Türkei schießt russisches Kampfflugzeug bei Syrien ab

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
paradoxx
Beiträge: 1193
Registriert: Fr 29. Jun 2012, 12:42

Re: Türkei schießt russisches Kampfflugzeug bei Syrien ab

Beitragvon paradoxx » Sa 23. Jul 2016, 12:54

MoOderSo hat geschrieben:(23 Jul 2016, 01:52)

Tja, aber jetzt finde mal einen türkischen Richter, der das auch so sieht.
Unter den vielen Gerüchten ist auch das der Medikamentensucht
Willensbildung ist demokratisch-repräsentativ oder totalitär, eins schließt das andere aus (s. Art. 137 GG)
bobone
Beiträge: 26
Registriert: So 27. Sep 2015, 21:17

Re: Türkei schießt russisches Kampfflugzeug bei Syrien ab

Beitragvon bobone » Do 18. Aug 2016, 21:57

Ammianus hat geschrieben:(23 Jul 2016, 02:10)

Und jetzt passt es ihm eben ins Konzept, den Piloten hinter Gitter zu bringen um Putin auf seine Seite zu bekommen und damit den Westen unter Druck zu setzen. Die Flieger sind dem genau so wurst wie die misshandelten Soldaten, die glaubten, es wäre eine Übung wie auch die getöteten Zivilisten wärend des Putschversuchs.
Der ist nicht geisteskrank. Der zeigt das typische Verhalten jedes Verbrechers, vom Antänzer über den Produzenten von Kinderpornos bis zu VW-Managern. Die sehen nur sich und das was sie wollen. Alles andere ist denen völlig egal.


Wieso? Es ist doch durchaus denkbar, dass der Befehl von einem türkischen Nato General kam, der auch später aktiv am Putsch beteiligt war. Das türkische Militär is traditionell sehr natohörig. Solche Befehle gehen selten vom Präsidenten selbt aus, zumal es sich dort um Sekunden gehalten hat.

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste