Aktuelles

Moderator: Moderatoren Forum 3

Benutzeravatar
Andrycha
Beiträge: 679
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 22:47

Re: Aktuelles

Beitragvon Andrycha » So 30. Sep 2012, 18:47

unmenschenverachtend
wintermute
Beiträge: 1515
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 18:30
Wohnort: Berlin

Re: Aktuelles

Beitragvon wintermute » Mo 1. Okt 2012, 08:08

Russia told Assad to shoot down Turkish plane, murder captured pilots, ‘leaked Syrian documents’ show

Devastating intelligence papers purport to prove jet was downed on Moscow’s orders, pilots captured alive by intelligence unit and then killed; Damascus had claimed June incident was an accident


http://www.timesofisrael.com/turkish-pi ... ents-show/

Die Entwicklung der türkisch-russischen Beziehungen in den nächsten Tagen könnte interessant werden.
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14965
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Aktuelles

Beitragvon Platon » Mo 1. Okt 2012, 10:23

Diese Geschichte ist aller wahrscheinlichkeit nach eine Ente. Zum einen ist es zu schön um wahr zu sein, zum anderen kann sie im Grunde gar nicht richtig sein. Die Leichen hätten quasi vor den Augen türkischer Patroullienboote in 1200-1300 Meter Tiefe nahezu punktgenau platziert werden müssen. Abgesehen davon, dass Spuren einer Exekution an den Leichen entdeckt worden wäre.
Der türkische Generalstab hatte nach dem Abschuss der F4-Phantom Ende Juni durch die syrische Luftabwehr erklärt, die Leichen der beiden Männer seien nach knapp zwei Wochen auf dem Meeresgrund gefunden worden. Sie lagen demnach nahe des in acht Stücke zerbrochenen Flugzeugwracks.

Zunächst keine Stellungnahme

Die Leichen hätten in 1200 bis 1300 Metern Tiefe unbemerkt platziert werden müssen, sagte Generalleutnant a.D. Erdogan Karakus dem Sender CNN Türk am Sonntag.

"Das ist keine sehr glaubwürdige Angelegenheit. Einmal in der Hand der Syrer ist eine solche Technik nicht möglich", sagte er. Zudem habe es nach dem Zwischenfall sofort umfangreiche Patrouillen gegeben. Er fragte: "Hätten die türkischen Seestreitkräfte eine solche Sache nicht gesehen?"

Vom türkischen Außenministerium gab es am Wochenende zunächst keine Stellungnahme zu dem Bericht. Die Leichen der beiden Piloten waren bei einem technisch anspruchsvollen Einsatz des US-Forschungsschiffes "Nautilus" geborgen worden. Türkische Medien hatten berichtet, vor der Bestattung der Piloten habe es Autopsien gegeben.

http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... tiert.html
Zuletzt geändert von Platon am Mo 1. Okt 2012, 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Bukowski

Re: Aktuelles

Beitragvon Bukowski » Di 23. Okt 2012, 10:53

die Lage im Libanon nach dem Attentat auf den Geheimdienstchef verschärft sich. :|


http://www.abendblatt.de/politik/auslan ... ieden.html
Benutzeravatar
Ермолов
Beiträge: 2363
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:01
Wohnort: deutscher Sitte hohe Wacht

Re: Aktuelles

Beitragvon Ермолов » Mo 29. Okt 2012, 16:54

Иной мир возможен!
Eine andere Welt ist möglich.
Benutzeravatar
Ермолов
Beiträge: 2363
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:01
Wohnort: deutscher Sitte hohe Wacht

Re: Aktuelles

Beitragvon Ермолов » Di 30. Okt 2012, 21:06

In Bahrain sind nun friedliche Demonstrationen strengstens verboten.
http://www.nzz.ch/aktuell/international/demonstrationsverbot-bahrain-1.17737497
Иной мир возможен!
Eine andere Welt ist möglich.
Benutzeravatar
Andrycha
Beiträge: 679
Registriert: Fr 17. Aug 2012, 22:47

Re: Aktuelles

Beitragvon Andrycha » Sa 24. Nov 2012, 18:41

unmenschenverachtend
Benutzeravatar
derkleine
Beiträge: 1685
Registriert: So 22. Jul 2012, 21:00

Re: Aktuelles

Beitragvon derkleine » Di 4. Dez 2012, 14:51

Remember, remember the Fifth of November.
Benutzeravatar
Nudelholz
Beiträge: 2137
Registriert: Mo 16. Jan 2012, 23:20
Benutzertitel: Uncle Dolan
Wohnort: Natalicio Talavera

Re: Aktuelles

Beitragvon Nudelholz » Do 3. Jan 2013, 21:22

Was wollen die damit? Als Briefbeschwerer benutzen? Haben die da eigentlich schon das Feuer? :?:
1337
Benutzeravatar
Ермолов
Beiträge: 2363
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:01
Wohnort: deutscher Sitte hohe Wacht

Re: Aktuelles

Beitragvon Ермолов » Di 19. Feb 2013, 23:49

In Bahrain wurden wieder Demonstranten, die sich für Demokratie und Freiheit eingesetzt haben, von den Sicherheitskräften unterdrückt.
Man sollte ihnen ausländische Waffenlieferungen zukommen lassen, damit sie eine faire Chance auf Widerstand haben.

http://www.dw.de/eskalation-in-bahrain/a-16597898
Иной мир возможен!
Eine andere Welt ist möglich.
Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 14965
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Re: Aktuelles

Beitragvon Platon » Mi 8. Mai 2013, 19:22

Alte Familienfotos aus dem Nahen Osten, sehenswert:
http://zamaaanawal.tumblr.com/
Zuletzt geändert von Platon am Mi 8. Mai 2013, 19:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Ермолов
Beiträge: 2363
Registriert: So 1. Jun 2008, 21:01
Wohnort: deutscher Sitte hohe Wacht

Re: Aktuelles

Beitragvon Ермолов » Mo 24. Jun 2013, 13:52

Die innerlibanesische Spannungen verschärfen sich nun, nachdem sunnitische Extremisten Checkpoints der Armee angriffen und 15 Soldaten töteten.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/kaempfe-in-sidon-zwischen-armee-und-salafisten-von-scheich-assir-a-907445.html

Sunnitischer Mob macht Jagd in einem ägyptischen Dorf auf Andersgläubige. 4 Schiiten werden ermordet und ihre Leichen durch die Straßen geschleift.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/lynchmob-in-aegypten-toetet-vier-schiiten-im-dorf-abu-musallam-a-907463.html
Иной мир возможен!
Eine andere Welt ist möglich.
Benutzeravatar
firlefanz11
Beiträge: 5210
Registriert: Mo 10. Sep 2012, 12:18

Re: Aktuelles

Beitragvon firlefanz11 » Mi 31. Jul 2013, 15:53

Die spinnen, die Römer...! :rolleyes:

Wegen islamkritischen Blogeinträgen wird ein MAnn zu 7 Jahren Haft u. 600 Peitschnhieben verurteilt...
http://web.de/magazine/nachrichten/ausl ... #.A1000311
durak
Beiträge: 197
Registriert: Di 4. Sep 2012, 10:35

Re: Aktuelles

Beitragvon durak » Fr 16. Aug 2013, 09:21

Al-Qaida bekennt sich zu Anschlagsserie im Irak

Ein Flügel der radikal-islamischen al-Qaida hat die Verantwortung für eine Anschlagsserie im Irak zum Abschluss des Fastenmonats Ramadan übernommen.

Anzeige
Die Gruppe Islamischer Staat im Irak und der Levante (Isil) erklärte in mehreren Dschihadisten-Foren, die Angriffe in Bagdad und in den südlichen Provinzen verübt zu haben, wie die Beobachtungsstelle SITE am Montag mitteilte.

http://www.sueddeutsche.de/politik/kris ... -1.1744487
Kavenzmann

Re: Aktuelles

Beitragvon Kavenzmann » Di 27. Aug 2013, 07:40

Syria: If United States Attacks, We'll Attack Israel

Speaking to an Arabic-language radio station operated by the United States, Syria's Deputy Information Minister Halaf Al-Maftah said that Israel would face not only Syria in the event that the US, Britain and France attempted to unseat Bashar al-Assad. A coalition consisting of Iran, Iraq, Lebanon, and Syria would respond to any attack against Assad with a response against Israel. In addition, terrorist groups in Syria and Lebanon would attack Israel with full force.

Al-Maftah added that Syria has "strategic weapons" that it would use in its attack on Israel. He did not specify what those weapons were.
Kavenzmann

Re: Aktuelles

Beitragvon Kavenzmann » Fr 30. Aug 2013, 18:20

Freitag, 30. August 2013
Liveticker: Bürgerkrieg in Syrien
+++ 19:14 Kerry: Klare und schlüssige Beweise für Giftgaseinsatz durch Assad +++

+++ 19:14 Kerry: Klare und schlüssige Beweise für Giftgaseinsatz durch Assad +++
Auf einer mit Spannung erwarteten Pressekonferenz erklärt US-Außenminister John Kerry, dass die Vereinigten Staaten "klare und schlüssige" Beweise haben, dass das syrische Regime von Präsident Baschar al-Assad am 21. August chemische Waffen gegen die eigene Bevölkerung eingesetzt hat. Dabei seien 1429 Menschen getötet wurden, darunter Hunderte Kinder.

http://www.n-tv.de/politik/19-14-Kerry- ... 60426.html
Benutzeravatar
Cat with a whip
Beiträge: 9153
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 20:49

Re: Aktuelles

Beitragvon Cat with a whip » Di 3. Sep 2013, 10:50

RIA meldet mit Quelle des russischen Verteidigungsministeriums, dass eine Radarstation im südrussischen Армавире 2 ballistische Objekte aus dem offenen Mitelmeerraum mit Bewegungsrichtung Osten detektiert habe. Aus Damaskus wurde später berichtet, die Objekte wären ins Meer gefallen.

http://www.sueddeutsche.de/politik/syri ... -1.1761218
"Die Erde ist ein Irrenhaus. Dabei könnte das bis heute erreichte Wissen der Menschheit aus ihr ein Paradies machen." Joseph Weizenbaum
Kavenzmann

Re: Aktuelles

Beitragvon Kavenzmann » Sa 7. Sep 2013, 07:17

Geiselnahme
Syrien: Wenn aus Helfern Geiseln werden

Am 111. Tag seiner Geiselhaft in Syrien schaffte es ein Helfer der Organisation Grünhelme zu entkommen. Die Risiken sind groß bei der Arbeit im Bürgerkriegsland. Vorbereitungsseminare sollen helfen, damit umzugehen.

http://www.dw.de/syrien-wenn-aus-helfer ... a-17070005
Benutzeravatar
Praia61
Beiträge: 9406
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Aktuelles

Beitragvon Praia61 » So 22. Sep 2013, 14:23

Bastarde haben wieder in Pakistan mind. 50 unschuldige Christen ermordert. :mad2:
Benutzeravatar
Praia61
Beiträge: 9406
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 15:45

Re: Aktuelles

Beitragvon Praia61 » So 22. Sep 2013, 14:25

Bastarde aus dem gleichen Dreckssumpf haben in Nairobi ein Einkaufszentrum gestürmt. :mad2:

Zurück zu „36. Arabische Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast