Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforums

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » So 31. Jan 2010, 18:48

usaTomorrow hat geschrieben:Wo ist mein Beitrag hin? :blink:


In der Ablage.

Deine Mutmaßungen über die Diskutanten in diesem Thread, und aus mehr bestand Deine Mitteilung tatsächlich nicht, sind (großzügig beurteilt) OT.
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Deutschen Steuersündern droht Enttarnung

Beitragvon von Grimm » Mo 1. Feb 2010, 21:27

Wieso verschwinden hier Beiträge?
miss marple

Re: Deutschen Steuersündern droht Enttarnung

Beitragvon miss marple » Mo 1. Feb 2010, 21:28

von Grimm hat geschrieben:Wieso verschwinden hier Beiträge?



auch schon gemerkt? hier wird gar wild rumgefuhrwerkt, ich schätze, die moderation will sich beliebt machen und objektiv zeigen.

bis die mühle steht, steht eben noch was da.
miss marple

Re: Deutschen Steuersündern droht Enttarnung

Beitragvon miss marple » Mo 1. Feb 2010, 21:30

***
Zuletzt geändert von Shoogar am Mo 1. Feb 2010, 21:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Spam
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Deutschen Steuersündern droht Enttarnung

Beitragvon Shoogar » Mo 1. Feb 2010, 21:34

von Grimm hat geschrieben:Wieso verschwinden hier Beiträge?


Die Beiträge, die ich aus dem Thread entfernt hatte, waren wirklich Spam und OT.

Und bevor sich jemand weiter darüber auslassen möchte: dazu gehören auch Badewannen und Fallschirme.
Sorry.
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
miss marple

Re: Deutschen Steuersündern droht Enttarnung

Beitragvon miss marple » Mo 1. Feb 2010, 21:48

Shoogar hat geschrieben:
Die Beiträge, die ich aus dem Thread entfernt hatte, waren wirklich Spam und OT.

Und bevor sich jemand weiter darüber auslassen möchte: dazu gehören auch Badewannen und Fallschirme.
Sorry.




nein.

es zeigt lediglich den engen radius deiner kleingeistigen denke.

bleiben sie da, hier sind sie richtig :)
Benutzeravatar
von Grimm
Beiträge: 4527
Registriert: Di 3. Jun 2008, 19:16

Re: Deutschen Steuersündern droht Enttarnung

Beitragvon von Grimm » Mo 1. Feb 2010, 22:05

Shoogar hat geschrieben:
Die Beiträge, die ich aus dem Thread entfernt hatte, waren wirklich Spam und OT.

Und bevor sich jemand weiter darüber auslassen möchte: dazu gehören auch Badewannen und Fallschirme.
Sorry.



Ich habe den Beitrag von dscheipi noch lesen können.
Sie beschrieb an einem Beispiel ein mögliches Szenario. Und keineswegs ein abwegiges. Mehr nicht.
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Deutschen Steuersündern droht Enttarnung

Beitragvon Shoogar » Mo 1. Feb 2010, 22:23

von Grimm hat geschrieben:

Ich habe den Beitrag von dscheipi noch lesen können.
Sie beschrieb an einem Beispiel ein mögliches Szenario. Und keineswegs ein abwegiges. Mehr nicht.


Es geht hier nicht um Szenarien, abwegige oder wahrscheinliche, sondern um die Frage, ob der Staat illegal kopierte Daten erwerben darf, um Steuerkriminalität auf die Schliche zu kommen.
Und darum, ob und wo Datenschutz seine Grenzen haben soll, bzw. ob deutsche Vorstellungen von Datenschutz auf andere Länder angewandt werden können.

Nun könnte ich den Strang tatsächlich ausufern lassen, bzw. alle Aspekte, die um den offerierten Datenträger herum betrachtet werden können, zulassen.
Da jedoch die Diskussion bislang sehr nahe an den oben beschriebenen Themen verläuft, habe ich mich entschlossen, einen solchen Diskurs, der gewiss nicht mehr ganz ins WiFo passt, abzutrennen, da er den Verlauf stören würde.

Verflucht engstirnig, ich weiß.

Aber möglicherweise lassen sich solche Ideen besser im Offenen Forum ausbreiten?
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
Dr. John Becker

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Dr. John Becker » Do 4. Feb 2010, 20:47

Weshalb wurde mein Beitrag im Strang gelöscht?
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » Do 4. Feb 2010, 21:13

Dr. John Becker hat geschrieben:Weshalb wurde mein Beitrag im Strang gelöscht?



Dein Beitrag war leider in zweierlei Hinsicht OT.

Wenn Du willst, bastle ich Dir daraus einen eigenständigen Thread, aber in dieser Diskussion hat er wirklich nichts verloren.

Sorry.
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
Dr. John Becker

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Dr. John Becker » Do 4. Feb 2010, 21:19

Shoogar hat geschrieben:Dein Beitrag war leider in zweierlei Hinsicht OT.

Wenn Du willst, bastle ich Dir daraus einen eigenständigen Thread, aber in dieser Diskussion hat er wirklich nichts verloren.

Sorry.

Wie konnte ich nur...
Aber solange eure Reflexe noch funktionieren, bleibt die Bananenrepublik auf Kurs. :lock:
Benutzeravatar
lobozen
Beiträge: 9962
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 22:22
Benutzertitel: fugitive
Wohnort: Where women glow and men plunder

Re: Türken auf dem Arbeitsmarkt benachteiligt

Beitragvon lobozen » So 14. Feb 2010, 20:24

ad Hominem
bloedsinn! :roll:
"what you call love was invented by guys like me, to sell nylons"
gbammel

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon gbammel » Do 18. Feb 2010, 09:16

shooogi!!!


wo sind meine beiträge zum BIP/kopf?????????? :blink:

du hast sie gelöscht und mich ermahnt. WARUM????? :sick:
gbammel

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon gbammel » Fr 19. Feb 2010, 12:19

gbammel hat geschrieben:shooogi!!!


wo sind meine beiträge zum BIP/kopf?????????? :blink:

du hast sie gelöscht und mich ermahnt. WARUM????? :sick:



shooogi???? bissu wida im urlaub??? :dunno: :blink:
Zuletzt geändert von gbammel am Fr 19. Feb 2010, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » Fr 19. Feb 2010, 19:58

gbammel hat geschrieben:

shooogi???? bissu wida im urlaub??? :dunno: :blink:


Ich bin überzeugt, im MOD-Strang alles dazu gesagt zu haben.
viewtopic.php?p=836026#p836026
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
gbammel

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon gbammel » Fr 19. Feb 2010, 23:04

Shoogar hat geschrieben:
Ich bin überzeugt, im MOD-Strang alles dazu gesagt zu haben.
viewtopic.php?p=836026#p836026


ich hab nur meine meinung geschrieben. warum ermahnst du mich wegen meiner meinung zum BIP/Kopf???????? :dunno: :confused:
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » Fr 19. Feb 2010, 23:11

gbammel hat geschrieben:
ich hab nur meine meinung geschrieben. warum ermahnst du mich wegen meiner meinung zum BIP/Kopf???????? :dunno: :confused:


Du darfst mir zutrauen, eine halbwegs seriöse Meinungsäußerung von Spam unterscheiden zu können.

Diese Fähigkeit nehme ich allerdings nicht alleine für mich in Anspruch.
Wenn ich mich recht entsinne, erkannte ein User bereits im dritten Beitrag die Qualität Deiner Äußerung.

Nimm´s wie ein Mann und gelobe Besserung.
Zuletzt geändert von Shoogar am Fr 19. Feb 2010, 23:11, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
adal
Beiträge: 18711
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 17:20

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon adal » Sa 20. Feb 2010, 19:51

Welchem Zweck dienten eigentlich eure unmotivierten Löschorgien im Strang "Deutscher Sozialstaat leidet an Reiz-Armut"?
Leidet wieder mal einer am Reizdarm?
Zuletzt geändert von adal am Sa 20. Feb 2010, 20:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » So 21. Feb 2010, 00:43

adal hat geschrieben:Welchem Zweck dienten eigentlich eure unmotivierten Löschorgien im Strang "Deutscher Sozialstaat leidet an Reiz-Armut"?
Leidet wieder mal einer am Reizdarm?


Es war ein ganzes Spektrum von Regelverstößen.

Spam, OT... hauptsächlich aber Ad-Hominem-Debatten.

Wenn Du irgendwelche wesentlichen Aussagen vermisst, kannst Du Dich an einen MOD Deines Vertrauens wenden, der Dir vielleicht die entgangenen Wichtigkeiten aus diesem Strang zitiert:
viewtopic.php?f=26&t=16406
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
gbammel

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon gbammel » Mo 22. Feb 2010, 08:58

Shoogar hat geschrieben:
Du darfst mir zutrauen, eine halbwegs seriöse Meinungsäußerung von Spam unterscheiden zu können.

Diese Fähigkeit nehme ich allerdings nicht alleine für mich in Anspruch.
Wenn ich mich recht entsinne, erkannte ein User bereits im dritten Beitrag die Qualität Deiner Äußerung.

Nimm´s wie ein Mann und gelobe Besserung.



Warum wurden die Beiträge entfernt. Bitte um inhaltliche Begründung! :angry:

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste