Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
Platon
Beiträge: 15036
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 18:27
Benutzertitel: hält sich im Hintergrund

Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Platon » Di 3. Jun 2008, 22:27

Hallo Nutzer

In diesem Strang kann Stellung bezogen werden zur Moderation in diesem Subforum.
Benutzeravatar
ToughDaddy
Beiträge: 36973
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 15:41
Benutzertitel: Live long and prosper
Wohnort: Genau da

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon ToughDaddy » Do 10. Jul 2008, 14:49

@Platon

Weil ich es mitverfolgt habe, warum entfernst Du dann nicht jeglichen Spam bzgl. Antisemitismus aus dem Strang Freiwirtschaft?
SkyWatcher

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon SkyWatcher » Do 10. Jul 2008, 20:09

ToughDaddy hat geschrieben:@Platon

Weil ich es mitverfolgt habe, warum entfernst Du dann nicht jeglichen Spam bzgl. Antisemitismus aus dem Strang Freiwirtschaft?
Ich habe mich auch schon gewundert... oder vielleicht auch nicht...
Benutzeravatar
lamb of god
Beiträge: 6215
Registriert: So 1. Jun 2008, 23:34
Benutzertitel: Benutzertitel

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon lamb of god » Fr 17. Okt 2008, 17:51

Ich muss mich schon wundern. Anscheinend hast du nicht mal das Eröffnungsposting gelesen und natürlich sollte man sich auf das beziehen was an Daten vorhanden ist. Nur so wird eine Diskussion sachlich. Für's Allgemeinplätzchen verteilen ist die Weinstube zuständig. Da kannst du so lange sinnfrei am Thema vorbeireden wie es dem Mod dort passt aber in einem Sachforum. gehört es zum guten Diskussionsstil beim Thema zu bleiben und nicht querbeet von Alpha zu Omegaa zu rennen.
2005 vs.2009

Hallo Oslo! Seit wann wird der Nobelpreis für einen Wahlkampf verliehen???
Benutzeravatar
Thomas I
Beiträge: 40222
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 16:03
Benutzertitel: EMPEREUR DES EUROPEENS

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Thomas I » So 4. Jan 2009, 23:53

VORSTAND

Nur weil es fehlerhafter Weise gerade möglich ist Bilder zu posten, ist das außerhalb der Weinstube dennoch unerwünscht. Der Admin wird diesen Fehler korrigieren, also macht dem Moderator nicht unnötige Arbeit bis dahin.
Marcin
Beiträge: 10101
Registriert: Do 5. Jun 2008, 07:20
Benutzertitel: Kulturchauvinist

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Marcin » Mo 9. Feb 2009, 13:41

bakunicus hat geschrieben:

ermahnung für user marcinmaximus.

solche ( sicherlich auch diffamierende kritik ) gehört in diesen strang :
viewtopic.php?f=4&t=229

hier ist das off topic.

bakunicus mod.





Was ist daran diffamierend, wenn der Strang keinen Sinn ergibt? Hast Du Dir mal die Mühe gemacht und die Beiträge von Starfix in diesem Strang gelesen.

Starfix hat geschrieben:Der hoch gelobte Ackermann macht schlapp!

Er liegt nach den Schock der Milliarden Verluste mit einen Schwächeanfall im Krankenhaus. :mrgreen:


Starfix hat geschrieben:Wer zwingt ihm denn dazu so lange zu Arbeiten? Seine Inkompetenz hat er mit der Milliarden Pleite bewiesen. :mrgreen:
Wer ist denn so doof um freiwillig so viel zu Arbeiten. :?:

Am ende kommt doch nur das dabei Raus :ill:


Starfix hat geschrieben:Man sollte Ackermann HartzIV geben und mir die Millionen, ich würde das Geld Sinvoller verwenden als der Hornochse. :hat:


Starfix hat geschrieben:Ich halte mich für wesendlich Competenter als der Affe den íhr hier so vergöttert.


Starfix hat geschrieben:Ich habe schon vor 6 Jahren gewusst das wir die Krise bekommen, Ackermann nicht!
Und ihr habt ja auf euren Guru gehört und haltet ihm immer noch Treu doof Fahne. :giggle:

Der Man hat die größte Pleite in der Geschichte der Deutschenbank verursacht, das wäre mir nicht Passiert. :mrgreen:


Starfix hat geschrieben:Lenken nicht von Thema ab
Heute haben wir in der U-Bahn über den Ackermann gelacht. So ein Schwachkopf.


Starfix hat geschrieben:Ich weiß auch warum ihr alle so komisch Reagiert.
Nicht jeder gibt gerne zu auf einen Schaumschläger Reingefallen zu sein. :mrgreen: Ackermann ist nichts anderes als ein Schaumschläger der nur mit Wertlosen Papieren glänzte. Prinzip Neoliberales Strohfeuer.


Und das sind nur die uneditierten Beiträge. :roll:

Viel Spaß noch in diesem Strang.
Benutzeravatar
bakunicus
Beiträge: 24604
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:52
Benutzertitel: no place to hide
Wohnort: westfalen-lippe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon bakunicus » Mo 9. Feb 2009, 13:50

MarcinMaximus hat geschrieben:


Was ist daran diffamierend, wenn der Strang keinen Sinn ergibt? Hast Du Dir mal die Mühe gemacht und die Beiträge von Starfix in diesem Strang gelesen.















Und das sind nur die uneditierten Beiträge. :roll:

Viel Spaß noch in diesem Strang.



die argumentation von starfix ist leider wirklich eher emotional als von argumenten geprägt.
allerdings reicht das als begründung allein nicht aus einen solchen strang, oder auch beiträge zu editieren, oder zu schließen.


es gibt auch andere eher emotional gefärbte beiträge, die wenn ich sie verbieten würde von deiner seite proteste auslösen würden.


bakunicus
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 29170
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 9. Feb 2009, 14:00

bakunicus hat geschrieben:es gibt auch andere eher emotional gefärbte beiträge, die wenn ich sie verbieten würde von deiner seite proteste auslösen würden.

Mal ehrlich: die Strangeröffnung ist doch wohl extrem schwach, oder?
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Benutzeravatar
bakunicus
Beiträge: 24604
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 17:52
Benutzertitel: no place to hide
Wohnort: westfalen-lippe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon bakunicus » Mo 9. Feb 2009, 14:10

Tom Bombadil hat geschrieben:Mal ehrlich: die Strangeröffnung ist doch wohl extrem schwach, oder?


das stimmt ...

aber es hatte sich nun schon eine lange diskussion ergeben ....

in solchen fällen schließe ich äußerst ungern einen thread .......

denn es trifft dann ja nicht nur den threadersteller ...


gruß baku
Benutzeravatar
Tom Bombadil
Beiträge: 29170
Registriert: Sa 31. Mai 2008, 15:27
Benutzertitel: Non Soli Cedit

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Tom Bombadil » Mo 9. Feb 2009, 14:15

bakunicus hat geschrieben:in solchen fällen schließe ich äußerst ungern einen thread .......

Muss auch nicht sein ;)
The tree of liberty must be refreshed from time to time with the blood of patriots and tyrants. It is its natural manure.
Thomas Jefferson
Capone

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Capone » Mi 29. Jul 2009, 20:17

[quote=Shoogar]Ich musste nicht lange nachdenken, um für den Thread "Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zell ist gegen Neger" die Weinstube als geeignetes Forum auszumachen[/quote]

Sag das dem Wirtschaftsminister Zell! Wenn er das zu seiner Wirtschaftspolitik macht gehört das Thema in die Rubrik Wirtschaft. :hat:
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » Do 30. Jul 2009, 23:28

Capone hat geschrieben:
Sag das dem Wirtschaftsminister Zell! Wenn er das zu seiner Wirtschaftspolitik macht gehört das Thema in die Rubrik Wirtschaft. :hat:


Oder zum Sommerloch.
Wenigstens hat er es damit in die Weinstube geschafft.
8)
Zuletzt geändert von Shoogar am Do 30. Jul 2009, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
Dr. John Becker

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Dr. John Becker » Sa 1. Aug 2009, 00:01

Moin Shoogar,
Ich möchte jetzt nicht deine Moderation bezüglich des Bundeswirtschaftsministers kritisieren, allerdings vermisse ich einen Beitrag von mir, in dem ich einen FAZ-Artikel verlinkt habe (dieser Beitrag enthielt keinen Spam), und diesen betrachte ich bei der Guttenberg-Diskussion als unverzichtbar.

Gruß Becker
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 2085
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 14:41
Benutzertitel: unbequem, aber fair

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon That's me » Mi 9. Sep 2009, 18:53

Hallo,

ich bin mir sicher, dass ich heute einen Beitrag einstellte, wo ich eine Tagung empfahl.
Nun ist er weg.

Was ist passiert?

Ich finde weder im Modstrang, noch in meinen PN einen Hinweis.
Warum töten wir Menschen die Menschen töten, um den Menschen zu zeigen, dass Töten falsch ist?
Amnesty International.
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48222
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon yogi61 » Mi 9. Sep 2009, 18:59

That's me hat geschrieben:Hallo,

ich bin mir sicher, dass ich heute einen Beitrag einstellte, wo ich eine Tagung empfahl.
Nun ist er weg.

Was ist passiert?

Ich finde weder im Modstrang, noch in meinen PN einen Hinweis.



Wann wurde der Beitrag Deiner Meinung nach geschrieben?
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » Mi 9. Sep 2009, 18:59

That's me hat geschrieben:Hallo,

ich bin mir sicher, dass ich heute einen Beitrag einstellte, wo ich eine Tagung empfahl.
Nun ist er weg.

Was ist passiert?

Ich finde weder im Modstrang, noch in meinen PN einen Hinweis.


Hallo That's me,

Außer mir moderiert hier niemand.

Und ich bin mir absolut sicher, einen solchen Strang weder gesehen, geschweige denn entfernt zu haben.

Nun habe ich mich sicherheitshalber auch noch in der Area51 umgesehen, aber auch da existiert kein Hinweis auf einen Thread von Dir.

Könnte es nicht sein, daß beim Absenden irgend etwas schief gelaufen ist?
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
Benutzeravatar
yogi61
Moderator
Beiträge: 48222
Registriert: So 1. Jun 2008, 10:00
Benutzertitel: Lupenreiner Demokrat
Wohnort: Bierstadt von Welt

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon yogi61 » Mi 9. Sep 2009, 19:02

Shoogar hat geschrieben:
Hallo That's me,

Außer mir moderiert hier niemand.

Und ich bin mir absolut sicher, einen solchen Strang weder gesehen, geschweige denn entfernt zu haben.

Nun habe ich mich sicherheitshalber auch noch in der Area51 umgesehen, aber auch da existiert kein Hinweis auf einen Thread von Dir.

Könnte es nicht sein, daß beim Absenden irgend etwas schief gelaufen ist?



Das kann ich nur bestätigen.
Two unique places, one heart
https://www.youtube.com/watch?v=Ca9jtQhnjek
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » Mi 9. Sep 2009, 20:21

Wenn Du Dir übrigens Deine eigenen Beiträge anzeigen lässt, findet sich auch dort keine entsprechende Mitteilung.
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353
Benutzeravatar
That's me
Beiträge: 2085
Registriert: Fr 6. Feb 2009, 14:41
Benutzertitel: unbequem, aber fair

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon That's me » Mi 9. Sep 2009, 21:04

Alles klar, vielen vielen Dank für eure Rückmeldung.
Ich dachte der wäre gelöscht worden.

Dann mach ich es einfach nochmal ;)

@yogi heute Mittag ca. 17:20 Uhr.
@shoogar, also ich meine, dass ich ihn gesehen hatte, da ich meistens alles nach dem Absenden nochmals kontrolliere.

Aber egal, nu isser nochmal drin. Das ist die Hauptsache.
Zuletzt geändert von That's me am Mi 9. Sep 2009, 21:10, insgesamt 3-mal geändert.
Warum töten wir Menschen die Menschen töten, um den Menschen zu zeigen, dass Töten falsch ist?
Amnesty International.
Benutzeravatar
Shoogar
Beiträge: 2916
Registriert: So 1. Jun 2008, 20:38
Benutzertitel: Ganz gemeine olle Krähe

Re: Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Shoogar » Mi 9. Sep 2009, 22:49

That's me hat geschrieben:@shoogar, also ich meine, dass ich ihn gesehen hatte, da ich meistens alles nach dem Absenden nochmals kontrolliere.


Also, ich habe auch noch das Moderations-Protokoll durchgesehen, wo alle Veränderungen (auch die der User selbst) festgehalten werden.
Ohne Erfolg.

Keine Ahnung, was da schiefgelaufen sein könnte.

Entfernt (bzw. verschoben, hier wird nix gelöscht) wurde jedenfalls nix.

BTW: etwas mehr eigenen Beitrag hätte ich zu dem Thema dann doch gerne.
Auch wenn Einiges selbsterklärend ist, wollen wir immer noch ein Diskussionsforum sein.
;)

@ahead: 2. link
Das Leben auf der Erde mag teuer sein, aber eine jährliche Rundreise um die Sonne ist gratis mit dabei.
http://www.politik-forum.eu/viewtopic.php?f=27&t=353

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste