleicht ne handvoll Beiträge geschrieben. Meine Ermahnung wurde wegen "mehrere gleichlautender Beiträge" gegeben. Ich bin hier eher nicht der Typ, der die gleichen Beiträge mit demselben Inhalt reinsetzt. Es geht ja nicht um Beleidigung oder so.


Hafi, trag es wie ein Mann. ;)
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26623
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JJazzGold » Fr 6. Okt 2017, 13:32

ThorsHamar hat geschrieben:(06 Oct 2017, 12:26)

Ja, wir sind intelligent genug ....


Schmunzel, dachte ich mir schon, dass du darauf anspringst.
Von dir erwarte ich auch, dass du recht gut einschätzen kannst, wo die Grenzlinie zwischen eigener Meinung und bewusster Provokation bis zur Unrechtmäßigkeit der Behauptung verläuft. ;)
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
schelm
Beiträge: 18500
Registriert: Fr 21. Aug 2009, 23:29
Benutzertitel: Je suis Köterrasse
Wohnort: Thüringen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon schelm » Fr 6. Okt 2017, 15:06

Cobra9 hat geschrieben:(06 Oct 2017, 12:06)

Wie per Pn geschrieben gibt es über Vorgänge betreffend Dritte keine Informationen. Das Wir in Zukunft auf normale Diskussion inkl. respektvollem, gegenseitigem Miteinander bei beiden Usern mehr Wert legen dürfte durch die Maßnahmen insgesamt belegt sein.

Ich will wissen, warum meine Beiträge im AfD - Thread entfernt wurden. Und ich will wissen, warum bei dieser " Aufräumaktion " nicht der Beitrag des Users Tomaner entfernt wurde, der genau das einforderte von mir, was du oder ein anderer Mod entfernt hast.

Das bedeutet : Lt. Tomaner bin ich die " größte Lügensau ", erbringe ich das nicht. Erbringe ich es, was ich tat, wird es entfernt und ich wurde gesperrt. Die Forderung von Tomaner aber steht immer noch uneditiert im Thread. Warum ? Soll ich darauf eingehen, um keine größte Lügensau zu sein ? Und tu ich es, habt ihr einen neuen Grund für Sanktionen gegen mich.... :dead:

Wo können wir das klären, wenn man sich hier der Klärung verweigert ? Einem Gericht ?
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 13684
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon think twice » Fr 6. Okt 2017, 15:15

JJazzGold hat geschrieben:(06 Oct 2017, 12:06)



Wäre es nicht empfehlenswerter, sich als User erwachsen zu benehmen, sprich, sich erst die Richtlinien durchzulesen, sich vor dem Absenden zu fragen, ob Text und Link den Richtlinien entsprechen und ggfls. entsprechend anders zu formulieren, einen anwendbaren Link zu suchen? Oder auch einfach mal die Füsse still zu halten, wenn einem ohnehin bewusst ist, dass die Formulierung oder der Link grenzwertig waren? Und selbst dann, wenn man selbst eines oder beides nicht als grenzwertig eingeschätzt hat, aber der Moderator anders entschieden hat, maximal einmal nachfragen und mit dem Ergebnis der Nachfrage zu leben, statt hier den Ego-Shooter zu geben.

Manchmal kommt mir das hier, mit Verlaub, vor, wie ein Kindergarten, wo sich quengelnd um ein Förmchen einer Farbe im Sandkasten gekloppt wird und das stundenlang und am nächsten Tag gleich weiter, bis zur maximalen Peinlichkeit.


Du hast gut reden DU wirst ja nie gerügt. Warum auch immer....obwohl du nun ja auch genug austeilst.
Wie kann es sein, dass Europa seine Werte verteidigt, in dem es andere Menschen von seinen Werten ausschließt?
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20272
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon ThorsHamar » Fr 6. Okt 2017, 15:25

JJazzGold hat geschrieben:(06 Oct 2017, 14:32)

Schmunzel, dachte ich mir schon, dass du darauf anspringst.
Von dir erwarte ich auch, dass du recht gut einschätzen kannst, wo die Grenzlinie zwischen eigener Meinung und bewusster Provokation bis zur Unrechtmäßigkeit der Behauptung verläuft. ;)


Natürlich bin ich mir dessen bewusst, ja, weiss es 100%ig, nämlich, wenn es mich selbst betrifft und solange ich noch klar im Kopp bin.
Ansonsten erachte ich es für eine Diskussion, einen Disput oder Diskurs als notwendig, dass alle Beteiligten, und hier auch besonders sanktionsberechtigte Jurymitglieder, folgen können oder wenigstens wollen und kompetent Regelverletzungen mindestens darstellen und erklären können und nicht mit Phrasen missliebige Meinungen einfach diffamieren.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 23037
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon jack000 » Fr 6. Okt 2017, 15:28

schelm hat geschrieben:(06 Oct 2017, 16:06)Das bedeutet : Lt. Tomaner bin ich die " größte Lügensau ",

Nein, nicht mehr ;)
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20272
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon ThorsHamar » Fr 6. Okt 2017, 15:32

schelm hat geschrieben:(06 Oct 2017, 16:06)

Ich will wissen, warum meine Beiträge im AfD - Thread entfernt wurden. Und ich will wissen, warum bei dieser " Aufräumaktion " nicht der Beitrag des Users Tomaner entfernt wurde, der genau das einforderte von mir, was du oder ein anderer Mod entfernt hast.

Das bedeutet : Lt. Tomaner bin ich die " größte Lügensau ", erbringe ich das nicht. Erbringe ich es, was ich tat, wird es entfernt und ich wurde gesperrt. Die Forderung von Tomaner aber steht immer noch uneditiert im Thread. Warum ? Soll ich darauf eingehen, um keine größte Lügensau zu sein ? Und tu ich es, habt ihr einen neuen Grund für Sanktionen gegen mich.... :dead:

Wo können wir das klären, wenn man sich hier der Klärung verweigert ? Einem Gericht ?


Bitte überschreite jetzt keine rote Linie, Schelm.
Hier ist ein privates Forum, in welchem Du keine einklagbaren Rechte hast. Hier gilt Hausrecht ...
Ich kann genau nachvollziehen, was Du meinst. Du hast imho völlig Recht in dieser Sache. Aber komm hier nicht auch nur mit Andeutungen von Gericht.
Das ist in einem privaten Forum sowieso eben unsinnig und nebenbei das selbstgelieferte, ideale Werkzeug für Deine Entlassung ....
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26623
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JJazzGold » Fr 6. Okt 2017, 15:47

ThorsHamar hat geschrieben:(06 Oct 2017, 16:25)

Natürlich bin ich mir dessen bewusst, ja, weiss es 100%ig, nämlich, wenn es mich selbst betrifft und solange ich noch klar im Kopp bin.
Ansonsten erachte ich es für eine Diskussion, einen Disput oder Diskurs als notwendig, dass alle Beteiligten, und hier auch besonders sanktionsberechtigte Jurymitglieder, folgen können oder wenigstens wollen und kompetent Regelverletzungen mindestens darstellen und erklären können und nicht mit Phrasen missliebige Meinungen einfach diffamieren.


Jurymitglieder?

God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26623
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JJazzGold » Fr 6. Okt 2017, 15:57

think twice hat geschrieben:(06 Oct 2017, 16:15)

Du hast gut reden DU wirst ja nie gerügt. Warum auch immer....obwohl du nun ja auch genug austeilst.


Einmal Sperre hat mir gereicht, um zu erkennen, dass man konstanten, gezielten persönlichen Provokakationen entweder mit “ig ok“ begegnet, oder so lange Thread gemäß sachlich faktisch antwortet, bis der Andere aufgibt. Bei manchen kommt die Erkenntnis schneller und bei manchen langsamer.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
hafenwirt
Beiträge: 7568
Registriert: Mo 16. Mär 2009, 07:21
Benutzertitel: Dreckspack aus der Mitte
Wohnort: Niedersachsen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon hafenwirt » Fr 6. Okt 2017, 16:05

JJazzGold hat geschrieben:(06 Oct 2017, 14:27)

Hafi, trag es wie ein Mann. ;)


Ich habe kein Problem mit Sanktionen, ich habe ein Problem wenn diese unbegründet erfolgen sodass der Eindruck bleibt, dass es willkürlich geschieht. Und bestimmten Moderatoren/Vorständen traue ich das zu, hier einfach mal so zu handeln.
Es wurde mir dann aber doch noch erklärt und passt jetzt soweit. :)
...
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 13684
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon think twice » Fr 6. Okt 2017, 16:35

JJazzGold hat geschrieben:(06 Oct 2017, 16:57)

Einmal Sperre hat mir gereicht, um zu erkennen, dass man konstanten, gezielten persönlichen Provokakationen entweder mit “ig ok“ begegnet, oder so lange Thread gemäß sachlich faktisch antwortet, bis der Andere aufgibt. Bei manchen kommt die Erkenntnis schneller und bei manchen langsamer.

DU provozierst und beleidigst natürlich nie. :rolleyes:
Wie kann es sein, dass Europa seine Werte verteidigt, in dem es andere Menschen von seinen Werten ausschließt?
Benutzeravatar
Cobra9
Vorstand
Beiträge: 21633
Registriert: Mo 10. Okt 2011, 10:28

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Cobra9 » Fr 6. Okt 2017, 16:55

schelm hat geschrieben:(06 Oct 2017, 16:06)

Ich will wissen, warum meine Beiträge im AfD - Thread entfernt wurden. Und ich will wissen, warum bei dieser " Aufräumaktion " nicht der Beitrag des Users Tomaner entfernt wurde, der genau das einforderte von mir, was du oder ein anderer Mod entfernt hast.

Das bedeutet : Lt. Tomaner bin ich die " größte Lügensau ", erbringe ich das nicht. Erbringe ich es, was ich tat, wird es entfernt und ich wurde gesperrt. Die Forderung von Tomaner aber steht immer noch uneditiert im Thread. Warum ? Soll ich darauf eingehen, um keine größte Lügensau zu sein ? Und tu ich es, habt ihr einen neuen Grund für Sanktionen gegen mich.... :dead:

Wo können wir das klären, wenn man sich hier der Klärung verweigert ? Einem Gericht ?


Genau das Verhalten meine Ich mit Spielchen. Dir wurde deutlich gesagt was DU tun könntest. Nicht nur einmal. Wo zum Teufel ist das Problem eine Pn an MDW, Jack und im Bedarfsfall anschließend an den Vorstand zu tippen ? Nix. Du willst auf Teufel komm raus durch die Wand. Dabei vermischst Du dann Dinge wo absolut nichts miteinander zu tun haben. Zu euch Beiden. Du und Tomaner. Warum musst Du immer auf Konflikt gehen. Auch bei Mir. Das Du da den Dienstweg kriegst ist wohl logisch.

Ich hab beide User deutlich zur Ordnung gerufen via Sanktion. Wenn Du mehr vorbelastet bist wie andere User wegen deiner Regelverstöße ist das dein Problem grutze Fix. Du hängst Dich an einem Satz auf , reibst Dich daran. Ich rede mal deutlich und ohne freundliche Formulierung. Wirst Du sauer baust Du Mist. Das ist dein Problem und Nein hier im Forum muss Ich nicht Dir irgendwas Recht machen. Das Du einmalig diesen blöden Knopf für ne Meldung drückst ....na ja egal. War zu viel gewünscht.

Du wirst wohl in der Lage sein als Erwachsener auch mal regelkonform zu antworten. Wenn Du mal keine Quelle hast, Dich jemand permanent stört versuche es mit Ignorieren. Oder sag einfach ist nach deiner Meinung so. Oder BEVOR es eskaliert ruf uns von der Moderation dazu. Aber bevor es eskaliert, nicht hinterher. Was im Forum steht ist dann drin. Oder geh ne Runde vor dem Posten un den Block.


Komm runter einfach vor manchen Postings. Dich kann man provozieren und Du gehst ab wie das HB Männchen. Wir haben schon eine Weile miteinander zu tun, deshalb war es mal an der Zeit jetzt wirklich mal rein formal zu gehen. Vor allem hör auf irgendwelche Probleme zu sehen die es nicht gibt. Aber auch wenn Ich dich stupse und versuche die Richtung zu zeigen wo eventuell besser wäre, Du gehst deinen Weg.

Sturer Bock und nicht böse gemeint. Ist aber treffend. Warum kannst Du nicht einfach mal den Meldeknopf bei sowas drücken, uns Bescheid geben oder Dich zurückhalten :?: Gut freundlich formuliert hätte Ich wohl lassen sollen und rein Dienst nach Vorschrift bringt manchmal auch nix. Meld doch einfach und deine Kritik in Zukunft so das man besser miteinander arbeiten kann. Nicht falsch verstehen, aber versuche weniger zu vermischen.

Wenn Du von A zu F kommst, dann B streifst und zu G springst ist es mhmmm problematisch. Vor allem hab auch Geduld und sieh nicht Flöhe husten. Kleines Beispiel. Du hast Inhalte aus der Ablage wieder im Forum gepostet. So jetzt fragst Du mich ob Ich eventuell Dir Inhalte aus der Ablage übermitteln würde.

Mit der Vorgeschichte kann Ich das nicht. Für Dich mag das lächerlich sein. Aber mach Ich das bei Dir, dann müsste ich das generell wieder bei den Usern mit ähnlicher Vorgeschichte machen. Ist nur ein Punkt warum manchmal so gearbeitet wird. Ich hab nix gegen Dich. Aber Du bist echt manchmal.....schwierig und okay ich werde in Zukunft sehr viel direkter sein.

Aber Freischüsse bedeutet es nicht
Anton Tschechow

Keine Literatur kann in puncto Zynismus das wirkliche Leben übertreffen.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 12449
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Billie Holiday » Fr 6. Okt 2017, 17:08

think twice hat geschrieben:(06 Oct 2017, 17:35)

DU provozierst und beleidigst natürlich nie. :rolleyes:


Wenn, dann sehr elegant. :thumbup:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 13684
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon think twice » Fr 6. Okt 2017, 17:10

Billie Holiday hat geschrieben:(06 Oct 2017, 18:08)

Wenn, dann sehr elegant. :thumbup:

...und so kreativ... :thumbup:
Wie kann es sein, dass Europa seine Werte verteidigt, in dem es andere Menschen von seinen Werten ausschließt?
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 12449
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Billie Holiday » Fr 6. Okt 2017, 17:12

think twice hat geschrieben:(06 Oct 2017, 18:10)

...und so kreativ... :thumbup:


Sagen wir mal so, nicht jeder kann JJazzGold vom Intellekt her das Wasser reichen. :cool:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 13684
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon think twice » Fr 6. Okt 2017, 17:16

Billie Holiday hat geschrieben:(06 Oct 2017, 18:12)

Sagen wir mal so, nicht jeder kann JJazzGold vom Intellekt her das Wasser reichen. :cool:

Dem stimme ich zu, aber Wortwitz und Schlagfertigkeit sind nicht gerade ihre Markenzeichen. Um mit diesen Attributen gesegnet zu sein, muss man übrigens auch mit einem gewissen Intellekt ausgestattet sein und vor allem schnell denken können. ;)
Wie kann es sein, dass Europa seine Werte verteidigt, in dem es andere Menschen von seinen Werten ausschließt?
Benutzeravatar
Selina
Beiträge: 4280
Registriert: Do 29. Sep 2016, 14:33

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Selina » Fr 6. Okt 2017, 17:21

"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

Gerhard Bronner

PS: Das bezieht sich natürlich nicht auf JJazzGold.
Drüben im Walde kängt ein Guruh - Warte nur balde kängurst auch du. Joachim Ringelnatz
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 12449
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon Billie Holiday » Fr 6. Okt 2017, 17:25

Selina hat geschrieben:(06 Oct 2017, 18:21)

"Es gibt drei Dinge, die sich nicht vereinen lassen: Intelligenz, Anständigkeit und Nationalsozialismus. Man kann intelligent und Nazi sein. Dann ist man nicht anständig. Man kann anständig und Nazi sein. Dann ist man nicht intelligent. Und man kann anständig und intelligent sein. Dann ist man kein Nazi."

Gerhard Bronner

PS: Das bezieht sich natürlich nicht auf JJazzGold.


Aha, ich wollte gerade nachfragen, wie man nach einem kurzen Dialog über JJazz auf diesen Kalenderspruch über Nazis kommt.
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 26623
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: MOD-Diskussionsstrang für die Foren 2, 20, 21 und 22

Beitragvon JJazzGold » Fr 6. Okt 2017, 17:59

hafenwirt hat geschrieben:(06 Oct 2017, 17:05)

Ich habe kein Problem mit Sanktionen, ich habe ein Problem wenn diese unbegründet erfolgen sodass der Eindruck bleibt, dass es willkürlich geschieht. Und bestimmten Moderatoren/Vorständen traue ich das zu, hier einfach mal so zu handeln.
Es wurde mir dann aber doch noch erklärt und passt jetzt soweit. :)


Freut mich, dass sich das geklärt hat.
Betrachte doch den Vorstand und die Moderatoren hier wie Deinen Bekanntenkreis, oder wie Deine Arbeitskollegen, mit dem einen stimmt man mehr überein, mit dem anderen weniger, aber unter dem Strich machen sie alle ihren Job und das in der Regel gut und anerkennenswerterweise auch noch ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Da kann man doch als User auch etwas entgegenkommend sein, oder?
:)
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste