Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Moderator: Moderatoren Forum 2

Benutzeravatar
Alexyessin
Vorstand
Beiträge: 57163
Registriert: Do 17. Nov 2011, 22:16
Benutzertitel: Schicksalsberg
Wohnort: wo´s Herzal is

Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Alexyessin » Di 11. Apr 2017, 19:43

http://www.tagesschau.de/inland/bvb-bus-101.html

Kam grad. Mal sehen, was das wieder war.
Der neue Faschismus wird nicht sagen: Ich bin der Faschismus. Er wird sagen: Ich bin kein Nazi, aber...
Baier is ma ned so - Baier sei is a Lebenseinstellung
Mia glangt das i woas das i kennt wenn i woin dadat
Benutzeravatar
Liegestuhl
Beiträge: 34813
Registriert: Mo 2. Jun 2008, 11:04
Benutzertitel: Herzls Helfer
Wohnort: אולדנבורג

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Liegestuhl » Di 11. Apr 2017, 19:48

Ich tippe auf RB Leipzig-Fans.
Ein Hütchen mit Federn, die Armbrust über der Schulter, aber ein Jäger ist es nicht.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6897
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Moses » Di 11. Apr 2017, 19:49

Habs auch grad gelesen - ein Spieler Durch Glassplitter verletzt
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Billabong
Beiträge: 710
Registriert: Do 2. Apr 2015, 20:44

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Billabong » Di 11. Apr 2017, 20:00

Salafisten gegen Hooligans
Benutzeravatar
Bleibtreu
Beiträge: 5857
Registriert: Mi 27. Feb 2013, 11:58
Benutzertitel: Freigeist
Wohnort: תל אביב-יפו

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Bleibtreu » Di 11. Apr 2017, 20:23

• This right is the natural right of the Jewish people to be masters of their own fate, like all other nations, in their own sovereign State [Ben-Gurion]

https://www.shabak.gov.il/english/Pages/index.html#=2
Benutzeravatar
Quatschki
Beiträge: 6751
Registriert: Mi 4. Jun 2008, 08:14
Wohnort: rechtselbisch

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Quatschki » Di 11. Apr 2017, 20:36

Ich tippe mal auf einen Wettmafia Hintergrund
Was menschlicher Wahn erschuf, kann durch menschliche Einsicht überwunden werden.
Benutzeravatar
watisdatdenn?
Beiträge: 1385
Registriert: Do 19. Jun 2008, 14:08

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon watisdatdenn? » Di 11. Apr 2017, 21:16

Ich denke das war ein extremistischer Fan.
Ich denke Islamismus kann man hier wohl ausschließen, weil es gezielt gegen die Mannschaft und nicht gegen das Publikum ging.
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11303
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Provokateur » Di 11. Apr 2017, 21:32

Dicke Polenböller? Drei ist eine etwas zu hohe Frequenz für Bomben, es sei denn es waren Zündschnur-Rohrbomben zum werfen.
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
Loki
Beiträge: 4733
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 12:37
Benutzertitel: Technokrat

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Loki » Di 11. Apr 2017, 21:34

watisdatdenn? hat geschrieben:(11 Apr 2017, 22:16)
[...]
Ich denke Islamismus kann man hier wohl ausschließen, weil es gezielt gegen die Mannschaft und nicht gegen das Publikum ging.

An das Publikum kommt doch keiner dieser heran, bei den Kontrollen heutzutage.

Und Gründe für Vergeltungsmaßnahmen gegen "den Westen" wurden trumpisch erst kürzlich erschaffen.
Die Ermittlungen werden deshalb wohl in alle Richtungen laufen.
Benutzeravatar
Provokateur
Moderator
Beiträge: 11303
Registriert: Sa 3. Jan 2015, 16:44
Benutzertitel: Alpha by choice&Liberalpatriot
Wohnort: जर्मनी

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Provokateur » Di 11. Apr 2017, 21:37

http://www.spiegel.de/sport/fussball/borussia-dortmund-explosion-am-mannschaftbus-des-bvb-eine-person-verletzt-a-1142960.html

Lagen wohl in einer Hecke. Hm. Also wenn es ein regelrechter "Anschlag" war, dann waren das keine Profis. So einen Bus kann man mit einem IED und etwas Fachkenntnis in Stücke reissen.
Alles was hier verfasst wird, stellt meine persönliche Meinung dar. Ich bin kein Sprecher von irgendwem, speziell nicht meines Arbeitgebers.

Echte Patrioten wählen NICHT die AfD.
Benutzeravatar
Loki
Beiträge: 4733
Registriert: Mo 5. Mai 2014, 12:37
Benutzertitel: Technokrat

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Loki » Di 11. Apr 2017, 21:40

Provokateur hat geschrieben:(11 Apr 2017, 22:37)
IED

Wer sollte so etwas in D besitzen, herstellen oder gar über die Grenze bringen können :?:
Benutzeravatar
Yossarian
Beiträge: 3587
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:06
Wohnort: Franken. Nicht Bayern.
Kontaktdaten:

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Yossarian » Di 11. Apr 2017, 21:41

Provokateur hat geschrieben:(11 Apr 2017, 22:32)

Dicke Polenböller? Drei ist eine etwas zu hohe Frequenz für Bomben, es sei denn es waren Zündschnur-Rohrbomben zum werfen.


Die Polizei vermutet die "Sprengsätze" wären in einer Hecke versteckt gewesen. Wenn sie da nicht mal sicher sind kann man wohl kaum von Bomben sprechen sondern von Feuerwerk....

Mein Tipp: Nicht eine Explosion hat das Fenster zerstört sondern das Behältnis in dem bestenfalls etwas wie ein Böller war hat das Fenster durchschlagen. Flasche mit Tschechen Böller würde ich raten.

Sicherlich kein ernstzunehmender Terroranschlag. Obwohl... wenns keine Islamisten sind wird gerne aus jedem Böller ein Anschlag.
Wenn ich einen Vogel sehe der wie eine Ente watschelt und wie eine Ente schwimmt und wie eine Ente quakt dann nenne ich ihn eine Ente. Und wenn der Vogel dementiert eine Ente zu sein ist es eine russische Ente.
Benutzeravatar
Teeernte
Beiträge: 11123
Registriert: Do 11. Sep 2014, 17:55

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Teeernte » Di 11. Apr 2017, 21:43

Quatschki hat geschrieben:(11 Apr 2017, 21:36)

Ich tippe mal auf einen Wettmafia Hintergrund


...und nicht die chinesische...
Benutzeravatar
Yossarian
Beiträge: 3587
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:06
Wohnort: Franken. Nicht Bayern.
Kontaktdaten:

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Yossarian » Mi 12. Apr 2017, 07:44

Mhm..... Bundesanwaltschaft übernimmt also gehen sie von Terroranschlag aus.
Bundesanwaltschaft übernimmt Ermittlungen zum Anschlag auf den BVB
http://to.welt.de/Uwp8qcZ
Wenn ich einen Vogel sehe der wie eine Ente watschelt und wie eine Ente schwimmt und wie eine Ente quakt dann nenne ich ihn eine Ente. Und wenn der Vogel dementiert eine Ente zu sein ist es eine russische Ente.
busse
Beiträge: 595
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 09:34

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon busse » Mi 12. Apr 2017, 08:00

Muß nicht sein, die Bundesanwaltschaft hat auch schon mal bei einer Prügelei unter Betrunkenen die Ermittlungen übernommen, mit Verdacht auf rechtsradikale Ausländerhatz.
busse
Benutzeravatar
Yossarian
Beiträge: 3587
Registriert: Do 24. Sep 2015, 12:06
Wohnort: Franken. Nicht Bayern.
Kontaktdaten:

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Yossarian » Mi 12. Apr 2017, 08:22

BREAKING: Sprengsätze gegen BVB-Bus: Bekennerschreiben mit Islamisten-Bezug
welt.de
Wenn ich einen Vogel sehe der wie eine Ente watschelt und wie eine Ente schwimmt und wie eine Ente quakt dann nenne ich ihn eine Ente. Und wenn der Vogel dementiert eine Ente zu sein ist es eine russische Ente.
Benutzeravatar
Moses
Moderator
Beiträge: 6897
Registriert: Di 20. Mär 2012, 14:43
Benutzertitel: Cogito ergo hic erro.
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Moses » Mi 12. Apr 2017, 08:28

Es wird immer verwirrender:

Derzeit prüfen Ermittler des BKA und LKA in Nordrhein-Westfalen das Bekennerschreiben. Es gilt nicht als ausgeschlossen, dass es sich um eine bewusst gelegte, falsche Spur handeln könnte.

https://www.welt.de/politik/deutschland ... essen.html
Der Herr gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich nicht hinnehmen kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Benutzeravatar
Letzter-Mohikaner
Beiträge: 2825
Registriert: Di 17. Jun 2014, 16:10
Benutzertitel: Homo Politicus

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Letzter-Mohikaner » Mi 12. Apr 2017, 08:28

Jetzt treffen die Islamisten den Michel wo es wirklich weh tut: beim Fussball
"Je stärker wir sind, desto unwahrscheinlicher ist der Krieg." Otto von Bismarck

"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht
Benutzeravatar
relativ
Beiträge: 18803
Registriert: Di 17. Jul 2012, 09:49
Benutzertitel: Relativitätsversteher
Wohnort: Pott

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon relativ » Mi 12. Apr 2017, 08:37

Letzter-Mohikaner hat geschrieben:(12 Apr 2017, 09:28)

Jetzt treffen die Islamisten den Michel wo es wirklich weh tut: beim Fussball

Waren es Islamisten? Ich meine mir ist es eigentlich ziemlich Latte welche Idioten unsere Gesellschaft zerstören wollen, die würde ich eh alle Gleich schlecht behandeln.
Zuletzt geändert von relativ am Mi 12. Apr 2017, 08:40, insgesamt 1-mal geändert.
Das Banale braucht man nicht zu schälen.
Benutzeravatar
Bolero
Beiträge: 1569
Registriert: Mi 6. Aug 2008, 21:32
Wohnort: Um Stuttgart herum

Re: Explosionen in Dortmund - Spiel abgesagt

Beitragvon Bolero » Mi 12. Apr 2017, 08:43

Letzter-Mohikaner hat geschrieben:(12 Apr 2017, 09:28)

Jetzt treffen die Islamisten den Michel wo es wirklich weh tut: beim Fussball

Oha, da ist aber einer sehr gut informiert. :rolleyes:
Wir sind der Intoleranz gegenüber zu tolerant.

Zurück zu „21. Innere Sicherheit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste