Moderation des Wirtschaftsforum

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Mo 22. Jun 2015, 14:57

Thread Sondersteuer Kinderlose in die Ablage verschoben. Grund: Threaderöffnung entsprach nicht den Forenregeln.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
NMA
Beiträge: 10990
Registriert: Mo 24. Mai 2010, 14:40
Benutzertitel: mit Augenmaß
Wohnort: Franken

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon NMA » Di 23. Jun 2015, 10:25

"Ist das WiFo jetzt tot?" wurde in die Ablage verschoben.

1. Ist das WiFo nicht das Feedback-Forum
2. Stränge, die von DAs von gesperrten Usern eröffnet werden, halten sich hier nicht lange.
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Mi 24. Jun 2015, 14:04

Spam aus dem Thread Abschaffung von Bargeld entfernt.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Fr 26. Jun 2015, 08:52

Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Sa 27. Jun 2015, 17:51

Thread WirtschaftswunderGriechenland-NazideutschlandWeltoffen in die Ablage verschoben. Strangeröffnung entsprach nicht den Forenregeln.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » So 28. Jun 2015, 08:25

Beleidigung und Antwort darauf aus dem Thread Ein sozialistisches Programm in die Ablage verschoben.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Do 9. Jul 2015, 10:15

SPAM, Beleidigung und Antwort darauf aus dem Thread Wann kommt die DM zurück! in die Ablage verschoben.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Fr 10. Jul 2015, 11:02

Beleidigung und SPAM aus dem Thread Ein sozialistisches Programm in die Ablage verschoben.

Falls es sich nicht besser wird, folgen Sanktionen
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Fr 10. Jul 2015, 17:10

Beleidigungen und Antworten darauf aus dem Thread Vermögensverteilung - ein Kompetenz- oder Prioritätsproblem? in die Ablage verschoben.

Falls es sich nicht besser wird, folgen Sanktionen
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Mo 13. Jul 2015, 07:09

Beleidigungen und Antworten darauf aus dem Thread Demographie, BIP, Schuldenstand. in die Ablage verschoben.

Falls es sich nicht besser wird, folgen Sanktionen
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6184
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: Freigeist
Wohnort: תל אביב-יפו

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Bleibtreu » Mo 13. Jul 2015, 14:24

Themen fremde Beiträge aus dem Strang Haben sich soziale Themen in Deutschland erledigt? in die Ablage.

Diskussionen zu ModerationsMaßnahmen des WiFo werden nur in diesem Strang geführt.
Wer das dringende Bedürfnis hat sich über das Forum im allgemeinen auslassen zu müssen, kann dies im Feedback tun!

Wer noch Beiträge zu beanstanden hat: Es gibt die Meldefunktion - Missbrauch derselben ist allerdings nicht zu empfehlen.
• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Benutzeravatar
Kibuka
Beiträge: 20915
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 20:35
Benutzertitel: Der schon länger hier lebt
Wohnort: München

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Kibuka » Mi 15. Jul 2015, 06:49

Regelverstöße im Thema "Mittelstand will ältere Arbeitnehmer... aber nur..." entfernt.
Have no heroes, look up to no-one, for if you do, the best you'll ever be is second. If you have to ask why, you'll never understand!

„Weil das Wohl von einem genauso schwer wiegt, wie das Wohl von vielen.“
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6184
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: Freigeist
Wohnort: תל אביב-יפו

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Bleibtreu » Mi 15. Jul 2015, 10:58

Ad personam Spam aus dem Strang MUC/FJS - Startbahn 3 darf kommen in die Ablage überführt.

Wer noch Beiträge zu beanstanden hat: Es gibt die Meldefunktion - Missbrauch derselben ist allerdings nicht zu empfehlen.
• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6184
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: Freigeist
Wohnort: תל אביב-יפו

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Bleibtreu » Do 16. Jul 2015, 15:57

Ad personam Spam aus den Strängen Frauenquote in der Wirtschaft und Abschaffung von Bargeld in die Ablage überführt.

Wer noch Beiträge zu beanstanden hat: Es gibt die Meldefunktion - Missbrauch derselben ist allerdings nicht zu empfehlen.
• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Do 16. Jul 2015, 19:25

Ad personam Spam aus dem Strang MUC/FJS - Startbahn 3 darf kommen in die Ablage überführt. Strang wieder entsperrt.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » So 19. Jul 2015, 08:45

Ad personam und massenweise Spam aus dem Strang MUC/FJS - Startbahn 3 darf kommen in die Ablage überführt.

Falls es sich nicht besser, folgen Sanktionen.

Strang wieder entsperrt.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6184
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: Freigeist
Wohnort: תל אביב-יפו

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Bleibtreu » So 19. Jul 2015, 23:04

Hetze aus dem Strang Super Vorschlag: Soli erhöhen um Griechenland zu retten in die Ablage überführt. - Sanktion erfolgt.

Wer noch Beiträge zu beanstanden hat: Es gibt die Meldefunktion - Missbrauch derselben ist allerdings nicht zu empfehlen.
• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6184
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: Freigeist
Wohnort: תל אביב-יפו

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Bleibtreu » Mo 20. Jul 2015, 14:16

Spam aus dem Strang Diskussionsstrang zur Moderation des Wirtschaftsforum in die Ablage überführt. - Bei erneuter Zuwiderhandlung erfolgt eine Sanktion.

Wer noch Beiträge zu beanstanden hat: Es gibt die Meldefunktion - Missbrauch derselben ist allerdings nicht zu empfehlen.
• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 6184
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: Freigeist
Wohnort: תל אביב-יפו

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Bleibtreu » Mo 20. Jul 2015, 14:19

Für das wiederholte Einstellen des verschobenen Beitrages ergeht eine Ermahnung. Sollte dies noch mal vorkommen, ist eine Verwarnung fällig!

Neuen Spam ebenfalls in die Ablage überführt.
Zuletzt geändert von Bleibtreu am Mo 20. Jul 2015, 15:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Ergänzung
• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Benutzeravatar
Blickwinkel
Beiträge: 15030
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 19:29
Benutzertitel: Demokratischer Europäer
Wohnort: Erde

Re: Moderation des Wirtschaftsforum

Beitragvon Blickwinkel » Mo 20. Jul 2015, 21:02

Ad personam und massenweise Spam aus dem Strang MUC/FJS - Startbahn 3 darf kommen in die Ablage überführt.

Strang bleibt gesperrt.
Nichts ist in der Regel unsozialer als der sogenannte Wohlfahrtsstaat, der die menschliche Verantwortung erschlaffen und die individuelle Leistung absinken läßt. (Ludwig Erhard)

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste