Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Mo 16. Apr 2018, 20:50

DarkLightbringer hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:48)

Sicher, eine Meinung ist jedoch weder Beweis noch ein rechtskräftiges Urteil. Da könnte ja jeder kommen. ;)


Macron und May z. B. Die bomben mal auf reine Mutmaßungen hin. Und die USA sowieso. Ist dort Tradition.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Mo 16. Apr 2018, 20:54

DarkLightbringer hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:43)

Der Bericht über den Major General war doch von 2014, wenn ich das jetzt richtig im Kopf habe ?



Nö. 13.04.2018

http://www.hannenabintuherland.com/them ... news-host/

Du hast das vermutlich mit dem Artikel über den US 4 Sterne General Wesley Clark verwechselt, der bereits 2007 über den US Plan Syrien zu destabilisieren berichtet hat.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33793
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 16. Apr 2018, 21:06

Dieter Winter hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:50)

Macron und May z. B. Die bomben mal auf reine Mutmaßungen hin. Und die USA sowieso. Ist dort Tradition.

Sie haben als Oberbefehlshaber der Streitkräfte auf eine Bedrohungssituation reagiert. Das ist etwas anderes als eine Privatmeinung zu äußern.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33793
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon DarkLightbringer » Mo 16. Apr 2018, 21:14

Dieter Winter hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:54)

Nö. 13.04.2018

http://www.hannenabintuherland.com/them ... news-host/

Du hast das vermutlich mit dem Artikel über den US 4 Sterne General Wesley Clark verwechselt, der bereits 2007 über den US Plan Syrien zu destabilisieren berichtet hat.

Ach ja, richtig. Ich meinte Clark. Shaw war mir bislang unbekannt.
Der Fall wird untersucht. ;)
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 07:17

DarkLightbringer hat geschrieben:(16 Apr 2018, 22:06)

Sie haben als Oberbefehlshaber der Streitkräfte auf eine Bedrohungssituation reagiert. Das ist etwas anderes als eine Privatmeinung zu äußern.


Ein Investmentbanker mit Ödipuskomplex und eine Schrappnelle die das BE wieder errichten will, sind nun mal nicht besonders glaubwürdig....
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 07:57

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 08:17)

Ein Investmentbanker mit Ödipuskomplex und eine Schrappnelle die das BE wieder errichten will, sind nun mal nicht besonders glaubwürdig....

Um dieses Spielchen mal mitzuspielen, ein kleiner Ödipus mit enttäuschenden Lebenserfahrungen und krankhaftem Geltungsbedürfnis, der ein zerbrochenes Imperium wieder errichten will, auch nicht. :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 07:59

Dieter Winter hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:54)

Nö. 13.04.2018

http://www.hannenabintuherland.com/them ... news-host/

Du hast das vermutlich mit dem Artikel über den US 4 Sterne General Wesley Clark verwechselt, der bereits 2007 über den US Plan Syrien zu destabilisieren berichtet hat.

Diktaturen müssen halt bestehen bleiben, sie sind die letzte Rettung politisch Gescheiterter, eine heile Politikwelt, die nicht angetastet werden darf, zu erhalten. :mad2:
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 08:02

Tom Bombadil hat geschrieben:(16 Apr 2018, 17:33)

Wenn du mit dieser Politik nicht einverstanden bist, musst du etwas anderes wählen.

Die Politik, die du hier propagierst, wurde nun mal nicht gewählt. Das Gekreische "Heim mit ihnen, dort ist jetzt Frieden" tönt aus einer bei den Wahlen eher mäßig erfolgreichen Ecke. Selbst die Vergnügungsausflüge zum Diktator verbessern das Ansehen und die Glaubwürdigkeit nicht.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 08:04

Darkfire hat geschrieben:(16 Apr 2018, 18:06)

Wer ist Ihr ?

Putins Kritiker. Seine Truppen sind hier zahlreich vertreten und versuchen, zu retten, was zu retten ist. :D :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 08:05

Dieter Winter hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:04)

Warum unterschlägst Du DEN Teil?

Ob Diktator Assad die Waffen selbst eingesetzt hat, ist allerdings noch unklar.

Als einzig Anderer Verwender käme nur noch Russland in Frage, nur die beiden haben dort Hubschrauber. Entscheide dich mal, wer von beiden nun in Frage kommt.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 08:17

DarkLightbringer hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:17)

War ja klar:
https://www.msn.com/de-de/nachrichten/p ... spartanntp

Syrische und russische Vertreter verhindern die Ermittlungen.

Was zu erwarten war. :rolleyes:
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 08:18

Dieter Winter hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:18)

Weniger. Nur die Vernunft. Aber die kennst Du vermutlich nicht. :D

Vernunft setzt keine Chemiewaffen ein. Aber sie schlägt den Tätern die Waffen aus der Hand.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 08:21

Dieter Winter hat geschrieben:(16 Apr 2018, 21:38)

Erst mal müssen die Behauptungen belegt werden. Und das ist nicht der Fall. Bislang jedenfalls.

Nein, ich meinte den aktuellen Giftgaseinsatz. Assad fehlt dafür die Motivation.

Er hat eine: "Wer nicht für mich ist, ist gegen mich, und wer gegen mich ist, stirbt". Diktatorenlogik. Sollte doch jemandem, der eigentlich permanent Diktaturen hier im Forum verteidigt, zugänglich sein.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33793
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon DarkLightbringer » Di 17. Apr 2018, 08:29

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 08:17)

Ein Investmentbanker mit Ödipuskomplex und eine Schrappnelle die das BE wieder errichten will, sind nun mal nicht besonders glaubwürdig....

Macron ist Frankreich und May ist England, aber Assad ist das Verbrechen und Putin ist die Mafia.

Im übrigen ist der MI-6 weltberühmt.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 08:31

zollagent hat geschrieben:(17 Apr 2018, 09:21)

Er hat eine: "Wer nicht für mich ist, ist gegen mich, und wer gegen mich ist, stirbt". Diktatorenlogik.


Du hältst die USA für eine Diktatur?
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 08:33

Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 55045
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 08:34

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 09:31)

Du hältst die USA für eine Diktatur?

Nein, ich halte dich für einen Wortverdreher, der eine Diktatur mit allen Mitteln schönreden will.
Zuletzt geändert von zollagent am Di 17. Apr 2018, 09:27, insgesamt 1-mal geändert.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Audi
Beiträge: 4402
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Audi » Di 17. Apr 2018, 08:45

zollagent hat geschrieben:(17 Apr 2018, 09:05)

Als einzig Anderer Verwender käme nur noch Russland in Frage, nur die beiden haben dort Hubschrauber. Entscheide dich mal, wer von beiden nun in Frage kommt.

Ja die Weißhelme sind keine Quelle. Was die behaupten juckt nur GB, USA, Fr
Audi
Beiträge: 4402
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Audi » Di 17. Apr 2018, 08:46

DarkLightbringer hat geschrieben:(17 Apr 2018, 09:29)

Macron ist Frankreich und May ist England, aber Assad ist das Verbrechen und Putin ist die Mafia.

Im übrigen ist der MI-6 weltberühmt.

Seit 2003 ist der Mi-6 tatsächlich weltberühmt :D
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 33793
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon DarkLightbringer » Di 17. Apr 2018, 08:56

Audi hat geschrieben:(17 Apr 2018, 09:46)

Seit 2003 ist der Mi-6 tatsächlich weltberühmt :D

Eigentlich braucht man keinen MI-6 dazu, um den dunklen Pfad zu erkennen, den die russische Oligarchie, die Diener der Mullahs und die Amigos des Assad-Regimes unentwegt beschreiten.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast