Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 12:07

DarkLightbringer hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:06)

Diese "Aspekte" werden doch millionenfach verkündet.



Hier im Forum von den NATO Zäpfchen mal nicht.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54398
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 12:07

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:02)

So?

Es gibt Beweise dass Russen den Vogel da runter geholt haben?

Hast mal nen link?

Zudem ändert das nichts an der Verantwotung Kiews für den Luftraum. Nur ein völlig verblendeter Ideologe ignoriert diesen Sachverhalt.

Guggsdu hier, da findest du alles. Übrigens, auch ein nicht erwischter Mörder ist ein Mörder, selbst dann, wenn er Russe ist. Auch die Mafia arbeitet nach diesem Prinzip. Nun ja, auch kein Problem, nachdem sie ja inzwischen im Kreml zu Hause ist.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54398
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 12:09

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:06)

Die Opfer haben es ja nicht inszeniert. Wenn, dann waren es Islamisten.

Ich weiß, die Täter sind im Regierungspalast in Damaskus und bei ihren Komplizen im Kreml zu suchen.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32729
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon DarkLightbringer » Di 17. Apr 2018, 12:12

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 12:59)

Dazu braucht er keine chemischen Kampfstoffe. Er legt die unangenehmen Leute einfach konventionell um.

Im übrigen sind die meisten Aufständischen Hardcore Islamisten. Die sind scharf auf die 72 virgins.

Die meisten Leute kommen in der Tat ganz konventionell ums Leben.

Im übrigen ist Assads Gewährsmacht islamistisch, die Hardcore-Organisationen Hamas und Hisbollah sind sogar die zweit- bzw. viertreichste Terrorvereinigung der Welt (Stand 2015).
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 12:15

zollagent hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:07)

Guggsdu hier,


Nix verifizierbares dabei.

New try.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 12:15

zollagent hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:09)

Ich weiß, die Täter sind im Regierungspalast in Damaskus und bei ihren Komplizen im Kreml zu suchen.


Wissen tust Du gar nix. Du unterstellst - das ist ein Riesenunterschied.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 12:18

DarkLightbringer hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:12)

Die meisten Leute kommen in der Tat ganz konventionell ums Leben.

Im übrigen ist Assads Gewährsmacht islamistisch, die Hardcore-Organisationen Hamas und Hisbollah sind sogar die zweit- bzw. viertreichste Terrorvereinigung der Welt (Stand 2015).


Hat die Hamas die Fronten gewechselt? M. W. sind die auf Seiten der "Oppositionellen".

http://www.handelsblatt.com/politik/int ... 204-2.html

Die Russen sind die "Gewährsmacht" und haben mit der Hisbollah jetzt nicht so viel zu tun.
Zuletzt geändert von Dieter Winter am Di 17. Apr 2018, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32729
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon DarkLightbringer » Di 17. Apr 2018, 12:19

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:07)

Hier im Forum von den NATO Zäpfchen mal nicht.

Nein, von den anderen Zäpfchen.

Aber wie schon angedeutet, nach wie vor ist die Petersburger Front im Cyber- und Informationsraum global führend.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 12:20

DarkLightbringer hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:19)

Nein, von den anderen Zäpfchen.

Aber wie schon angedeutet, nach wie vor ist die Petersburger Front im Cyber- und Informationsraum global führend.


Sch.. drauf. Wir sind hier nicht global unterwegs, sondern in einem kleinen Forum.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32729
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon DarkLightbringer » Di 17. Apr 2018, 12:23

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:18)

Hat die Hamas die Fronten gewechselt? M. W. sind die auf Seiten der "Oppositionellen".

http://www.handelsblatt.com/politik/int ... 204-2.html

Die Russen sind die "Gewährsmacht" und haben mit der Hisbollah jetzt nicht so viel zu tun.

Kann sein, dass es 2012 Meinungsverschiedenheiten gab, trotzdem lag der Jahresumsatz 2015 relativ hoch.
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Benutzeravatar
SirToby
Beiträge: 2190
Registriert: Di 8. Mär 2016, 17:24

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon SirToby » Di 17. Apr 2018, 12:25

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:18)

Hat die Hamas die Fronten gewechselt? M. W. sind die auf Seiten der "Oppositionellen".

http://www.handelsblatt.com/politik/int ... 204-2.html

Die Russen sind die "Gewährsmacht" und haben mit der Hisbollah jetzt nicht so viel zu tun.


Islamisten und Putins Russland sind sich sehr schnell einig, solange es gegen den Westen geht. Zeigen auch die guten Verbindungen, die Russland zu islamistischen Terroristen aller Art hat.
Daniel Patrick Moynihan: "Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung! Sie haben kein Recht auf ihre eigenen Fakten!"
Audi
Beiträge: 3631
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Audi » Di 17. Apr 2018, 12:27

SirToby hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:25)

Islamisten und Putins Russland sind sich sehr schnell einig, solange es gegen den Westen geht. Zeigen auch die guten Verbindungen, die Russland zu islamistischen Terroristen aller Art hat.

Na und. Islamisten sind auch buddys im Westen. Da gibt es mediales feuer und geld. Siehe ghouta, Aleppo, oder die Gang die den 12 jährigen geköpft hat.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54398
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 12:55

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:07)

Hier im Forum von den NATO Zäpfchen mal nicht.

Das übernehmen die Putin-Zäpfchen. :D :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54398
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 12:56

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:15)

Nix verifizierbares dabei.

New try.

Selektives Lesen ist gerne bei denen verbreitet, die nicht sehen WOLLEN! :D
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54398
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 12:57

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:15)

Wissen tust Du gar nix. Du unterstellst - das ist ein Riesenunterschied.

Cui Bono! ;) Was ist das Hauptinteresse von Diktatoren? Der Erhalt ihrer Herrschaft.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 13:00

zollagent hat geschrieben:(17 Apr 2018, 13:57)

Cui Bono! ;) Was ist das Hauptinteresse von Diktatoren? Der Erhalt ihrer Herrschaft.


Als Diktatorin würde ich Merkel jetzt nicht sehen. Obwohl ihr einziges politisches Streben der Machterhalt ist.

Assads Position dagegen wäre auch ohne den C-Waffen Einsatz nicht gefährdet, eher anders rum. Damit stimmst Du zu, dass er kein Interesse daran haben konnte.
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
zollagent
Beiträge: 54398
Registriert: Mo 8. Aug 2011, 11:21

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon zollagent » Di 17. Apr 2018, 14:26

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 14:00)

Als Diktatorin würde ich Merkel jetzt nicht sehen. Obwohl ihr einziges politisches Streben der Machterhalt ist.

Assads Position dagegen wäre auch ohne den C-Waffen Einsatz nicht gefährdet, eher anders rum. Damit stimmst Du zu, dass er kein Interesse daran haben konnte.

Frau Merkel hat auch keine Chemiewaffen eingesetzt, und die Grüppchen, die von einem Bürgerkrieg in Deutschland träumen, sind eher die Parteigänger Assads und Putins. Dein Schlenker dient wohl wieder dazu, eine Atempause zu bekommen. Und wo ich zustimme, darfst du getrost mir überlassen. Auch, wenn dir der Führungsoffizier vielleicht zu so einer Taktik geraten hat.
Wer an Absurditäten glaubt, wird Abscheulichkeiten begehen. (Voltaire)
Benutzeravatar
Dieter Winter
Beiträge: 14811
Registriert: Fr 6. Jan 2012, 22:08

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Dieter Winter » Di 17. Apr 2018, 18:10

zollagent hat geschrieben:(17 Apr 2018, 15:26)

Frau Merkel hat auch keine Chemiewaffen eingesetzt, und die Grüppchen, die von einem Bürgerkrieg in Deutschland träumen, sind eher die Parteigänger Assads und Putins. Dein Schlenker dient wohl wieder dazu, eine Atempause zu bekommen. Und wo ich zustimme, darfst du getrost mir überlassen. Auch, wenn dir der Führungsoffizier vielleicht zu so einer Taktik geraten hat.


Ich bin der Führungsoffizier, um den Punkt mal klar zu stellen. Zudem braucht es schon den Bäcker um mich zum atmen zu bringen. Solche Brötchen wie Dich verspeise ich dutzendweise zum Frühstück. :D

Dr. Merkel benötigt keine C-Waffen - sie ist selber ein biologisches Kampfmittel.

BTT: Wie wäre es mal mit einem nachvollziehbarem Argument? Welches Interesse sollte Assad an einem C-Waffen Einsatz haben? Gib mal Butter bei die Fische! Dawaij !!!
Never approach a bull from the front, a horse from the rear, or an idiot from any direction.
Benutzeravatar
DarkLightbringer
Beiträge: 32729
Registriert: Mo 19. Dez 2011, 16:49
Benutzertitel: Vive la Liberté !

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon DarkLightbringer » Di 17. Apr 2018, 18:18

Dieter Winter hat geschrieben:(17 Apr 2018, 19:10)

Ich bin der Führungsoffizier, um den Punkt mal klar zu stellen. Zudem braucht es schon den Bäcker um mich zum atmen zu bringen. Solche Brötchen wie Dich verspeise ich dutzendweise zum Frühstück. :D

Dr. Merkel benötigt keine C-Waffen - sie ist selber ein biologisches Kampfmittel.

BTT: Wie wäre es mal mit einem nachvollziehbarem Argument? Welches Interesse sollte Assad an einem C-Waffen Einsatz haben? Gib mal Butter bei die Fische! Dawaij !!!

Welche plausiblen Gründe könnte es denn dafür geben, eine Untersuchung zu sabotieren und Beweise verschwinden zu lassen ?

Ein OPCW-Team soll prüfen, ob das syrische Regime in Duma Giftgas verwendet hat - bekommt aber noch keinen Zugang zum Angriffsort.
Frankreich ist sicher: In der Zwischenzeit verschwinden Beweise.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 03347.html
>>We’ll always have Paris<<
[Humphrey Bogart als Rick Blaine in >Casablanca<, 1942]
Audi
Beiträge: 3631
Registriert: Di 22. Mär 2016, 11:57

Re: Westmächte greifen Chemiewaffen-Ziele in Syrien an

Beitragvon Audi » Di 17. Apr 2018, 18:48

DarkLightbringer hat geschrieben:(17 Apr 2018, 19:18)

Welche plausiblen Gründe könnte es denn dafür geben, eine Untersuchung zu sabotieren und Beweise verschwinden zu lassen ?

http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 03347.html

Ich dachte Frankreich hat Beweise.... Hä. Außerdem ist es wegen der Sicherheit dazu gekommen. Man hätte erst das Team arbeiten lassen sollen bevor man Raketen schickt. Die opcw ist gerade in duma. Anscheinend versucht man jetzt schon die opcw zu sabotieren mit solchen Aussagen.

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast