Moderation der Foren 2, 20, 21 und 22

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » So 31. Aug 2008, 15:43

Ermahnung des Users Tantris wegen wiederholter, die Diskussion beeinträchtigender Provokationen, Spams und Beleidigungen.

Diese Beiträge des Users Tantris wurden seit dem 25.08. durch Kopernikus und mich editiert:

Tantris hat geschrieben:Und wenn es doch mal passiert, war halt der neger, jude, moslem schuld. Liegt denen halt im blut.


Tantris hat geschrieben:NA, so dumm, dass du alle moslems über einen kamm scherst, bist du doch nicht wirklich,oder?

Also, spiel nicht den deppen, man will doch mit dir diskutieren.


Tantris hat geschrieben:Nun, guter freund und moslemfresser, du bist ja nicht mal in der lage obige frage zu beantworten.


Tantris hat geschrieben:jüdischer neger-moslem.


Tantris hat geschrieben:Eben! Unser "mister-IQ-150", der grenzgeniale user "durchgreifen", der schon seit jahren hart daran arbeitet, kriminialität von bürgerkrieg zu unterscheiden. Der intelligenteste auf dem rechten flügel. Das genie der braunen götterdämmerung, kurzum, dein chef und führer hat da etwas ins klo gegriffen, wie bei allen seinen 1.-zeilen-dämlichkeitspostings.

Da hat unsere verlogene intellektuelle speerspitze der glorreichen rechten bewegung zu verhinderung des bürgerkriegs durch lügen und rassismus, mal wieder ein ganz klein wenig neben der wahrheit gelegen.

Ich beneide dich nicht um deinen kameraden, der dir den ball wegnimmt und kurz und trocken im eigenen tor versenkt, und das immer wieder.


Auf seine regelwidrigen Beiträge wurde der User Tantris zuvor bereits per PN hingewiesen und zur Unterlassung aufgefordert. Es stellte sich keine Änderung ein. Daher jetzt eine formelle Sanktion. In Anbetracht der Vielzahl der "Entgleisungen" dürfte die nächste nicht lange auf sich warten lassen, wenn Tantris jetzt nicht seine Beiträge gemäßigter formuliert.
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » So 31. Aug 2008, 20:21

Der Thread "Rechtsextremisten instrumentalisieren Kindermord" wurde in die Ablage verschoben.

Zweifellos ist das andiskutierte Thema von Interesse und durchaus wert, als solches diskutiert zu werden.

Strangeröffnungen sind jedoch an bestimmte Kriterien, man könnte auch sagen Mindeststandards, gebunden. Diese sind in § 10 der Forumsregeln nachzulesen.

Die Eröffnung des Users Durchgreifen bestand nur aus zwei Fullquotes, beeinhaltete keinen eigene Stellungnahme und stellte die zu diskutierende Sache nicht dar.

Die Aufforderung an den User Durchgreifen, die Strangeröffnung nachzubessern blieb ungehört.

Für das Posten von Headlinies, News u.ä. sind die Sammelstränge da. Wenn man ein Thema separat diskutieren will, dann sollte man sich schon die Mühe machen, eine vernünftige Strangeröffnung zu schreiben.
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: MOD-Strang

Beitragvon Kopernikus » Mo 1. Sep 2008, 22:35

Strang "Überfremdung in Berlin" verschoben nach Weinstube.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: MOD-Strang

Beitragvon Kopernikus » Di 2. Sep 2008, 19:35

Es ergeht hiermit eine Ermahnung an den User Zeta aufgrund folgender Aussage:

Es geht nicht um die Frage wie groß, sondern ob überhaupt. Wie wäre es mit einer Wolfsschanze für Nazis in Köln, wenn sich diese als Religionsgemeinschaft mit Addi als Gott definieren (sowas müsstest du in deiner Lesart tolerieren)?
Es geht hier um die Anerkennung einer Glaubensrichtung, die die Menschheit wieder ins finsterste Mittelalter zurückstoßen und dort für immer aufbewahren will.


Dies ist jetzt schon das zweite Mal, dass sich der User genötigt fühlt, das nationalsozialistische Regime und die dahinterstehende Ideologie mit der Religion "Islam" zu vergleichen. Pauschale Hetze in dieser Form verstößt gegen die Forenregeln §8 und entspricht nicht im entferntesten einer gerechtfertigten Kritik.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: MOD-Strang

Beitragvon Kopernikus » Mi 3. Sep 2008, 13:32

Der Strang "Linkspartei überholt SPD erstmals im Westen" wurde mit dem Strang "Die LINKE ist wählbar" zusammengeführt.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: MOD-Strang

Beitragvon Kopernikus » Fr 5. Sep 2008, 13:50

Strang "Linzer Prof.: 50% der arbeitslosen Türken arbeiten schwarz" in die Ablage verschoben. Siehe §10 der Forenregeln, Strangeröffnungen.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: MOD-Strang

Beitragvon Kopernikus » Fr 5. Sep 2008, 13:51

Strang "Wechsel-Meinungen in dunkelrot. Gestern so heute anders!" in die Ablage verschoben. Begründung siehe oben.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: MOD-Strang

Beitragvon Kopernikus » Fr 5. Sep 2008, 13:54

Strang "Mal was anderes..." in die Ablage verschoben. Wieder dieselbe Begründung.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » So 14. Sep 2008, 16:32

Verwarnung des Users Tantris wegen des folgenden Beitrages:

viewtopic.php?p=135964#p135964

Peddargh hat geschrieben:Ich denke schon, dass du kannst... du willst nicht.


Tantris hat geschrieben:Hab ich anfangs auch geglaubt.

Aber, ich muss zugeben:

Pythia ist echt.

Sie ist kein linker kabarettist, der die rechtsknaller besonders dämlich aussehen lässt, indem er seinen nick die züge einer grotesken kariaktuer gibt.

Sie meint das wirklich.

Und wenn du irgendwas gegen nazischlächter oder ähnlichen personen sagst, dann gibt sie dir saures! Ihre Ehre heisst nunmal treue.


Einem User den Leitspruch der SS (http://de.wikipedia.org/wiki/Meine_Ehre ... %9Ft_Treue) zuzuordnen stellt einen massiven Verstoß gegen § 8 der Forumsregeln dar.

Tantris wurde im Vorfeld des öfteren von Kopernikus und mir aufgefordert, sich bei Verbalattacken auf andere User zu mäßigen und ist diesbezüglich am 31.08. bereits ermahnt worden. Leider ohne die erwünschte Wirkung.
Benutzeravatar
Kopernikus
Beiträge: 16597
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 13:22
Benutzertitel: Bazinga!

Re: MOD-Strang

Beitragvon Kopernikus » Mo 15. Sep 2008, 18:05

Strang "Klein Oskar malt sich die Welt, wie es ihm gefällt." in den Strang "Die Linke ist wählbar" integriert.
http://kartoffeln-im-netz.tumblr.com/
"Das Volk ist immer da, wo das große Maul, die heftigste Phrase ist." Alfred Döblin
http://www.youtube.com/watch?v=xwsOi0ypuSI
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » Mi 17. Sep 2008, 16:46

Der Strang "Fragliche Pädagogin" wurde in die Ablage verschoben.

Die Strangeröffnung genügte nicht den gemäß Forumsregeln vorgegebenen Kriterien. Es fehlten ein Quellennachweis und eine Darstellung der zu diskutierenden Sache. Der Bitte, entsprechende Teile im Eröffnungsposting nachzubessern wurde seitens des Threaderstellers nicht entsprochen.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34593
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: MOD-Strang

Beitragvon Tom Bombadil » Mi 17. Sep 2008, 17:02

Ich habe die beiden Beckstein-threads zusammengefügt. Aus Übungs- und Demonstrationszwecken.
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » Mi 17. Sep 2008, 17:18

admin hat geschrieben:Ich habe die beiden Beckstein-threads zusammengefügt. Aus Übungs- und Demonstrationszwecken.

Ich würde da gerne auch mal eine Einweisung haben.
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » Fr 19. Sep 2008, 21:31

Der Strang zum Film "Der Baader-Meinhof-Komplex" wurde verschoben. Neue Heimat des Strangs ist nun das UF Bildung-Kultur-Medien.
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Moderator
Beiträge: 34593
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: MOD-Strang

Beitragvon Tom Bombadil » Sa 20. Sep 2008, 13:25

JürgenMeyer-Strang in bestehenden Strang eingefügt: viewtopic.php?f=32&t=3024
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » Sa 20. Sep 2008, 21:04

viewtopic.php?p=143577#p143577

Enigma hat geschrieben:Morgen um 9:00 uhr findet auf dem roncalliplatz in köln einen demo gegen die kundgebungen von pro köln statt , hiermit lade ich jeden herzlich ein dem die demokratie in deutschland etwas bedeutet sich der demo anzuschließen ...wir werden gegen ca. 10:30 richtung neumarkt gehen um eine menschenkette um den neumarkt auf dem die pro köln kundgebung stattfindet zu bilden

demokratie ist unser wichtigstes gut und sollte vor diesen faschistenschweinen geschützt werden ...ich freue mich auf eure teilnahme :cheers:


Auch wenn unterschiedliche Wählergemeinschaften, Institutionen oder andere Personengruppen nicht jedem User zusagen und bei einigen auch Kritik angebracht ist, solche pauschalen Diffamierungen sind bitte zu unterlassen. Man kann seinen Unmut auch anders zum Ausdruck bringen.
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » So 21. Sep 2008, 09:47

viewtopic.php?p=145069#p145069

Enigma hat geschrieben: :rofl: ....wie geil...das müssen aber echt hohlbirnen oder menschen mit geistiger behinderung sein dei zu euch kommen

außerdem solltest du nicht von dir auf andere schließen


Beleidigungen anderer User sind zu unterlassen. Nachdem es in den letzten Tagen zu weiteren Beleidigungen und Spam seitens des Users Enigma gekommen ist, erfolgt hier jetzt eine Ermahnung.

Ich weise darauf hin, dass diese Ermahnung nur deshalb noch eine solche ist, weil Kopernikus und ich mit Sanktionen eher sparsam umgehen. Die nächste Verfehlung wird, und das kündige ich bereits hier schonmal an, andere Konsequenzen haben.
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » Mi 24. Sep 2008, 21:12

viewtopic.php?p=149745#p149745

MoOderSo hat geschrieben:Niemals nicht würden wir Ben Shalom Bernanke oder Alan Grünspan mit dem kapitalistischen Sozialismus in Verbindung bringen wollen.
Das liegt uns völlig fern.
:witch:


Tantris hat geschrieben:Und niemals würde ein vollpfosten einfach zwei jüdische klingende namen nehmen und behaupten, dass sei der beweis für die jüdische weltverschwörung. So dämlich wäre noch nichtmal die karikatur eines rechtsdeppen mit kopfprothese.


Die Beleidigung als "Vollpfosten" und "karikatur eines rechtsdeppen mit kopfprothese" an die Adresse des Users MoOderSo ist völlig offenkundig.

Die Verwarnung vom 14.09. wurde jetzt aktiv gesetzt. Über Sanktionen für diese Verfehlung wird gesondert entschieden.
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » Do 25. Sep 2008, 21:51

von Dahlenberg hat geschrieben: Über Sanktionen für diese Verfehlung wird gesondert entschieden.


Der User Tantris wird wegen wiederholter Beleidigung anderer User verwarnt.
Benutzeravatar
von Dahlenberg
Beiträge: 2438
Registriert: Di 3. Jun 2008, 15:33

Re: MOD-Strang

Beitragvon von Dahlenberg » So 28. Sep 2008, 09:38

viewtopic.php?p=153587#p153587

Ich möchte an dieser Stelle den User Durchgreifen nochmal eindringlich bitten, Pressezitate mit einem eigenen Kommentar anzureichern.

Bitte beachte § 10 FR Abs. 2 Buchstabe c.

Spam sind [...] c. Beiträge die ohne eigenen Kommentar aus anderen Quellen kopiert und in das Forum eingefügt werden (copy & paste).

Das gilt auch für Sammelthreads. Auf diesen Umstand ist des Öfteren hingewiesen worden.

Zurück zu „2. Innenpolitik - Verfassung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast