Sinn und Künstliche Intelligenz

Moderator: Moderatoren Forum 7

Custos
Beiträge: 52
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 16:52

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

Beitragvon Custos » Sa 7. Jul 2018, 23:13

Etwas welches in Elektronischen Geräten generell fehlt ist Geist welcher Möglichkeit hätte auf Ebene der Instinkte lenkend einzugreifen, stellt sich jetzt die Frage ob in lebendigen Wesen Geist vorhanden ist, oder ob solcher auf die Lebewesen wirkt. Ich sage sowohl als auch dieses bedeutet Menschen empfangen Lenkung und Führung über Metaebenen ebenso wie der Mensch auch zur Lenkung und Führung über Metaebenen imstande ist. Klingt nach Utopie, doch dazu müsste man wissen das es keine Sinnvolle Offiziellen Forschungen betreffend Geist gibt, sondern viel mehr alles welches mit Geist zu tun hat eine Kulturelle aber auch Wissenschaftliche Leugnung erfährt. Am deutlichsten lässt dieses Verhalten der Offiziellen und Wissenschaft sich erklären mit Hinweis auf die Propheten wie diese in allen Religiösen Schriften beschrieben sind, und dem Umstand das Menschen der Neuzeit welche Akustische Visuelle oder sonstige Visionen haben und von diesen berichten von Psychiatern als Geisteskrank eingestuft werden. Ich möchte mich jetzt nicht in einer Systemkritischen Analyse ergehen in welcher Ich die Gründe für dieses Vorgehen nenne.

Viel mehr so es sich um Technische KI´s handelt müsste man Versuche anstellen bei welchen über Funk eine Standardüberwachung vieler KI´s welche mit der gleichen Aufgabe beauftragt sind vorhanden ist, aber auch müssten über Funk die Fortschritte einzelner KI´s den anderen Artgleichen KI´s im Funkverbund mitgeteilt werden. Das ist alles, die einzelnen KI´s können über tausende Kilometer Entfernung von den Fortschritten anderer KI´s profitieren und lernen, dies ist der Simulierte Geist welcher auf jede Art und Gattung von Lebewesen Artgleich oder infolge von Zugehörigkeit wirkt. Dieses erklärt auch das Konstrukt der Religionen und deren Wirkung in der Absicht. Damals zu Zeiten der Religionsgründungen wussten die Menschen noch über die Natur des Geistes. Die Natur eines Geistes welchen infolge von Studien sich dann einige zunutze machen wollten und die Menschen unter die Religionen und religiösen Gemeinschaften zwangen. Egal es geht um Künstliche Intelligenz, im Grunde genommen ist jeder Kulturell geformte Mensch der Neuzeit keine natürliche sondern eine Künstliche Intelligenz und weiß nur was das System erlaubt zu wissen. Also kann man jede Technische KI auch mittels Standardprogrammen betreiben es wird halt nur die Seele aber auch das Wesen und der Geist fehlen welcher ein Intelligentes Lebewesen ausmacht.
Zuletzt geändert von Custos am So 8. Jul 2018, 01:50, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
BingoBurner
Beiträge: 2740
Registriert: Sa 17. Jan 2015, 12:15
Benutzertitel: Irgendwas mit Würde

Re: Sinn und Künstliche Intelligenz

Beitragvon BingoBurner » Sa 7. Jul 2018, 23:52

Kamikaze hat geschrieben:(05 Jul 2018, 14:56)

Alexa bspw. kann via Internet alle möglichen Daten sammeln und auswerten - "Sie" weiß "es" also (auf Nachfrage) tatsächlich besser als viele Menschen.
Zudem wird "sie" sauer, wenn man "sie" z.B. als "Schrotthaufen" oder "Drecksgerät" bezeichnet (selbst schon bei einer Bekannten erlebt). Dann sagt "sie" Sachen wie "Das ist aber nicht nett." oder "Das habe ich gehört.". Schimpft man dann weiter, wird "sie" bockig und verweigert teilweise sogar den Dienst "Der Dreckskasten mag nicht." oder "Das kannst du selber sicher besser als ich Schrotthaufen" oder "jetzt brauchst du das Drecksgerät wohl doch".

Insofern wäre ich mit dieser Aussage vorsichtig. ^.^'


Lügen......ich kann lügen. Oder auch nicht.
Die Wahrheit glaubt eh´kein Mensch.
Doppeldeutigkeit ?
Sarkasmus ?
Ironie ?

Kann Alexa das auch ? Ohne Cookies oder mit ?

Schrotthaufen..........? Der schnellste Schrotthaufen der Galaxie :)



Mag sein das es mal eine KI gibt die fragt...........wer bin ich.
Davon sind wird aber Meilen entfernt.

Erfahrungen ?

DAS GEHIRN IST MEHR ALS DIE SUMME SEINER DINGE

Das Zauberwort heißt Wachstum......das kannst du nicht kopieren......

Sowas gilt auch für die Lunge wenn du so willst.........

WHAT A PIECE OF JUNK

Dont take your organs to heaven !
Heaven knows we need them here !

Dinge, die Impfgegner sagen : https://www.facebook.com/impfgegnerzitate/

BASTIANNNN ......... https://www.youtube.com/watch?v=n3D33s5GB4A

Zurück zu „70. Philosophie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste