Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Kael » Mi 24. Aug 2016, 11:28

https://www.facebook.com/gds.blog/video ... 726837916/

Grade eben mal gesehen....

Was tut man gegen Lebensmittel die aktiv den Körper schaden und durch Großkonzerne verharmlost werden?
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 1192
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon BlueMonday » Mi 24. Aug 2016, 11:37

Sie nicht konsumieren, wenn man meint, dass sie einem mehr schaden als nutzen?

Ggfls auch mal damit beginnen: http://gutenberg.spiegel.de/buch/-3505/1
Zuletzt geändert von BlueMonday am Mi 24. Aug 2016, 11:41, insgesamt 1-mal geändert.
Spending like there's no tomorrow means someday there'll be no tomorrow.
Unterschiede bewegen die Welt, nicht Gleichheit.
Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Kael » Mi 24. Aug 2016, 11:39

Wie willst du etwas nicht konsumieren wenn du nicht weißt das es drin ist?
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 1192
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon BlueMonday » Mi 24. Aug 2016, 11:42

Man hat dich betrogen? Also auf meiner Cola steht, dass da Zucker drin ist...

Betrug (es ist etwas anderes im Lebensmittel als versprochen) wäre nun eine Sache der rechtlichen Auseinandersetzung und nur nachrangig ein Wirtschaftsthema.
Zuletzt geändert von BlueMonday am Mi 24. Aug 2016, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Spending like there's no tomorrow means someday there'll be no tomorrow.
Unterschiede bewegen die Welt, nicht Gleichheit.
Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Kael » Mi 24. Aug 2016, 11:43

Es geht nicht um Zucker sondern um Kunstzucker.
Atheist
Beiträge: 5713
Registriert: Do 7. Mai 2015, 09:53

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Atheist » Mi 24. Aug 2016, 11:43

Kael hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:28)

Was tut man gegen Lebensmittel die aktiv den Körper schaden und durch Großkonzerne verharmlost werden?


Heulen.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 19102
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon ThorsHamar » Mi 24. Aug 2016, 11:44

Kael hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:28)

https://www.facebook.com/gds.blog/video ... 726837916/

Grade eben mal gesehen....

Was tut man gegen Lebensmittel die aktiv den Körper schaden und durch Großkonzerne verharmlost werden?


Einfach nur Das essen und trinken, wo Du genau weisst, was es ist, z.B. aus Deiner Region. Ganz einfach .....
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 1192
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon BlueMonday » Mi 24. Aug 2016, 11:44

Was ist "Kunstzucker"?
Spending like there's no tomorrow means someday there'll be no tomorrow.
Unterschiede bewegen die Welt, nicht Gleichheit.
Benutzeravatar
ThorsHamar
Beiträge: 19102
Registriert: Di 19. Mai 2009, 21:53
Benutzertitel: Jury Jury
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon ThorsHamar » Mi 24. Aug 2016, 11:45

BlueMonday hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:37)

Sie nicht konsumieren, wenn man meint, dass sie einem mehr schaden als nutzen?

Ggfls auch mal damit beginnen: http://gutenberg.spiegel.de/buch/-3505/1


:thumbup:
"Wenn du wissen willst, wer dich beherrscht, mußt du nur herausfinden, wen du nicht kritisieren darfst."
Voltaire,
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Flat » Mi 24. Aug 2016, 11:46

Moin,

ich halte das alles für Lügenpropaganda der linksextremen Lügenpresse von TAZ über SPIEGEL bis BILD.

Das Du Dich dafür hergibst, Kael, hätte ich nicht gedacht.
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Kael » Mi 24. Aug 2016, 11:50

Wird im Video erklärt.

Ich dachte SPiegel wäre Konservativ :X
Benutzeravatar
Flat
Beiträge: 4912
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 17:14

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Flat » Mi 24. Aug 2016, 11:51

Kael hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:50)

Ich dachte SPiegel wäre Konservativ :X



Ich versuche immer, mich in meine Diskussionspartner, hier also dich, hinein zu denken.
_______
wer Rechtsradikales sagt und tut, ist rechtsradikal. Das hat nichts mit Nazikeule zu tun.
http://www.spiegel.de/netzwelt/web/inte ... 62231.html
pikant
Beiträge: 49200
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon pikant » Mi 24. Aug 2016, 11:56

Kael hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:28)

Was tut man gegen Lebensmittel die aktiv den Körper schaden und durch Großkonzerne verharmlost werden?


Sie einfach nicht konsumieren!
Benutzeravatar
BlueMonday
Beiträge: 1192
Registriert: Mo 14. Jan 2013, 17:13

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon BlueMonday » Mi 24. Aug 2016, 11:56

Kael hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:50)

Wird im Video erklärt.

Ich dachte SPiegel wäre Konservativ :X


Und in den Benutzeregeln dieses Forum wird erklärt, dass man als Threaderöffner schon mehr liefern muss als einen Link auf ein externes Video.
Also was ist deinem Verständnis nach "Kunstzucker"? Was ist kein künstlicher Zucker in Differenz dazu? Was macht künstlichen Zucker schädlicher als natürlicher Zucker?

Und was hat das alles mit "gegen TTIP" zu tun? Bei TTIP geht es ja im Wesentlichen um Harmonisierungen. Da könnte es also genausogut eine Harmonisierung geben, die irgendeine schädliche Zutat ("Kunstzucker", was immer das auch sein mag) verbietet.
Zuletzt geändert von BlueMonday am Mi 24. Aug 2016, 12:01, insgesamt 2-mal geändert.
Spending like there's no tomorrow means someday there'll be no tomorrow.
Unterschiede bewegen die Welt, nicht Gleichheit.
pikant
Beiträge: 49200
Registriert: Mi 10. Feb 2010, 13:07

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon pikant » Mi 24. Aug 2016, 11:59

Kael hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:43)

Es geht nicht um Zucker sondern um Kunstzucker.


was hat denn Kunstzucker mit TTIP gemeinsam?
Benutzeravatar
Dampflok94
Beiträge: 10684
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 16:59
Benutzertitel: Betriebsrat
Wohnort: Berlin

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Dampflok94 » Mi 24. Aug 2016, 12:34

pikant hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:59)

was hat denn Kunstzucker mit TTIP gemeinsam?

Gute Frage? Das neue Chlorhühnchen vielleicht?
Leute kauft mehr Dampflokomotiven!!!
Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 53567
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Alexyessin » Mi 24. Aug 2016, 12:41

Kael hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:28)

https://www.facebook.com/gds.blog/video ... 726837916/

Grade eben mal gesehen....

Was tut man gegen Lebensmittel die aktiv den Körper schaden und durch Großkonzerne verharmlost werden?


TTIP?
Außerdem nette Quelle, aber .............. nicht ganz stichhaltig.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Kael
Beiträge: 1227
Registriert: Mo 24. Dez 2012, 17:59

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon Kael » Mi 24. Aug 2016, 13:30

Joa ZDF is schon ne gute Quelle
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8113
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon odiug » Mi 24. Aug 2016, 13:58

BlueMonday hat geschrieben:(24 Aug 2016, 12:44)

Was ist "Kunstzucker"?

Er meint wahrscheinlich Corn syrup.
Wobei das egal ist, ob Zucker nun aus Rueben oder Mais hergestellt wird.
Tatsache ist, es wird viel zu viel Zucker in Lebensmittel hineingepanscht.
Evolutionstechnisch ist der Mensch nicht auf Zuckerkonsum eingestellt.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:
Benutzeravatar
odiug
Moderator
Beiträge: 8113
Registriert: Di 25. Sep 2012, 06:44

Re: Schädlicher Kunstzucker - Gegen TTIP

Beitragvon odiug » Mi 24. Aug 2016, 14:05

Ich wurde gebeten, diesen Strang zu verschieben, weil Ernaehrungstipps nun nicht wirklich ins Wirtschaftsforum gehoeren.
Da ist was dran.
Sollte sich aber der Strangersteller noch dazu aufraffen, zu erklaeren, was das mit TTIP zu tun hat, koennte der Strang hier verbleiben.
Als Buzzword einfach TTIP in ein Thema zu rotzen, genuegt nicht den Qualitaetsanforderungen dieses Forums fuer Themen.
Moderatoren sind die Herren des Forums :x
Aber wir sind edel und gut, gerecht und unbestechlich und sorgen uns innig um das Wohlergehen unsrer Foristen.
Ich habe nun eine deutsche Tastatur ... äöüß :cool:

Zurück zu „90. Essen & Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast