Kaffee

Moderator: Moderatoren Forum 9

Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10114
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Kaffee

Beitragvon Lomond » Mo 13. Mai 2013, 10:33

Alle Neune! :thumbup:
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10114
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Kaffee

Beitragvon Lomond » Mo 13. Mai 2013, 10:34

Talyessin » Fr 8. Aug 2008, 20:14 hat geschrieben:Hallo liebe Freunde der kulinarischen Freuden,

irgendwie fehlt mir hier noch ein vernünftiger Thread zum Thema Kaffee.


Nun fehlt er nicht mehr! :thumbup:
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
Lomond
Beiträge: 10114
Registriert: Mo 11. Okt 2010, 01:14
Benutzertitel: Laird of Glencairn
Wohnort: Schottland

Re: Kaffee

Beitragvon Lomond » So 31. Jan 2016, 15:31

Ich bin ein Anhänger von Filterkaffee! :thumbup:
Non enim propter gloriam, divicias aut honores pugnamus set propter libertatem solummodo quam Nemo bonus nisi simul cum vita amittit.
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 22239
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Kaffee

Beitragvon jack000 » So 31. Jan 2016, 16:01

Ich trinke gar keinen Kaffee. Gibt es noch andere im Forum die keinen Kaffee trinken?
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Kaffee

Beitragvon Fadamo » So 31. Jan 2016, 16:11

Talyessin hat geschrieben:(08 Aug 2008, 20:14)

Hallo liebe Freunde der kulinarischen Freuden,

irgendwie fehlt mir hier noch ein vernünftiger Thread zum Thema Kaffee. Was mich als Kaffeetrinker natürlich besonders interessiert, sind die Fragen zur Art der Zubereitung, die Lieblingsversionen von Kaffee und in welchen Situationen ihr alle gerne Kaffee trinkt.

Bei mir zu Hause tendiere ich gerne zum normalen Filterkaffee ( frisch aufgebrüht ) gängige Sorte, oder aber Espresso. Zum "normalen" Kaffee nehm ich etwas Milch und zwei Stück Zucker ( in ein Haferl - für die nicht Bayern: 0,2 bis 0,25 großen Tassen ).

Wo mein Herz aber besonders aufgeht, ist es, wenn ich nach Wien reise. Was es nicht alles für Möglichkeiten gibt, dieses Zeugs zu trinken. Hier erwähnt wäre dann der Klassiker, die Wiener Melange oder auch einen Fiaker.

Talyessin


Lass den Zucker weg und nimm ein ordentlichen Gognac . :thumbup:
Politik ist wie eine Hure,die kann man nehmen wie man will
Benutzeravatar
Adlerauge
Beiträge: 2946
Registriert: Sa 4. Feb 2012, 20:46

Re: Kaffee

Beitragvon Adlerauge » So 31. Jan 2016, 16:45

jack000 hat geschrieben:(31 Jan 2016, 16:01)

Ich trinke gar keinen Kaffee. Gibt es noch andere im Forum die keinen Kaffee trinken?

Ja mich, ich trinke Tee.
Recht muss Recht bleiben, dem Unrecht muss das Recht entzogen werden!
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 22239
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Kaffee

Beitragvon jack000 » So 31. Jan 2016, 17:08

Adlerauge hat geschrieben:(31 Jan 2016, 16:45)

Ja mich, ich trinke Tee.

Ich auch ... (Schwarzen Tee)
Ein Zeichen von Intelligenz ist der stetige Zweifel - Idioten sind sich immer todsicher, egal was sie tun ...

"allzu häufig paart sich im Gemüte, Dämlichkeit mit Herzensgüte" (Wilhelm Busch)
Benutzeravatar
Welfenprinz
Beiträge: 8377
Registriert: So 6. Jul 2008, 18:55
Benutzertitel: Nec aspera terrent
Wohnort: wo eigentlich die marienburg stehen sollte

Re: Kaffee

Beitragvon Welfenprinz » So 31. Jan 2016, 22:44

Ich denke mit Menschen , die angeblich keinen Kaffee trinken, verhält es sich wie Bielefeld.
Sterben kann nicht so schlimm sein,sonst würden es nicht so viele tun.
Lt. griinpissstudien stirbt eine Ratte, wenn ihr ein 200l-Fass Glyphosat auf den Kopf fällt.
Benutzeravatar
Der Leviathan
Beiträge: 89
Registriert: So 22. Mär 2015, 19:20

Re: Kaffee

Beitragvon Der Leviathan » Di 9. Feb 2016, 17:37

Ich trinke auch lieber Tee. Kaffee grösstenteils der Wirkung wegen und dann auch nur so Nescafé-Zeugs, ohne dass mir ein grosser Unterschied zu Bohnenkaffee oder Nespresso auffiele.
Non est potestas super terram quae comparetur ei
Qui factus est ut nullum timeret
JFK
Beiträge: 6896
Registriert: Di 13. Jan 2015, 16:19
Wohnort: München

Re: Kaffee

Beitragvon JFK » Di 9. Feb 2016, 17:40

Ich trinke Kaffee, aber noch lieber trinke ich den gekühlten Kaffee von Mr.Browm.
Atheist
Beiträge: 5713
Registriert: Do 7. Mai 2015, 09:53

Re: Kaffee

Beitragvon Atheist » Di 9. Feb 2016, 23:57

Ich grünen Tee, je nach der Tageszeit: Sencha, Matcha oder Genmaicha.

Manchmal auch schwarzen Tee mit Milch.
"Wir Diskordier müssen auseinanderhalten!" (unbekannter Weiser)
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 10983
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Kaffee

Beitragvon Provokateur » Mi 10. Feb 2016, 05:46

Hat einer von euch schonmal Kopi Luwak getrunken?

https://de.wikipedia.org/wiki/Kopi_Luwak
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
Fadamo
Beiträge: 13343
Registriert: Di 7. Feb 2012, 18:19

Re: Kaffee

Beitragvon Fadamo » Sa 6. Aug 2016, 04:56

bakunicus hat geschrieben:(08 Aug 2008, 20:21)



filterkaffee handgebrüht ! ca. 1-2 gehäufte teelöffel pro tasse .


Mindestens 2 gehäufte Teelöffel müssen es sein.
Es darf auch am frühen morgen drei Tl sein.
Eine andere Kaffee Zubereitung kommt bei mir nicht in die Tasse .

Zurück zu „90. Essen & Wohnen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast