Deutsche Muslime im Islamischen Staat.

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 23033
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Deutsche Muslime im Islamischen Staat.

Beitragvon Adam Smith » Mo 2. Jan 2017, 18:39

Da wäre z.B. einmal Christian Emde.

•"Wir werden eines Tages Europa erobern. Da sind wir uns sicher."
•"Wer den Islam nicht annimmt oder Schutzgeld zahlt, den werden wir töten. Ob 150 Millionen, 200 Millionen oder 500 Millionen - die Anzahl ist uns egal."
•"Der deutsche Staat bekämpft den Islam schon seit sehr, sehr langer Zeit. Deswegen muss er sich auf Anschläge gefasst machen."


Hier gibt es auch ein Video mit seinen Ansichten und Erlebnissen.

http://de.encyclopaedia.wikia.com/wiki/Christian_Emde

Hier mal Mario S.

Mario S. war einer der bekanntesten deutschen Konvertiten, die sich ISIS anschlossen und gehörte in sozialen Netzwerken zu ihren aktivsten Vertretern. Im Sommer dieses Jahres wurde seine Mutter aus dem ISIS-Gebiet kontaktiert: Ihr Sohn sei bei einem US-Luftschlag ums Leben gekommen.

Tatsächlich wurde Mario S. beschuldigt, ein Spion zu sein, wie BILD von einem Mitglied des ISIS-Geheimdienstes Amniyat in Mossul erfährt. Der Leverkusener wird verhaftet, verhört und schließlich hingerichtet. Worauf genau die Anschuldigungen beruhen, legt ISIS nicht dar. „Es kam bei ihm wohl viel zusammen“, sagt das Amniyat-Mitglied. „Er postete viel im Internet, war gesprächig und wollte dann auch noch fliehen.“ Zwar werden Deserteure beim ersten Fluchtversuch in der Regel nicht umgebracht. Doch möglicherweise geriet Mario S. zudem noch in Konflikt zu einigen ISIS-Leuten. „Er konnte sehr hartnäckig und stur sein, wenn ihm etwas nicht passte“, sagt Heike.


http://www.bild.de/politik/ausland/isis ... .bild.html

Insgesamt sollen sich mehr als 800 Deutsche mal dem IS angeschlossen haben.

Nun wird dieser Fund noch große Bedeutung bekommen; mehr als 800 Deutsche sind nach Zählung des BKA bis heute in das Kriegsgebiet ausgereist, rund ein Drittel von ihnen ist wieder in Deutschland.


http://www.sueddeutsche.de/politik/isla ... -1.2896250
Wasteland
Beiträge: 15939
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Deutsche Muslime im Islamischen Staat.

Beitragvon Wasteland » Mo 2. Jan 2017, 18:47

Der IS ist heute das Auffangbecken für allerlei psychisch Gestörte und verwirrte Menschen, aus allen möglichen Ländern, darunter auch viele Deutsche.

Der hier ist auch so einer (auch wenn er sich in Deutschland aufhält).

Der linke Salafist
http://www.taz.de/!5029925/
Benutzeravatar
Ultra-tifosi
Beiträge: 548
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 15:43

Re: Deutsche Muslime im Islamischen Staat.

Beitragvon Ultra-tifosi » Mo 2. Jan 2017, 21:30

Sry aber den Fettsack Emde kann doch keiner ernst nehmen. Der Kerl ist auch beim IS ne Witz Figur...
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8665
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Deutsche Muslime im Islamischen Staat.

Beitragvon odiug » Mo 2. Jan 2017, 21:43

Ultra-tifosi hat geschrieben:(02 Jan 2017, 21:30)

Sry aber den Fettsack Emde kann doch keiner ernst nehmen. Der Kerl ist auch beim IS ne Witz Figur...

Gibt es da Qualitaetsunterschiede bei solchen Spinnern ?
Was es nicht alles gibt :?
Haette ich nie fuer Moeglich gehalten :eek:
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
SirToby
Beiträge: 1638
Registriert: Di 8. Mär 2016, 17:24

Re: Deutsche Muslime im Islamischen Staat.

Beitragvon SirToby » Mo 2. Jan 2017, 22:01

Ultra-tifosi hat geschrieben:(02 Jan 2017, 21:30)

Sry aber den Fettsack Emde kann doch keiner ernst nehmen. Der Kerl ist auch beim IS ne Witz Figur...


Angeblich hätte Ende beim IS eine recht hohe Position inne. Erinnere mich so etwas gelesen zu haben. ich schätze mal der IS hat Personalmangel.
Daniel Patrick Moynihan: "Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung! Sie haben kein Recht auf ihre eigenen Fakten!"

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast