Rote_Galaxie Sammelthread

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 1617
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon BlueMonday » So 22. Apr 2018, 10:18

Kommunismus braucht kein Geld mehr... überflüssig geworden, da alle Knappheit und Unsicherheit beendet ist. Kommunismus = Ende der Ökonomie.
But who would build the roads?
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 24791
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Adam Smith » So 22. Apr 2018, 13:46

Skull hat geschrieben:(22 Apr 2018, 08:23)

Und wer soll die dann in Deinem kommunistischen Weltland herausgeben ?

Soll doch alles dezentral in Deinem nicht vorhandenen Staat geschehen... :D

mfg

Es könnte sich hierbei um Kryptowährungen handeln.
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17954
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Skull » So 22. Apr 2018, 14:25

Adam Smith hat geschrieben:(22 Apr 2018, 14:46)

Es könnte sich hierbei um Kryptowährungen handeln.

Liest Du auch was andere schreiben ? :?:

ER schrieb von EINER globalen BARgeld(währung).

DU erwähnst jetzt VERSCHIEDENE (virtuelle) Kryptowährung(en).


Da hat das eine mit dem anderen NULL und NIX zu tun. :D

mlg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Rote_Galaxie
Beiträge: 7063
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:26

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Rote_Galaxie » So 22. Apr 2018, 14:45

Skull hat geschrieben:(22 Apr 2018, 08:23)

Und wer soll die dann in Deinem kommunistischen Weltland herausgeben ?

Soll doch alles dezentral in Deinem nicht vorhandenen Staat geschehen... :D

mfg


Die Gesellschaft die auf Rätedemokratie basiert.
Und wer kontrolliert die Kontrolle?
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17954
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Skull » So 22. Apr 2018, 14:58

Rote_Galaxie hat geschrieben:(22 Apr 2018, 15:45)

Die Gesellschaft die auf Rätedemokratie basiert.

Also...

Deine Gesellschaft, die auf Rätedemokratie basiert...

...gibt WIE und durch WEN eine globale Bargeldwährung heraus ? :D

mlg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 24791
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Adam Smith » So 22. Apr 2018, 15:01

Skull hat geschrieben:(22 Apr 2018, 15:25)

Liest Du auch was andere schreiben ? :?:

ER schrieb von EINER globalen BARgeld(währung).

DU erwähnst jetzt VERSCHIEDENE (virtuelle) Kryptowährung(en).


Da hat das eine mit dem anderen NULL und NIX zu tun. :D

mlg

Null und Nix ist verkehrt. Globale Währungen die nicht von einem Staat herausgegeben werden.
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17954
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Skull » So 22. Apr 2018, 15:04

Adam Smith hat geschrieben:(22 Apr 2018, 16:01)

Null und Nix ist verkehrt. Globale Währungen die nicht von einem Staat herausgegeben werden.

Was...hat...das...jetzt...mit meinen Fragen an Rote_Galaxie zu tun ?


NIX.


Eben. :p

mlg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 24791
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Adam Smith » So 22. Apr 2018, 15:08

Skull hat geschrieben:(22 Apr 2018, 16:04)

Was...hat...das...jetzt...mit meinen Fragen an Rote_Galaxie zu tun ?


NIX.


Eben. :p

mlg

Wenn es unbedingt um Scheine gehen muss.

Zitat Anfang.

In Argentinien bildeten sich Ende der Neunzigerjahre als Reaktion auf die Wirtschaftskrise Tausch-Clubs, die eine eigene Währung, den Credito, druckten, mit dem sie Transaktionen finanzierten.

https://www.wiwo.de/unternehmen/banken/ ... 14882.html
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17954
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Skull » So 22. Apr 2018, 15:30

Adam Smith hat geschrieben:(22 Apr 2018, 16:08)

Wenn es unbedingt um Scheine gehen muss.

Zitat Anfang.

In Argentinien bildeten sich Ende der Neunzigerjahre als Reaktion auf die Wirtschaftskrise Tausch-Clubs,
die eine eigene Währung, den Credito, druckten, mit dem sie Transaktionen finanzierten.

https://www.wiwo.de/unternehmen/banken/ ... 14882.html

Du merkst auch nichts mehr...

Regionale Tauschclubs ? :D

Dem Verfasser ging es um EINE globale Bargeldwährung.

Könntest Du Deine zusammenhanglosen Postings zu irgendwelchen "Stichworten" bitte sein lassen ?

Danke.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Undercover04
Beiträge: 99
Registriert: So 22. Apr 2018, 14:51

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Undercover04 » So 22. Apr 2018, 16:17

Skull hat geschrieben:(22 Apr 2018, 16:30)

Du merkst auch nichts mehr...

Regionale Tauschclubs ? :D

Dem Verfasser ging es um EINE globale Bargeldwährung.

Könntest Du Deine zusammenhanglosen Postings zu irgendwelchen "Stichworten" bitte sein lassen ?

Danke.

mfg


Du nimmst das Thema Kommunismus scheinbar nicht sonderlich ernst, das schließe ich zumindest aus den lachenden Smileys. Wieso ist das der Fall, wenn ich fragen darf? Bist du der Meinung, dass Unterdrückung gerechtfertigt ist, dass wenige grundlos über viele herrschen sollen?
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17954
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Skull » So 22. Apr 2018, 16:28

Undercover04 hat geschrieben:(22 Apr 2018, 17:17)

Du nimmst das Thema Kommunismus scheinbar nicht sonderlich ernst,
das schließe ich zumindest aus den lachenden Smileys. Wieso ist das der Fall, wenn ich fragen darf?

Meine Meinung...zum Thema Kommunismus und Sozialismus ... wirst Du in diesem Thread finden.
Da brauche und werde ich mich nicht wiederholen.

Und zu den Smileys...die meisten Thesen und Phantasien des Threaderöffners...
kann ICH...wirklich nicht ernst nehmen.

Ab und zu frage ich mal KONKRET nach...man sieht aber immer das gleiche "Ergebnis". :)

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Undercover04
Beiträge: 99
Registriert: So 22. Apr 2018, 14:51

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Undercover04 » So 22. Apr 2018, 17:09

Skull hat geschrieben:(22 Apr 2018, 17:28)

Meine Meinung...zum Thema Kommunismus und Sozialismus ... wirst Du in diesem Thread finden.
Da brauche und werde ich mich nicht wiederholen.

Und zu den Smileys...die meisten Thesen und Phantasien des Threaderöffners...
kann ICH...wirklich nicht ernst nehmen.

Ab und zu frage ich mal KONKRET nach...man sieht aber immer das gleiche "Ergebnis". :)

mfg


Ich werde deine Meinung dazu sicherlich nicht einzeln heraussuchen, das ist bei dem ganzen Gespamme eine Heidenarbeit.

Ich bin ja selbst der Meinung, dass ein demokratischer Sozialismus für alle besser wäre. Was würdest du denn dagegen/dafür sagen?
Benutzeravatar
Rote_Galaxie
Beiträge: 7063
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:26

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Rote_Galaxie » So 22. Apr 2018, 17:24

Undercover04 hat geschrieben:(22 Apr 2018, 18:09)

Ich werde deine Meinung dazu sicherlich nicht einzeln heraussuchen, das ist bei dem ganzen Gespamme eine Heidenarbeit.

Ich bin ja selbst der Meinung, dass ein demokratischer Sozialismus für alle besser wäre. Was würdest du denn dagegen/dafür sagen?


Hallo, schön einen Gleichgesinnten zu treffen, darf ich fragen wie du dir konkret vorstellst dieses Ideal umzusetzen?
Und wer kontrolliert die Kontrolle?
Benutzeravatar
Adam Smith
Beiträge: 24791
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 21:57

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Adam Smith » So 22. Apr 2018, 17:26

Skull hat geschrieben:(22 Apr 2018, 16:30)

Dem Verfasser ging es um EINE globale Bargeldwährung.

mfg


Warum sollte so etwas nicht möglich sein? Nur weil du dir so etwas nicht vorstellen kannst?
Undercover04
Beiträge: 99
Registriert: So 22. Apr 2018, 14:51

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Undercover04 » So 22. Apr 2018, 17:32

Rote_Galaxie hat geschrieben:(22 Apr 2018, 18:24)

Hallo, schön einen Gleichgesinnten zu treffen, darf ich fragen wie du dir konkret vorstellst dieses Ideal umzusetzen?


Ich denk, dass wir da noch interessante Diskussionen drüber führen werden, allerdings bin ich grade auf dem Weg zu einer Familienfeier.

Ich bin allerdings noch relativ unsicher, wie genau der demokratische Sozialismus aussehen wird. Ich denke, dass die LINKE schon einige gute erste Schritte einleiten will, aber es ist noch ein weiter Weg und mir fehlt ein bisschen die Partei dafür (auch wenn ich wie erwähnt von den momentan "großen Parteien" am ehesten mit der Linken sympathisiere). Ich habe die Idee des demokratischen Sozialismus selbst erst vor kurzem für mich entdeckt, bin gespannt, was ich hier so für Ideen finden werde
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17954
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Skull » So 22. Apr 2018, 17:41

Undercover04 hat geschrieben:(22 Apr 2018, 18:09)

Ich bin ja selbst der Meinung, dass ein demokratischer Sozialismus für alle besser wäre.

Was würdest du denn dagegen/dafür sagen?

Ich finde schwarze Schimmel ... unrealistisch. ;)

Ausserdem schwelge ich nicht in utopischen Phantasien.
Ich bleibe da lieber auf dem Boden.
Und da habe ich immer die Verfassung, das Umfeld in Form von EU, NATO
.... und vielen vielen anderen vertraglichen Verpflichtungen im Kopf.

DARAN müssen sich Utopien messen lassen.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17954
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Skull » So 22. Apr 2018, 17:42

Adam Smith hat geschrieben:(22 Apr 2018, 18:26)

Warum sollte so etwas nicht möglich sein? Nur weil du dir so etwas nicht vorstellen kannst?


WIE !!!

...lauteten da EXAKT meine (konkreten) Fragen. :D


mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
Rote_Galaxie
Beiträge: 7063
Registriert: Mi 28. Nov 2012, 18:26

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Rote_Galaxie » So 22. Apr 2018, 18:17

Skull hat geschrieben:(22 Apr 2018, 18:42)

WIE !!!

...lauteten da EXAKT meine (konkreten) Fragen. :D


mfg


Ich habe deine Fragen beantwortet.
Und wer kontrolliert die Kontrolle?
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 17954
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Skull » So 22. Apr 2018, 18:19

Rote_Galaxie hat geschrieben:(22 Apr 2018, 19:17)

Ich habe deine Fragen beantwortet.

Nicht...eine einzige...

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Troh.Klaus
Beiträge: 630
Registriert: Sa 28. Okt 2017, 20:56

Re: Rote_Galaxie Sammelthread

Beitragvon Troh.Klaus » So 22. Apr 2018, 18:33

Undercover04 hat geschrieben:(22 Apr 2018, 17:17)
Du nimmst das Thema Kommunismus scheinbar nicht sonderlich ernst, das schließe ich zumindest aus den lachenden Smileys. Wieso ist das der Fall, wenn ich fragen darf? Bist du der Meinung, dass Unterdrückung gerechtfertigt ist, dass wenige grundlos über viele herrschen sollen?

Nun, wenn man gegen Unterdrückung ist - der Kommunismus hat sich bisher nicht gerade als Alternative angeboten.

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Occham und 1 Gast