Lässt sich eine politische Haltung wissenschaftlich begründen?

Moderator: Moderatoren Forum 7

Benutzeravatar
Maltrino
Beiträge: 788
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 12:40

Re: Lässt sich eine politische Haltung wissenschaftlich begründen?

Beitragvon Maltrino » So 24. Dez 2017, 02:30

Watchful_Eye hat geschrieben:(23 Dec 2017, 18:04)

... Eine Frage war beispielsweise: Wird die Arbeitslosigkeit durch den Mindestlohn steigen und um wieviel? Das ist eine Frage, die wirtschaftspolitisch beantwortet werden muss.

...


Aber die Frage ob man die Arbeitslosigkeit überhaupt beseitigen will, lässt sich diese wissenschaftlich beantworten? Naja, Schöne Weihnachten.
Wie ihr seht, habe ich jetzt auch ein Profilbild wo das Portrait eines großen politischen Denkers aus der Vergangenheit abgebildet ist. Damit ist jetzt jede meiner Aussagen wahr und absolut seriös.

Zurück zu „70. Philosophie“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast