Geringverdiener gelten nix!

In diesem Forum werden Themen rund um die sozialen Sicherungsysteme diskutiert.
Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Arbeitslosengeld 2 (HartzIV), Rentenversicherung, Sozialgesetzbuch.

Moderator: Moderatoren Forum 1

Orwellhatterecht
Beiträge: 4492
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 17:06

Re: Geringverdiener gelten nix!

Beitragvon Orwellhatterecht » Sa 28. Jan 2017, 17:51

hallelujah hat geschrieben:(26 Jan 2017, 19:28)

tja, jedenfalls nicht clever genug, sich erfolgreich gegen die von dir UNTERSTELLTE!! Skrupellosigkeit zur Wehr zu setzen...


Mein Mitleid bzw. meine Hilfsbereitschaft endet jedenfalls dort, wo irgendwelche "Hochintelligenten" nix auf die Reihe kriegen und andere noch beschimpfen.



Manch einer verwechselt allerdings Cleverness mit Rücksichtslosigkeit und Skrupellosigkeit, letztere Charakterfehler sind heutzutage geradezu "in", siehe "alternative Fakten". (Es kommt also nicht darauf an, was ist, sondern darauf, was geglaubt wird.)
Die Großen hören auf zu herrschen, wenn die Kleinen aufhören zu kriechen!“
(Friedrich Schiller)

Zurück zu „10. Sozialpolitik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast