Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 14344
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Skull » Sa 4. Feb 2017, 11:38

Wähler hat geschrieben:(04 Feb 2017, 10:52)

...als indirekten Vorschlag einer möglichen Sippenhaft zu deuten, kann ich nicht nachvollziehen.
Das habe ich auch nicht andeutungsweise so gesagt und gemeint.

Ich habe auch nicht gemeint, das Du das gemeint hättest. :D

Es war eher eine allgemeine Ansage an alle.
Weil solche Gedanken und Forderungen schon öfters von manchen Usern geäussert wurden.

War vielleicht von mir ... unglücklich rübergekommen.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8352
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon odiug » Do 9. Feb 2017, 05:24

Boa ... ist das schoen ruhig hier nach der letzten "Saeuberung" :D
Vier Tage und nur zwei Meldungen ... toll ... so liebe ich das Forum eins :p
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8352
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon odiug » Fr 28. Apr 2017, 06:03

Ich darf mein Lob an die User des Forum eins nochmals bestaetigen :thumbup:
Besonders hervorzuheben ist Realist ... nicht dass ich seine Meinungen so ganz teilen wuerde als User, aber als Mod muss ich sagen: besser ... viel besser :)
Leute ... macht weiter so und ich bin gluecklich und zufrieden :thumbup:
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
3x schwarzer Kater
Beiträge: 12252
Registriert: Mo 26. Mai 2014, 15:25
Benutzertitel: Do legst di nieda
Wohnort: Lower Bavaria

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon 3x schwarzer Kater » Fr 28. Apr 2017, 07:33

odiug hat geschrieben:(28 Apr 2017, 07:03)

Ich darf mein Lob an die User des Forum eins nochmals bestaetigen :thumbup:
Besonders hervorzuheben ist Realist ... nicht dass ich seine Meinungen so ganz teilen wuerde als User, aber als Mod muss ich sagen: besser ... viel besser :)
Leute ... macht weiter so und ich bin gluecklich und zufrieden :thumbup:



Und wenn es mal wieder ernst wird, dann könnte man ja ersatzweise auf diesen Strang hier ausweichen

viewtopic.php?f=24&t=54473

;)
„Fremd ist der Fremde nur in der Fremde.“ (Karl Valentin)
Benutzeravatar
oga
Beiträge: 64
Registriert: Di 13. Jun 2017, 12:09

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon oga » Di 4. Jul 2017, 22:39

Skull hat geschrieben:()

Ich werde aber recht konsequent (gemeldete) Beiträge,
die Grenzen der Auseinandersetzung überschreiten, in die Ablage verschieben.
Genauso wie Meldeorgien und Meldespiele unterbinden.
Was sind Meldeorgien und Meldespiele?
Benutzeravatar
Skull
Vorstand
Beiträge: 14344
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:22
Benutzertitel: woaussie
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Skull » Di 4. Jul 2017, 22:41

oga hat geschrieben:(04 Jul 2017, 23:39)

Was sind Meldeorgien und Meldespiele?

Hier wird es keine Anleitung zur Umgehung solcher Dinge geben. :)

Jeder ist da selbstverantwortlich.

Und wird bei Verstoss gegen die Nutzungsbedingungen seine Erfahrungen machen.

mfg
Man dient für Lohn und liebt sich für Geschenke

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast