Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14956
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Platon » So 5. Jul 2015, 23:48

Da es kein Subforum "Quellen" mehr gibt, hier nun ein Quellenstrang, in dem Quellen zum Konfliktfeld Syrien/Irak und zum Jihadismus gesammelt werden können. Dazu habe ich eine Sammlung an Artikeln, die grundlegendes und fortgeschrittenes Hintergrundwissen vermitteln, zusammen gestellt. Angesichts meiner persönlichen Interessen, hat das ganze einen ziemlichen "Al Qaida-Schwerpunkt", möglicherweise kann jemand anderes ergänzen. Ich werde sicherlich auch noch so manches zu ergänzen haben.

1. Karten:
a) Syrien
https://en.wikipedia.org/wiki/Template: ... tailed_map
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... il_war.png
b) Irak
https://en.wikipedia.org/wiki/Template: ... tailed_map
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/ ... ar_map.png
c) Syrien+Irak
https://en.wikipedia.org/wiki/Template: ... tailed_map

2. Blogs/ThinkTanks:
http://jihadology.net/ hier findet man praktisch alles was von Jihadisten produziert wird, jedoch ohne Übersetzung, wenn die Jihadisten es nicht selbst übersetzt haben
http://www.joshualandis.com/blog/ gute Einschätzungen zu aktuellen Themen
http://www.longwarjournal.org/
http://www.clarionproject.org/tag/Islamic%20state
https://jihadisalafismus.wordpress.com/
http://www.jihadica.com/
http://www.syriahr.com/en/ Syrian Observatory For Human Rights - Homepage

3. Soziale Medien
a) Twitter:
https://twitter.com/joshua_landis (Macher von Syrian Comment/Joshualandis.com)
https://twitter.com/azelin (Macher von Jihadology)
https://twitter.com/defenseunits (YPG-Defense Units = syrische Kurden)
https://twitter.com/ChuckPfarrer (ehem. US-Marine)
https://twitter.com/isis_med (Satire-Account, teilweise mit Gewaltfotos)

b) YouTube:
https://www.youtube.com/user/WarLeaker (Videos von Kampfhandlungen)
https://www.youtube.com/user/nap00084 ( " )
https://www.youtube.com/user/OzKardozi (Videos der kurdischen Seite)
https://www.youtube.com/channel/UCsI9S2 ... oGkEoiHA0w (IS-Propaganda)
https://www.youtube.com/channel/UCrsl6C ... Ij3rjFIQvw Vermutlich der Youtube-Kanal von Abu Azrael, dem sogenannten irakischen Rambo
https://www.youtube.com/channel/UCPL0IO ... tvQK26_R9A (YT-Account der Rebellengruppe Jaysh al-Islam
https://www.youtube.com/user/SiriaNews (pro Assad-Propaganda)

c) Facebook
https://www.facebook.com/syriahroe Syrian Observatory For Human Rights - Facebook


4. Propaganda:

a) Al Qaida/Jihadisten
Inspire englischsprachiges Online-Magazin von Al Qaeda Wiki
http://muhajira.cc/ Blog einer deutschen Jihadistin in Syrien, besonders interessant das Posting vom 10 September 2013.
http://ahraralsham.net/# Homepage von Ahrar al Shams
The heirs of Glory 26.06.2015, Islamische Geschichte wie al Nusra sie sieht.
al-Risala englischsprachiges Online Magazin der "Jihadisten in Syrien", möglicherweise al Nusra, erste Ausgabe vom 04.07.2015


b) Islamischer Staat
Dabiq englischsprachiges Online-Magazin des IS
English subtitles of full sermon by ISIS's Abu Bakr Al Baghdadi, Caliph of the "Islamic State" 12.07.2014, Ausrufung des Kalifats durch den IS
Flames of War 21.09.2014 Propaganda-Video zur Ausrufung des Kalifats

c) pro Assad
https://syrianfreepress.wordpress.com/

5. Quellentexte:
Abdallah Azzam: Defense of the Muslim Lands 1986, Klassiker anlässlich des Afghanistan-Krieges gegen die Sowjets
Abdallah Azzam: Join the Caravan 1987, Klassiker ebenfalls wegen Afghanistan
Osama bin Laden: Declaration of War against the Americans Occupying the Land of the Two Holy Places 1996, Klassiker darauf folgten verschiedene Anschläge die in 9/11 gipfelten
This Is the Promise of Allah, ?? Juni 2014 Ausrufung des Kalifats durch den IS
Ayman al-Ẓawāhirī: “General Guidelines for the Work of a Jihādī 24.11.2014, Zawahiri erklärt wie er sich den weltweiten Jihad vorstellt und erklärt das die USA nach wie vor der Hauptfeind sind.
Al-Khanssaa Brigade: Women of the Islamic State A manifesto on women Februar 2015, engl. Übersetzung einer Propagandaschrift einer weiblichen Gruppe des IS
[...]



6. Wikipedia:
a) Überblicksartikel:
Syrien
Irak
Autonome Region Kurdistan
Al Qaeda
War on Terror
Islamischer Staat (Organisation)
Free Syrian Army
Bürgerkrieg in Syrien/Syrian Civil War
Iraq War (2014–present)
List of armed groups in the Syrian Civil War

Al Nusra Front Anführer Abu Mohammad al-Julani
Ahrar ash-Sham
Jaysh al Islam Anführer Zahran Alloush
PYD - Syrische Kurden

b) Wichtige Persönlichkeiten:
Jihadisten:
Ibn Taimīya (1263-1328), Gelehrter aus dem Mittelalter mit überragendem Einfluss und wird als Autorität gerne zitiert.
Muhammad ibn ʿAbd al-Wahhāb (1703-1792), Gründer der wahabitische Denkschule, aus der Salafismus und moderner Jihadismus entstanden sind. Besonders sein Verständnis des Tauhid ist von entscheidender Bedeutung.
Sayyid Qutb (1906-1966), sein Konzept der Jahiliya und sein Buch Ma'alim fi al-Tariq ist für alle grundlegend die meinen die islamische Welt sei ganz oder teilweise ungläubig geworden. Dazu kommt ein umfangreicher Korankommentar von ihm.
Abdallah Yusuf Azzam (1941-1989), hat grundlegende Gedanken des modernen Jihadismus entwickelt, insbesondere was das Märtyrer-Verständnis und den Internationalisierten Jihad betrifft.
Abū Musʿab az-Zarqāwī (1966-2006), Gründer der Vorgängerorganisationen und Ahnherr des Islamischen Staates
Osama bin Laden (1957 - 2011), zentrale Gründungsfigur von Kern Al Qaida, Drahtzieher von 9/11 und seitdem Symbolfigur jihadistischer insbesondere AQ-naher Gruppen
Anwar al Awlaki (1971 - 2011), galt als jemand der Einfluss auf die so genannten Homegrown Terroristen hatte, die häufig mit AQAH in Verbindung standen, in diesem Kontext ist auch das oben verlinkte AQ-Magazin Inspire von Bedeutung, dass von Samir Khan (1985-2011) herausgegeben wurde und der zusammen mit Awlaki von den USA per Drohne getötet wurde .
Aiman az-Zawahiri (1951 - heute), aktueller Chef von AQ
Abū Muhammad al-Maqdisī (1959 - heute), wichtiger AQ-Ideologe und bedeutende Persönlichkeit des Jihadismus
Abu Musab al-Suri (1958 - heute), bedeutender AQ-Stratege
Abu Qatada (1960 - heute),

Andere:
Qasem Soleimani

c) Wichtige Konzepte:
al-Walā' wa-l-barā' Loyalität und Lossagung, im Jihadismus extrem wichtig
Dschāhilīya, die Ignoranz in die die islamische Welt mutmaßlich zurückgefallen sei und weswegen man nun den Islam neu errichten müsse
Dschihad ist klar, den Begriff aber "gesamtislamisch" zu klären ist schwierig. Wichtig ist in jedem Fall noch der Zusatz Fī sabīli Llāh, (Kampf/Jihad) auf dem Wege Gottes.
Hidschra Auswanderung aus dem Haus des Krieges bzw. dem Land der Ungläubigen ins Haus des Islam, nach dem Vorbild der Hijra der Gemeinde Mohammeds von Mekka nach Medina. Ist heutzutage von Bedeutung, weil die Hijra ins Haus des Islam genau das ist was ausländische Kämpfer machen, wenn sie aus dem Westen z.B. nach Syrien gehen um sich dort Jihadisten anzuschließen. Sie nennen sich dann Muhādschirūn, die jeweiligen Einheimischen sind dann, sofern sie den Jihadisten helfen, die Ansār.
Takfir Das für ungläubig erklären, von Muslimen. Um ihre Bekämpfung/Ermordung zu rechtfertigen, im Normalfall.
Tāghūt in islamistischer/jihadistischen Texten häufig unübersetzt vorkommender Begriff um mutmaßlich nicht-islamische Herrschaftssysteme/Herrscher zu bezeichnen.
Zuletzt geändert von Platon am Mo 6. Jul 2015, 18:10, insgesamt 16-mal geändert.
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14956
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Platon » So 5. Jul 2015, 23:49

7. Dokumentationen

a) Bürgerkrieg in Syrien:
BBC Syrian Uprising Documentary 16.02.2014, über den Beginn des Bürgerkrieges
Embedded with Al-Qaeda in Syria: ISIS and al-Nusra 22.01.2014, über den Aufstieg von AQ und ISIS im syrischen Bürgerkrieg, noch vor dem Streit zwischen beiden Gruppen
How ISIS Erupted From The Syrian Revolution 10.03.2014, über die Bildung der Syria Revolutionaries Front, die gegen ISIS/al Nusra kämpfen sollte
Syria's Unending Rebel Conflict: Wolves of the Valley 25.04.2014, Besuch bei eben dieser Gruppe, die dann allerdings von al Nusra besiegt wurde, weil sie sich den USA angedient hatten
A City Left in Ruins: The Battle for Aleppo 21.05.2014, über den Kampf in Aleppo
Ghosts of Aleppo (Full Length) 30.09.2014, über den Kampf in Aleppo
Islamist Militants on Israel's Doorstep: The War Next Door (Full Length) 24.12.2014, über das Verhalten Israels an seiner Grenze zu Syrien
Jihadists vs. the Assad Regime: Syria's Rebel Advance 26.05.2015, über die gemeinsame Offensive der Rebellen die zur Eroberung Idlibs und Jish al Shugur führte

b) Entstehung des IS:
The Islamic State 14.08.2014, der Klassiker
The Rise of ISIS 28.10.2014, IS als Profiteur eines sunnitischen Aufstands gegen Bagdad Link 2

c) Über den Kampf gegen den IS:
Inside Moqtada al-Sadr's Notorious Army 23.06.2014, über die angesichts des IS reaktivierte Miliz von Muqtada as Sadr, die Mahdi Armee, die haben dann eine ordentliche Parade abgehalten, was die heute genau machen ist mir nicht bekannt
The Fight Against ISIS in Syria And Iraq December 2014 by Itai Anghel 18.01.2015, israelischer Journalist über den Kampf der Kurden gegen IS, die unkritische Haltung gegenüber der Geständnisse der Gefangenen sind eines Journalisten unwürdig
The Battle for Iraq: Shia Militias vs. the Islamic State 12.02.2015, Schiiten vs. IS
Meet Abu Azrael, ‘Iraq’s Rambo’, the most reknown fighter in Iraq 29.05.2015, über im Irak bekannten schiitischen Kämpfer
Peshmerga vs. the Islamic State: The Road to Mosul (Full Length) 11.06.2015, Frontbericht von Sinjar, Nordirak

d) Assad-Syrien
The Syrian Foot Soldiers In Assad's Media War 10.04.2014, Einblicke in die Medien-Industrie von Assad

e) PressTV-Dokus zu Syrien
Hezbollah's role in Qusayr 25.06.2013, Al-Qusayr offensive
The General's Battalion: Syrian War Documentary 15.11.2013,

[Hier gibt es noch sehr viel zu ergänzen]

8. Propaganda-Musik:
a) Jihadisten:
The Islamic State Has Arisen ┋ Nasheed with English subtitles
Hayato Doli La Artadiha | Islamic State Nasheed | حياة الذل لا أرتضيها | (English subtitles)
The Shari'ah Of Our Lord Is Light | Relaxing Nasheed | شريعة ربنا نور | (English subtitles)
Qalu Innaha Waad - Ahmed Al Muqit | قالوا انها وعد - أحمد المقيط | (English subtitles)
Emaman Emaman Al-Nusra nasheed
The Islamic Front|| Ahrar Al-Sham Islamic Movement|| "woe unto you" chant translated into English

b) pro Iran:
Qassem Suleimani, l'enfer de Daesh et d'Israel
Qasem Soleimani حاج قاسم سلیمانی

c) pro Assad:
Playlist: Pro-Assad Songs
Ali Attar, Patriotic song for the Syrian Arab Army [english sub]
God, Syria and Bashar!
Syrian National Anthem (HD) - حُمَاةَ الدِّيَار

d) Hisbollah:
Hezbollah Qusayr Victory | Al Quds We Are Coming | علي مدد
Ya Aba Abdillah - We are the Ummah of Hezbollah!
Zuletzt geändert von Platon am Mo 6. Jul 2015, 16:11, insgesamt 6-mal geändert.
Wasteland
Beiträge: 15908
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Wasteland » Mo 6. Jul 2015, 00:09

Zuletzt geändert von Wasteland am Mo 6. Jul 2015, 00:10, insgesamt 1-mal geändert.
Wasteland
Beiträge: 15908
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Wasteland » Mo 6. Jul 2015, 00:37

Zuletzt geändert von Wasteland am Mo 6. Jul 2015, 00:48, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14956
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Platon » Mo 6. Jul 2015, 00:50

:thumbup:
Wasteland
Beiträge: 15908
Registriert: So 1. Jun 2008, 22:32
Benutzertitel: Nil admirari

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Wasteland » Mo 6. Jul 2015, 01:00

Darf man hier in dem Strang eigentlich auch abkotzen über den Inhalt mancher Links? :D :dead:
Benutzeravatar
Kardux
Beiträge: 2127
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 16:48
Benutzertitel: کوردستان زیندووە

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Kardux » Mo 6. Jul 2015, 13:17

Erstmal danke für die vielen Links.



Ich fand die Ausführungen von Joshua Landis sehr interessant, wobei ich in einem Punkt nicht seiner Meinung bin. Er meint das die Alawiten in Syrien nicht zu der Shia gezählt werden können. Aufgrund der Ali- Verehrung ist dies jedoch ausgeschlossen.
Make Kurdistan Free Again...
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14956
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Platon » So 18. Okt 2015, 14:40

Als Management of Savagery bzw. erläuternd als Handbuch des Dschihadismus wird die englische Übersetzung der dschihadistischen Strategie des führenden Strategen der terroristischen Al-Qaida-Bewegung, Abu Bakr Naji, bezeichnet, einem mutmaßlichen Ägypter und ehemaligen Chefdenker von Al-Qaida. Der vollständige Titel der englischen Übersetzung lautet The Management of Savagery: The Most Critical Stage Through Which the Islamic Nation Will Pass, auf Arabisch: إدارة التوحش: أخطر مرحلة ستمر بها الأمة, („Edarat al-Wahsh“, dt. „Die Verwaltung der Barbarei“). Die Terrororganisation Islamischer Staat (IS) operiert in ihrer gewalttätigen als auch in ihrer geheimdienstlichen und psychologischen Kampfführung nach den von Abu Bakr Naji niedergeschriebenen Grundsätzen. Sie sind seit 2004 online, seit 2006 auch in englischer Sprache.

https://de.wikipedia.org/wiki/Management_of_Savagery
https://en.wikipedia.org/wiki/Management_of_Savagery

Das Buch:
https://azelin.files.wordpress.com/2010 ... l-pass.pdf
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14956
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Platon » Mi 4. Nov 2015, 14:28

Hassad
Beiträge: 362
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 14:53
Wohnort: Absurdistan

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Hassad » Sa 7. Nov 2015, 18:06

Peter Scholl Latour hielt nichts vom arabischen Frühling, er hat ihn als illusion bezeichnet und wußte wozu das führt.
Hier ein interessanter Bericht über die Lage in Syrien von Scholl Latour von 05.2012
"Assad ist ein freundlicher Mann" , mit wenigen worten und sehr treffend hat die Expertenlegende Scholl Latour das legitime Staatsoberhaupt Syriens beschrieben.

http://www.n-tv.de/politik/Mit-Zynismus ... 35571.html
Der Konflikt zwischen Sunniten und Schiiten steckt auch im Syrienkonflikt, in dem sich die mit Saudi-Arabien die sunnitische Achse mit europäischen Machtinteressen zusammentut: "Es geht im Kern um den Iran und die Interessen des Westens und Saudi-Arabiens in der ganzen Region." Von allen Seiten werde versucht, in den Konflikt einzugreifen, obwohl dies brandgefährlich sei. Es sind harte Worte, die der Mann, der mit Assad plauderte, zu Syrien findet: "Es wird gelogen, dass sich die Balken biegen, vor allem in den deutschen Medien ist die Einseitigkeit erschreckend."


es war alles schon damals klar ersichtlich.
Zuletzt geändert von Hassad am Sa 7. Nov 2015, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.
maxbreak2
Beiträge: 270
Registriert: So 7. Sep 2014, 13:20

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon maxbreak2 » So 8. Nov 2015, 13:36

[...]
Zuletzt geändert von NMA am So 15. Nov 2015, 20:55, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Spam
Der arabische Frühling hat sich leider nicht überall durchgesetzt.
Benutzeravatar
Antonius
Beiträge: 3800
Registriert: Mo 9. Jun 2008, 22:57
Benutzertitel: SURSUM CORDA
Wohnort: München

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Antonius » Di 1. Dez 2015, 10:18

maxbreak2 » So 8. Nov 2015, 13:36 hat geschrieben:
....Der arabische Frühling hat sich leider nicht überall durchgesetzt....

Eigentlich hat er sich nirgendwo in Arabien durchgesetzt, das sollte man klar erkennen.

Nochmals der Artikel mit Peter Scholl-Latour:
http://www.n-tv.de/politik/Mit-Zynismus ... 35571.html
SAPERE AUDE - Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen.
Immanuel Kant (1724-1804)
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 8309
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Nomen Nescio » Mo 7. Dez 2015, 17:46

interessant, diese links. DANKE !
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14956
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Platon » Do 24. Dez 2015, 17:29

Auflistung von Gruppen die TOW-Raketen von den USA erhalten haben, mitsamt ihrer Twitter, YouTube und Facebook-Accounts.
https://hasanmustafas.wordpress.com/201 ... -missiles/
Hassad
Beiträge: 362
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 14:53
Wohnort: Absurdistan

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Hassad » Di 24. Mai 2016, 14:28

Platon hat geschrieben:(24 Dec 2015, 17:29)

Auflistung von Gruppen die TOW-Raketen von den USA erhalten haben, mitsamt ihrer Twitter, YouTube und Facebook-Accounts.
https://hasanmustafas.wordpress.com/201 ... -missiles/



macht genau 43 gruppen, die 2 durchgestrichenen am ende nicht mitgezählt.
Ob das wirklich alles nur moderate terroristengruppen sind? die hier kommt mir bekannt vor : Partisans of Islam Front (Jabhat Ansar al-Islam)

diese 43 gruppen sollen die TOW-missiles bereits benutzt haben. Gibts auch infos wieviel dieser Raketen weiterverkauft worden sind an weniger moderate terroristen?
Benutzeravatar
Nomen Nescio
Beiträge: 8309
Registriert: So 1. Feb 2015, 19:29

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Nomen Nescio » Di 24. Mai 2016, 15:30

wer hat den russischen basis palmyra bombardiert? mehrere russischen hubschrauber und syrischen flugzeuge sind vernichtet.
nathan über mich: »er ist der unlinkste Nicht-Rechte den ich je kennengelernt habe. Ein Phänomen!«
blues über mich: »du bist ein klassischer Liberaler und das ist auch gut so.«
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 3651
Registriert: Mi 22. Jan 2014, 20:09
Benutzertitel: Cogito, ergo sum

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon Fuerst_48 » Di 24. Mai 2016, 15:32

Nach den fast täglichen Berichten über Selbstmordanschläge, fragt man sich, ob da überhaupt noch Menschen leben...
Benutzeravatar
SirToby
Beiträge: 1554
Registriert: Di 8. Mär 2016, 17:24

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon SirToby » Do 14. Jul 2016, 07:29

Kardux hat geschrieben:(06 Jul 2015, 14:17)

Erstmal danke für die vielen Links.



Ich fand die Ausführungen von Joshua Landis sehr interessant, wobei ich in einem Punkt nicht seiner Meinung bin. Er meint das die Alawiten in Syrien nicht zu der Shia gezählt werden können. Aufgrund der Ali- Verehrung ist dies jedoch ausgeschlossen.


Gutes Video, danke fürs Posten.
Daniel Patrick Moynihan: "Sie haben ein Recht auf ihre eigene Meinung! Sie haben kein Recht auf ihre eigenen Fakten!"
bobone
Beiträge: 26
Registriert: So 27. Sep 2015, 21:17

Re: Konflikt in Syrien und Irak/Jihadismus - Quellenstrang

Beitragvon bobone » Do 18. Aug 2016, 22:12

Wegen der Auflistung der syrian observatory for human rights:
https://anonmgur.com/up2/bf406b63fa9791c3bbcfa46c148e7d99.png

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast