HartzIV - Sammelstrang

In diesem Forum werden Themen rund um die sozialen Sicherungsysteme diskutiert.
Krankenversicherung, Arbeitslosenversicherung, Arbeitslosengeld 2 (HartzIV), Rentenversicherung, Sozialgesetzbuch.

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Misterfritz » So 30. Dez 2018, 22:03

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 21:59)

Ich habe die Erfahrung von anderen die es mir berichtet haben.
Das ist keine Erfahrung, sondern Hörensagen.
Und ja, es gibt Firmen, die Stellenanzeigen aufgeben, obwohl sie niemanden einstellen wollen - die machen das zu Werbezwecken. Aber denen fehlt nicht das Geld, um jemanden einzustellen.
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:04

Misterfritz hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:03)

Das ist keine Erfahrung, sondern Hörensagen.
Und ja, es gibt Firmen, die Stellenanzeigen aufgeben, obwohl sie niemanden einstellen wollen - die machen das zu Werbezwecken. Aber denen fehlt nicht das Geld, um jemanden einzustellen.


Oder so...Das macht die Sache aber auch nicht besser.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 14671
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Teeernte » So 30. Dez 2018, 22:04

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 21:57)

Wie von H4 ausgeschlossen. Es geht gerade darum, dass gewisse Betriebe nicht einstellen. Ihr wollt doch unbedingt, dass sie arbeiten oder habe ich etwas verpasst?


Es gibt Firmen , die einstellen - da sollten sich die Klienten bewerben.

...und es gibt Firmen , die nicht einstellen - das solltest Du respektieren.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Max Wein
Beiträge: 263
Registriert: Mo 17. Dez 2018, 06:57

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Max Wein » So 30. Dez 2018, 22:05

Ein Terraner hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:00)

Ich hab geschrieben das das hier so manch einer will und hab dir auch einen Link geliefert, wo ist dein Problem?

Mit hier ist das Forum hier gemeint!


Wo ist den bitte dein problem?

Wenn sie schon sachen bringen dann wird es wohl real bezogen sein und nicht auf das forum und 1 person.
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Misterfritz » So 30. Dez 2018, 22:07

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:04)

Oder so...Das macht die Sache aber auch nicht besser.
Ist halt so.
aber Du solltest nicht verbreiten, dass Firmen, die gar nicht die finanzielle Möglichkeit haben, jemanden einzustellen, Anzeigen schalten.
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:07

Teeernte hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:04)

Es gibt Firmen , die einstellen - da sollten sich die Klienten bewerben.

...und es gibt Firmen , die nicht einstellen - das solltest Du respektieren.


und woher weiß man welche Firma das macht? Ist ja sicherlich auch frustrierend wenn da irgendwelche Betrüger sich ein Spaß erlauben.

Naja wenn sie nicht einstellen, dann brauchen sie auch keine Stellenanzeige aufzugeben.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:09

Misterfritz hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:07)

Ist halt so.
aber Du solltest nicht verbreiten, dass Firmen, die gar nicht die finanzielle Möglichkeit haben, jemanden einzustellen, Anzeigen schalten.



Naja bei der Stadt ist es häufig so. Es gibt Betriebe die Interesse haben, aber die Stadt hat kein Geld bzw. will nicht für mehr Personal ausgeben.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Misterfritz » So 30. Dez 2018, 22:09

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:07)

und woher weiß man welche Firma das macht? Ist ja sicherlich auch frustrierend wenn da irgendwelche Betrüger sich ein Spaß erlauben.

Naja wenn sie nicht einstellen, dann brauchen sie auch keine Stellenanzeige aufzugeben.

Es ist eine Art Werbestrategie, um zu zeigen: Seht her, wir expandieren.
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Misterfritz » So 30. Dez 2018, 22:10

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:09)

Naja bei der Stadt ist es häufig so. Es gibt Betriebe die Interesse haben, aber die Stadt hat kein Geld bzw. will nicht für mehr Personal ausgeben.
Eine Stadt/Kommune oder so, MUSS zwangsläufig jede Stelle öffentlich ausschreiben, auch wenn sie intern schon einen Bewerber haben.
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:11

Misterfritz hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:09)

Es ist eine Art Werbestrategie, um zu zeigen: Seht her, wir expandieren.


Ja aber das weiß nicht jeder Bewerber. Die Stellenanzeigen sind ja nicht nur isoliert auf irgendwelchen Zeitungen, sondern auch auf seriöse Internetseiten.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:11

Misterfritz hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:10)

Eine Stadt/Kommune oder so, MUSS zwangsläufig jede Stelle öffentlich ausschreiben, auch wenn sie intern schon einen Bewerber haben.


Nein sie stellen manchmal keinen ein. Dann bleibt die Stelle unbesetzt.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Misterfritz » So 30. Dez 2018, 22:12

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:11)

Ja aber das weiß nicht jeder Bewerber. Die Stellenanzeigen sind ja nicht nur isoliert auf irgendwelchen Zeitungen, sondern auch auf seriöse Internetseiten.
Was unterscheiden Zeitungen von "seriösen" Internetseiten?
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Misterfritz » So 30. Dez 2018, 22:13

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:11)

Nein sie stellen manchmal keinen ein. Dann bleibt die Stelle unbesetzt.
Du hast echt keine Ahnung, Du solltest nicht zu viel von Deinem Hörensagen posten.
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:13

Misterfritz hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:12)

Was unterscheiden Zeitungen von "seriösen" Internetseiten?


Ich meinte nicht nur in Zeitungen. Natürlich sind Zeitungen auch seriös.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:15

Misterfritz hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:13)

Du hast echt keine Ahnung, Du solltest nicht zu viel von Deinem Hörensagen posten.


Das mit der Stadt weiß ich aber. Z.B. Kitas.

Die suchen ein Erzieher, es wird aber keiner eingestellt. Da die Stadt kein Geld dafür ausgibt. Ich hatte selber etwas mit der Stadt zu tun gehabt und ich habe es indirekt mitbekommen.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Misterfritz » So 30. Dez 2018, 22:15

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:13)

Ich meinte nicht nur in Zeitungen. Natürlich sind Zeitungen auch seriös.

Herzchen, ein öffentlicher Arbeitgeber wird NIE Geld ausgeben für Stellenanzeigen für Stellen, die überhaupt nicht besetzt werden sollen. Weisst Du, was ein Rechnungsprüfungsamt ist?
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:16

Misterfritz hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:15)

Herzchen, ein öffentlicher Arbeitgeber wird NIE Geld ausgeben für Stellenanzeigen für Stellen, die überhaupt nicht besetzt werden sollen. Weisst Du, was ein Rechnungsprüfungsamt ist?


Dann sollen sie auch keine Stellenanzeigen veröffentlichen. Dann gibt es auch keine Missverständnisse.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
Benutzeravatar
Misterfritz
Moderator
Beiträge: 5547
Registriert: So 4. Sep 2016, 14:14
Benutzertitel: Cheffe vons Rudel
Wohnort: Badisch Sibirien

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon Misterfritz » So 30. Dez 2018, 22:17

lili hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:15)Ich hatte selber etwas mit der Stadt zu tun gehabt und ich habe es indirekt mitbekommen.
Also noch mal Hörensagen ...
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:17

Ja weiß ich.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)
lili
Beiträge: 978
Registriert: Mi 5. Nov 2014, 20:51

Re: HartzIV - Sammelstrang

Beitragvon lili » So 30. Dez 2018, 22:18

Misterfritz hat geschrieben:(30 Dec 2018, 22:17)

Also noch mal Hörensagen ...


Nein nicht Hörensagen...Es wurde öffentlich Bekanntgegeben.
Der Arme ist nie frei, in jedem Land dient er. (Voltaire)

Zurück zu „10. Sozialpolitik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste