Moderation des Wirtschaftsforums

Moderator: Moderatoren Forum 1

Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 9818
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon odiug » Di 19. Jun 2018, 21:39

" Kritik der DDR" findet ihr im Forum Gesellschaft wieder ... passt da besser ;)
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 9818
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon odiug » Do 21. Jun 2018, 17:20

Der Strang:" Ausgeglichene Außenhandelsbillanz oder Export-Weltmeister mit Strafzöllen ?! " wurde zusammengeführt mit dem Strang Handelskrieg.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 9818
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Moderation des Wirtschaftsforums

Beitragvon odiug » Di 3. Jul 2018, 22:31

Leute ... ein bisschen Recherche und das kommt raus:

Frau Prof. Dr. Wibke Heidig, ehemals wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Forschungsstelle für Customer Insight, hat zum 1. April diesen Jahres die Professur für Marketing an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen angetreten. Zuvor war sie Professorin für Marketing, Consumer Behavior und Brand Management and der SRH Berlin.



Quelle : http://ici.unisg.ch/de/frau-prof-dr-wib ... ringen-an/

Also der Strang "Demokratische Unternehmensführung - Eure Meinung?" ist ersteinmal geschlossen.
Wer an dieser Umfrage teilnehmen will, soll ... aber empfehlen würde ich das nicht ... unter uns, ich rate sogar davon ab.
Sorry Leute ... da dachte ich, da kümmern sich ein paar 'Gscheide Leut um das, was wir denken, aber es scheinen nur Marketingfuzzis zu sein :rolleyes:
Enttäuschend :(
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:

Zurück zu „1. Wirtschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast