Free your stuff

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27382
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Free your stuff

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Jan 2017, 18:10

Jetzt muss ich doch mal nachfragen. Hat hier ein User schon einmal von “Free your stuff“ gehört, oder diese Plattform sogar schon genutzt?

https://www.free-your-stuff.com/de

Da ich einen Umzug vorbereite, hat mich eine Bekannte darauf hingewiesen. Ich dachte, probieren kann ich es ja mal, da etliche Möbel und Elektrogeräte noch einwandfrei sind. Jetzt bin ich überrascht, wie gut das funktioniert. In der Hauptsache sind es Studenten oder Alleinerziehende, die meine Angebote nutzen und sich auch noch riesig freuen, wenn man sich für sie entschieden hat. Die Auswahl fällt nicht immer leicht. Das meiste ist schon vergeben, zum Teil auch schon abgeholt und somit vor dem Sperrmüll gerettet.


God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:03

Re: Free your stuff

Beitragvon Zinnamon » Di 24. Jan 2017, 18:14

Ist da was schief gelaufen beim Titel oder bin ich zu schlicht für die Pointe? :)
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27382
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Free your stuff

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Jan 2017, 18:19

Zinnamon hat geschrieben:(24 Jan 2017, 18:14)

Ist da was schief gelaufen beim Titel oder bin ich zu schlicht für die Pointe? :)


Da ist etwas schief gelaufen, die dämliche Autokorrektur durch das Tablet hat wieder einmal gemistet. Das darv man nie unbeaufsichtigt lassen.
Das kann ich nicht mehr korrigieren, vielleicht findet sich ein freundlicher Moderator, der daraus wie beabsichtigt "Free your stuff" macht.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Billie Holiday
Beiträge: 12845
Registriert: Mi 11. Jun 2008, 10:45
Benutzertitel: Mein Glas ist halbvoll.
Wohnort: Schleswig-Holstein, meerumschlungen

Re: Free your stuff

Beitragvon Billie Holiday » Di 24. Jan 2017, 18:36

Ich hab auf meinem Tablet die Autokorrektur deaktiviert. :mad:

Danke für den Tipp, bei uns stehen auch Umzüge an. :thumbup:
Vermutlich wird man Dinge noch gut los, die man nicht wegwerfen will, für die man aber auch kaum noch Geld bekommt.
Ich denke, ein Bild und eine kurze Beschreibung reinzustellen dauert keine Ewigkeit und manch einer freut sich. :thumbup:
Wer mich beleidigt, bestimme ich.
K. Kinski
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27382
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Free your stuff

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Jan 2017, 19:35

Billie Holiday hat geschrieben:(24 Jan 2017, 18:36)

Ich hab auf meinem Tablet die Autokorrektur deaktiviert. :mad:

Danke für den Tipp, bei uns stehen auch Umzüge an. :thumbup:
Vermutlich wird man Dinge noch gut los, die man nicht wegwerfen will, für die man aber auch kaum noch Geld bekommt.
Ich denke, ein Bild und eine kurze Beschreibung reinzustellen dauert keine Ewigkeit und manch einer freut sich. :thumbup:


Gerade habe ich die übrige Mikrowelle zu einem Gaststudenten gefahren, er ist auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, und habe als Danke schön völlig unerwartet eine große Tüte Gebäck bekommen. Wir haben uns beide gefreut, er sich über die Mikrowelle und ich mich über das Gebäck. :)

Wie Du sagst, Geld hätte ich dafür nicht mehr verlangt, sie ist doch einige Jahre alt, aber auch kaum benutzt und da wäre es doch schade gewesen, sie wegzuwerfen. Dahoam steht aber auch noch eine. Dazu kommt hier noch, dass für die Sperrmüllabholung gezahlt werden muss. Normalerweise hätte ich 8 m3 bestellen müssen, jetzt bin dank der Verschenkplattform schon auf 4 m3 runter. Es hätte mir auch sehr leid getan, mein Fahrrad wegzuwerfen.
Aber am beeindruckendsten ist für mich nach wie vor, wie sehr sich die Menschen freuen.

Die Autokorrektur stelle ich jetzt auch ab. :mad2:
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 20627
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Free your stuff

Beitragvon ThorsHamar » Di 24. Jan 2017, 20:07

JJazzGold hat geschrieben:(24 Jan 2017, 19:35)

Gerade habe ich die übrige Mikrowelle zu einem Gaststudenten gefahren, er ist auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen, und habe als Danke schön völlig unerwartet eine große Tüte Gebäck bekommen. Wir haben uns beide gefreut, er sich über die Mikrowelle und ich mich über das Gebäck. :) ....


...ich dachte zuerst, Du hättest die Kekse gegessen und dann den Strang geschrieben ... :cool:

Meine Nachbarin ist bei der Plattform und ich habe ihr schon öfter was mitgegeben. Ist 'ne tolle Sache finde ich. Ich bin mein Zeug los und jemand freut sich.
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27382
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Free your stuff

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Jan 2017, 20:43

"ThorsHamar"

...ich dachte zuerst, Du hättest die Kekse gegessen und dann den Strang geschrieben ... :cool:


Es ist kein alkoholgetränktes Gebäck. ;)


Meine Nachbarin ist bei der Plattform und ich habe ihr schon öfter was mitgegeben. Ist 'ne tolle Sache finde ich. Ich bin mein Zeug los und jemand freut sich.


In den letzten Tagen habe ich mal ein wenig geblättert. In Berlin beteiligt man sich recht rege, aber in München tut sich wenig.
Woran auch immer das liegen mag.
Und ich habe gerade zwei wunderschöne beleuchtete Badezimmerspiegel geschenkt bekommen. :cool:

Wir sollten alle viel mehr tauschen, statt kaufen und wegwerfen. Ist zwar nicht gut für das BIP, oder der Made in China, aber gut für die Reduzierung von Sperr- und Elektromüll.

God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:03

Re: Free your stuff

Beitragvon Zinnamon » Di 24. Jan 2017, 20:48

JJazzGold hat geschrieben:(24 Jan 2017, 20:43)

Es ist kein alkoholgetränktes Gebäck. ;)




In den letzten Tagen habe ich mal ein wenig geblättert. In Berlin beteiligt man sich recht rege, aber in München tut sich wenig.
Woran auch immer das liegen mag.
Und ich habe gerade zwei wunderschöne beleuchtete Badezimmerspiegel geschenkt bekommen. :cool:

Wir sollten alle viel mehr tauschen, statt kaufen und wegwerfen. Ist zwar nicht gut für das BIP, oder der Made in China, aber gut für die Reduzierung von Sperr- und Elektromüll.



Über Ebay Kleinanzeigen kannst du auch Sachen verschenken. Die Seite ist deutlich frequentierter.

Die Leute nutzen es einfach als Plattform, verschenken oder suchen Sachen umsonst, aber es wird zB auch Deutschunterricht umsonst gesucht...

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-zu-verschenken/c192
Zuletzt geändert von Zinnamon am Di 24. Jan 2017, 20:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27382
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Free your stuff

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Jan 2017, 20:53

Zinnamon hat geschrieben:(24 Jan 2017, 20:48)

Über Ebay Kleinanzeigen kannst du auch Sachen verschenken. Die Seite ist deutlich frequentierter.


Ich gestehe, ich habe Ebay noch nie genutzt. Aber danke für den Tipp. Vielleicht werde ich dort noch die Menge an Geschirr los.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.
Benutzeravatar
Zinnamon
Beiträge: 1391
Registriert: Di 16. Jul 2013, 07:03

Re: Free your stuff

Beitragvon Zinnamon » Di 24. Jan 2017, 20:55

JJazzGold hat geschrieben:(24 Jan 2017, 20:53)

Ich gestehe, ich habe Ebay noch nie genutzt. Aber danke für den Tipp. Vielleicht werde ich dort noch die Menge an Geschirr los.


Guck mal in den Link, den ich ergänzt habe ..es ist ein buntes Sammelsurium. Da werden nicht bloss schrottige Sachen verschachert. Aber Ebay Kleinanzeigen haben auch mit dem ...öhm Versteigerungsebay nichts zu tun. Das ist ein anderer Bahnhof.
Benutzeravatar
JJazzGold
Beiträge: 27382
Registriert: Mo 25. Mai 2009, 00:34
Benutzertitel: L'État, c'est moi

Re: Free your stuff

Beitragvon JJazzGold » Di 24. Jan 2017, 21:05

Zinnamon hat geschrieben:(24 Jan 2017, 20:55)

Guck mal in den Link, den ich ergänzt habe ..es ist ein buntes Sammelsurium. Da werden nicht bloss schrottige Sachen verschachert. Aber Ebay Kleinanzeigen haben auch mit dem ...öhm Versteigerungsebay nichts zu tun. Das ist ein anderer Bahnhof.


Prima, danke!
Mir war bisher vom Hörensagen nur die Versteigerungsplattform bekannt..... und weil ein Kollege meinte stundenlang dort mitbieten zu müssen.
God creates dinosaurs. God destroys dinosaurs. God creates man. Man destroys God. Man creates dinosaurs.
Dinosaurs eat man. Woman inherits the earth.

Zurück zu „90. Essen & Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast