Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13444
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Teeernte » Sa 22. Jul 2017, 10:29

think twice hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:26)

Mich persönlich interessieren entartete Festivitäten auf irgendwelchen Kuhdoerfern grundsätzlich nicht.
Aber ist schon komisch, dass du von dem Nazifest nicht mitbekommen hast. Wurde immerhin in der Tagesschau noch vor Schondorf erwähnt.


...und es liegt doch immernoch am Strangthema -
Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Jekyll
Beiträge: 9664
Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:35
Benutzertitel: Je suis Jekyll

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Jekyll » Sa 22. Jul 2017, 10:29

think twice hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:17)

Und warum gibt es kein Thema zur Nazi-Randale? Weil es niemanden interessiert.
Genau wie ihr eher Ahmet anzeigen würdet, der Nancy an den Po fasst als Enrico, der den Hitlergruss zeigt.
Der ganze NSU-Fall ist doch ein einziges Beispiel für die Richtigkeit der von Pfeiffer vertretenen Analyse. Man kam auf alles, nur nicht darauf, dass nicht die Ausländer an den Morden schuldig waren sondern Deutsche.
Erdogan => Özil & Gündogan => Deutschland fliegt raus (hmmm.....)
Say NO to racism and antisemitism!
Pro&Contra

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Pro&Contra » Sa 22. Jul 2017, 10:29

think twice hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:26)

Mich persönlich interessieren entartete Festivitäten auf irgendwelchen Kuhdoerfern grundsätzlich nicht.
Aber ist schon komisch, dass du von dem Nazifest nicht mitbekommen hast. Wurde immerhin in der Tagesschau noch vor Schondorf erwähnt.


Von Schorndorf habe ich auch nur hier aus dem Forum etwas mitbekommen.
Benutzeravatar
Jekyll
Beiträge: 9664
Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:35
Benutzertitel: Je suis Jekyll

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Jekyll » Sa 22. Jul 2017, 10:31

Teeernte hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:25)

fass an Deine Nase... :D :D :D
Und du...lern sinnerfassend lesen.
Erdogan => Özil & Gündogan => Deutschland fliegt raus (hmmm.....)
Say NO to racism and antisemitism!
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 18017
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon think twice » Sa 22. Jul 2017, 10:31

Pro&Contra hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:29)

Von Schorndorf habe ich auch nur hier aus dem Forum etwas mitbekommen.

Vom Asylrecht anscheinend auch. :D
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13444
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Teeernte » Sa 22. Jul 2017, 10:32

Pro&Contra hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:28)

Aber doch nur,weil Deutsche nun mal nicht angezeigt werden. Es werrden doch nur die Ausländer angezeigt. Ist doch klar, dass Ausländer deshalb krimineller sind. :?


Du hast nicht mal den Text gelesen.

bei 100 Deutschen sind 23 Säuglinge/Kleinkinder....und 44 Rentner bei... und DIE HÄLFTE alles Mädels...

>> Das könnte Deine Allgemeinbildung heben ? ...wenn man auch noch kombinieren kann. :D :D :D
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13444
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Teeernte » Sa 22. Jul 2017, 10:33

Jekyll hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:29)

Der ganze NSU-Fall ist doch ein einziges Beispiel für die Richtigkeit der von Pfeiffer vertretenen Analyse. Man kam auf alles, nur nicht darauf, dass nicht die Ausländer an den Morden schuldig waren sondern Deutsche.


Willst Du hier im Strang nun auf NSU - Schreddern ?
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 18017
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon think twice » Sa 22. Jul 2017, 10:33

Jekyll hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:29)

Der ganze NSU-Fall ist doch ein einziges Beispiel für die Richtigkeit der von Pfeiffer vertretenen Analyse. Man kam auf alles, nur nicht darauf, dass nicht die Ausländer an den Morden schuldig waren sondern Deutsche.

Vielleicht wollte man auch nicht drauf kommen. Die ganze Nazikacke im Osten wird doch gedeckelt, weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Dafür gibt es Gottseidank Migranten, damit die Presse ueberhaupt was zu schreiben hat.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13444
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Teeernte » Sa 22. Jul 2017, 10:35

Jekyll hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:31)

Und du...lern sinnerfassend lesen.


...ich hab nen Deutschen SCHUL-ABSCHLUSS (12.Kl) mit gut. - Passt aber auch nicht zum Strang.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Jekyll
Beiträge: 9664
Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:35
Benutzertitel: Je suis Jekyll

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Jekyll » Sa 22. Jul 2017, 10:35

Teeernte hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:33)

Willst Du hier im Strang nun auf NSU - Schreddern ?
Wenn es euch hilft, wieder zu Besinnung zu kommen...warum nicht? Alles für einen höheren, guten Zweck.
Erdogan => Özil & Gündogan => Deutschland fliegt raus (hmmm.....)
Say NO to racism and antisemitism!
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13444
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Teeernte » Sa 22. Jul 2017, 10:36

think twice hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:33)

Vielleicht wollte man auch nicht drauf kommen. Die ganze Nazikacke im Osten wird doch gedeckelt, weil nicht sein kann, was nicht sein darf. Dafür gibt es Gottseidank Migranten, damit die Presse ueberhaupt was zu schreiben hat.


Passt hier auch nicht - aber:

WEST Sozialisierung..... daran hat die OST Schule keinen Anteil. :D :D :D
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13444
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Teeernte » Sa 22. Jul 2017, 10:37

Jekyll hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:35)

Wenn es euch hilft, wieder zu Besinnung zu kommen...warum nicht? Alles für einen höheren, guten Zweck.


Wenn der "Deutsche" hell/wach währe.... :D :D :D - nun ja - auch ein anderes Strangthema.
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 18017
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon think twice » Sa 22. Jul 2017, 10:40

Teeernte hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:36)

Passt hier auch nicht - aber:

WEST Sozialisierung..... daran hat die OST Schule keinen Anteil. :D :D :D

Im Westen baut nicht die NPD an jedem Wochenende in irgendwelchen Dörfern Huepfburgen auf und erklärt schon Kleinkindern auf Mamas Schoss, was es mit dem deutschen Blut auf sich hat.
Pro&Contra

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Pro&Contra » Sa 22. Jul 2017, 10:43

Teeernte hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:32)

Du hast nicht mal den Text gelesen.

bei 100 Deutschen sind 23 Säuglinge/Kleinkinder....und 44 Rentner bei... und DIE HÄLFTE alles Mädels...

>> Das könnte Deine Allgemeinbildung heben ? ...wenn man auch noch kombinieren kann. :D :D :D


Das steht in dem Text gar nicht. :mad:
Benutzeravatar
jack000
Moderator
Beiträge: 26226
Registriert: So 1. Jun 2008, 17:21
Wohnort: Stuttgart

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon jack000 » Sa 22. Jul 2017, 10:45

think twice hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:17)

Und warum gibt es kein Thema zur Nazi-Randale? Weil es niemanden interessiert.

Nein, weil du keins erstellt hast.

Genau wie ihr eher Ahmet anzeigen würdet, der Nancy an den Po fasst als Enrico, der den Hitlergruss zeigt.

Wer ist "Ihr"? Und gehst du davon aus, dass das die hohen Quoten von Flüchtlingen bei sexuellen Übergriffen nur wegen der Anzeigebereitschaft vorliegen?

Meinst du etwa in diesem Gebäude haben sich Frauen die ganze Zeit belästigen lassen aber erst als Menschen mit dunkler Hautfarbe das auch machen wollen haben die Mädels plötzlich Stress gemacht?
Entschieden zu weit ging, was einer Fachschaftsparty in Tübingen jungen Frauen passiert ist. Jetzt wird auf Facebook diskutiert, und der Oberbürgermeister Boris Palmer mischt kräftig mit.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 6fd08.html

Oder vielleicht die hier?
Warum Leipziger Linke ein Integrationsprojekt stoppten
Das linke Kulturzentrum Conne Island in Leipzig wollte Flüchtlinge durch gemeinsames Feiern integrieren. Einige Frauen klagten über sexuelle Belästigung. Das Kollektiv wagte einen ungewöhnlichen Schritt.

[...]
Doch seit jedes Wochenende 20 bis 50 geflüchtete Männer mitfeierten - nur ein Bruchteil der im Schnitt 500 Gäste - würden sich die Beschwerden häufen: Männer würden penetrant starren oder Frauen von hinten an den Po fassen. Die Übeltäter: meistens Flüchtlinge.

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 17198.html

Aber gut zu wissen, dass ich einfach so grabschen kann. Beim nächsten Stuttgarter Frühlingsfest werde ich mich mal nach Lust und Laune bedienen, ... mir kann ja nix passieren .. angezeigt werden ja nur Flüchtlinge :thumbup:
Deutschland 2017: "Bevor ich loslege, würde ich gerne noch wissen, ob es für Sie in Ordnung ist, dass ich als weibliche Person hier sitze und auch Ihre Dolmetscherin weiblich ist."
Benutzeravatar
Jekyll
Beiträge: 9664
Registriert: Di 31. Aug 2010, 16:35
Benutzertitel: Je suis Jekyll

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Jekyll » Sa 22. Jul 2017, 10:45

Teeernte hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:37)

Wenn der "Deutsche" hell/wach währe.... :D :D :D - nun ja - auch ein anderes Strangthema.
Hattest du nicht geschrieben, dass du einen "Deutschen SCHUL-ABSCHLUSS (12.Kl) mit gut" hättest? Ok, auch ein anderes Strangthema.
Erdogan => Özil & Gündogan => Deutschland fliegt raus (hmmm.....)
Say NO to racism and antisemitism!
Benutzeravatar
Sole.survivor@web.de
Beiträge: 6150
Registriert: Fr 14. Jul 2017, 19:37
Benutzertitel: Change Agent

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Sole.survivor@web.de » Sa 22. Jul 2017, 10:46

Teeernte hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:27)

Dank normaler (mitteleuropäischer) Sozialisierung werden Frauen hier nicht mit Tieren gleichgestellt , wie es bei Dir den ANSCHEIN hat. :D

Ach du hast keine? Dann laber nicht.
Striving for Excellence, Demonstrating Integrity, Activating Leadership, Acting Sustainably, Enjoying Participation, Living Diversity.
Benutzeravatar
think twice
Beiträge: 18017
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:14
Benutzertitel: sozialdemokratisch
Wohnort: Bunte Republik Deutschland

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon think twice » Sa 22. Jul 2017, 10:50

jack000 hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:45)

Nein, weil du keins erstellt hast.


Wer ist "Ihr"? Und gehst du davon aus, dass das die hohen Quoten von Flüchtlingen bei sexuellen Übergriffen nur wegen der Anzeigebereitschaft vorliegen?

Meinst du etwa in diesem Gebäude haben sich Frauen die ganze Zeit belästigen lassen aber erst als Menschen mit dunkler Hautfarbe das auch machen wollen haben die Mädels plötzlich Stress gemacht?

http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhal ... 6fd08.html

Oder vielleicht die hier?

http://www.spiegel.de/panorama/gesellsc ... 17198.html

Aber gut zu wissen, dass ich einfach so grabschen kann. Beim nächsten Stuttgarter Frühlingsfest werde ich mich mal nach Lust und Laune bedienen, ... mir kann ja nix passieren .. angezeigt werden ja nur Flüchtlinge :thumbup:

Mach du nur weiter ungehindert Spam-Threads auf, die dann kurz darauf von deinen Kollegen gecancelt werden. Du darfst das. ;)
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 13444
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Teeernte » Sa 22. Jul 2017, 10:51

think twice hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:40)

Im Westen baut nicht die NPD an jedem Wochenende in irgendwelchen Dörfern Huepfburgen auf und erklärt schon Kleinkindern auf Mamas Schoss, was es mit dem deutschen Blut auf sich hat.


Der Nachhol/Bildungsbedarf ist ungebrochen...
Obs zu kalt, zu warm, zu trocken oder zu nass ist:.... Es immer der >>menschgemachte<< Klimawandel. :D
Pro&Contra

Re: Schorndorf: Schwere Krawalle und sexuelle Übergriffe überschatten Fest

Beitragvon Pro&Contra » Sa 22. Jul 2017, 10:52

Sole.survivor@web.de hat geschrieben:(22 Jul 2017, 11:46)

Ach du hast keine? Dann laber nicht.


Du hältst dir also Frauen? Ist das dein Ernst?

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste